Jump to content

Elektrostimulation

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, 

Ich träume davon einmal Elektrostimulation auszuprobieren! Hat jemand von euch es schon einmal ausprobiert und wenn ja, wie war es für euch? 

Geschrieben

Ja und war nicht mein Ding einmal und nicht wieder.

Geschrieben

Hi, 

ich war auch erst skeptisch. Wegen Strom usw. Aber ich kann dir sagen, es ist der Hammer. Eine wirklich sehr gute Ergänzung im Liebesleben. Ob allein oder zu zweit. Das Kribbeln ist ein super Gefühl und der Orgasmus ist extrem intensiv. 

Du solltest es auf jeden Fall mal ausprobieren. Ist nicht für jeden geeignet, da jeder auch anders auf die Reize reagiert. Fang vorsichtig an und steigere die Intensität. Probiere einfach aus. Es gibt auch ohne Ende verschieden Varianten.

Also viel Spaß. ;-)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

geniale Ergänzung ;)
Aber der aktive Part sollte wissen, was er tut...

  • Gefällt mir 2
hb_bernd
Geschrieben

Hallo, muss

man ausprobieren und die Intensität des Stromes regeln. Es kommt auch darauf an wo man die Elektroden oder Klammern anbringt. Auch geil als Elektro Plug oder Dilator.

Es ist aber nicht jedermanns Sache.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

... nicht der s.g. "Strom" ist hier wichtig, sondern vielmehr die Frequenz und das Tastverhältnis. Bei "historischen" Geräten konnte man lediglich die Ausgangsspannung einstellen (die dann wiederum über den Körper als Widerstand den Strom fließen lässt; Ohm'sche Gesetz... ok, genug kluggeschissen). Bei modernen Geräten hat man, je nach Ausführung, 1-8 unabhängig einstellbare Kanäle, wobei für jeden Kanal die Ausgangsspannung, Frequenz, Tastverhältnis und oft auch eine Art Programm (ansteigend, absteigend, halten, ansteigend, ... oder auch verschiedene Modulationen im Wechsel) pro Kanal abgerufen werden kann.

Grundsätzlich ist das kein Ding, das man mal eben so macht. Man muss sich damit beschäftigen und auch Dinge lernen, die im Zusmmenhang mit dem Übergangswiderstand Elektrode/Haut im Zusammenhang stehen, was z.B. bei Nichtbeachtung kleine Brandverletzungen und kleine Löcher in der Haut erzeugen kann...

Unser Statement zusammenfassend: Wir mögen es beide sehr gerne, aber der Lernprozess hat etwas gedauert ...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich bin sonst auch für alle Abenteuer zu haben, aber da bin ich echt skeptisch. Gerade wenn man die Vaginal oder Anal einsetzt ist es schon sehr abhängig davon wie der Kontakt vom Stab zum Körper ist. Also ich habe da wirklich Respekt vor.

MoselGay
Geschrieben

hey!

also ich habe die erfahrung im "selbstversuch" gemacht und auch durch eine "fremde" hand und kann nur sagen: geil und geiler! wenn man's alleine macht, weiss man ja, was als nächstes kommt - macht's jemand anderes, ist quasi alles offen ;)

es gibt ja viele möglichkeiten, um sein gehängsel zu elektrifizieren ;)  besonders geil ist es, wenn 2 klebeelektroden am sack (rechts und links) angebracht sind, dann LANGSAM(!!) den strom aufdrehen und mit der frequenz spielen. ein feeling zwischen "ameisen im sack" bis hin zu "pochende eier" HERRRRRLISCH! 

@Hightower_ wenn du magst, kann ich dir das gerne mal zeigen ;) vllt erst im "selbstversuch" und dann fremdgesteuert... entsprechende toys sind vorhanden!

ich kann's jedem ans herz legen - ist eine erfahrung für sich! 

  • Gefällt mir 2
geile_Momente
Geschrieben
Am 2.6.2016 at 09:18, schrieb OS1975001:

Hallo, 

Ich träume davon einmal Elektrostimulation auszuprobieren! Hat jemand von euch es schon einmal ausprobiert und wenn ja, wie war es für euch? 

Ja, das ist richtig geil für Mann und Frau ;)

Geschrieben

Hi,

ich konnte es ein paar mal ausprobieren.

Leider nur mit Pads.

Ich fand es sehr erregend, wenn alles richtig eingestellt ist.

Einen Plug würde ich gerne einmal testen.

misterxy1178
Geschrieben

Hallo zusammen. 

Gibt's hier Members die wie ich auf E-Stim abfahren ?? Und was sind so eure Erfahrungen? 

linguafabulosa
Geschrieben

@misterxy1178 Wie Du siehst, interessieren sich auch andere für das Thema.

Ich habe daher Deinen Thread mit dem bestehenden Thread vereint.

LG
Lingua - Team poppen.de

Geschrieben

Hallo an die Stromer,

 

ich spiels schon einige Zeit mit Reizstrom an mir, oder lasse spielen. Hauptsächlich an den Brustwarzen oder am Sack/Schwanz. Ich habe ein 2-Kanal Tens-Gerät. Ich habe Klammern die ich an mir befestige und kann so zum Beispiel jede Brustwarze einzeln regulieren. Selbst gehe ich nicht soweit. Aber wenn ich gefesselt bin und jemand Anderes spielt ist das schon extrem geil, weil er weiter dreht, wie ich.

Am Anfang ist es noch locker auszuhalten aber mit der Zeit wird's dann heftiger. Ich habe mein Gerät auf kurze Stromstöße eingestellt.

  • Gefällt mir 1
69alternative69
Geschrieben

Mich würde auch mal ein Kontakt zum Gedankenaustausch mit Leuten interessieren, die Erfahrungen mit Violet Wands haben, speziell historischen. Ich habe mal eine bei Ebay geschossen, die auch technisch einwandfrei funktioniert (im Gegensatz zu zwei weiteren, die nur als Dekoobjekte gut sind) und würde mich gerne zur Benutzung austauschen. 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb 69alternative69:

..... die Erfahrungen mit Violet Wands haben, speziell historischen....

Ich war mal eine Zeitlang bei einer Domina, die so älteres gerät hat. Ist schon ein geiles Gefühl oder sagen wir mal ein anders Gefühl, wie bei meinem Tensgerät. Es hat mich trotzdem sehr erregt, und erst meine Herrin. Das Gerät sah schon geil aus mit Holzkasten und "Bügeleisenschnur".

×