Jump to content
christstein

wann merke Ich ob frauen intesse an mir haben und wie spreche ich sie dann richtig an?

Empfohlener Beitrag

christstein
Geschrieben

Ich bin leider sehr schüchtern Frauen gegenüber,wobei Ich aber auch nicht hässlich oder so! Bissel pervers vllt. aber das gehört dazu!

 

Ich hab ständig das Gefühl das mich  Frauen beim Einkauf zb.beobachten und dann sich irgendwie immer in meiner nähe rum treiben aber sich nich trauen mich anzusprechen!!

DickeElfeBln
Geschrieben

Arbeitete du im Supermarkt und bist als Verkäufer zu erkennen??

Ansonsten....wuerde ich sagen, das muss ja eine vollkommen frauenreiche Gegend sein, in der die Frauen ausser dir keinen Mann zu Gesicht bekommen, wenn sie dich im Supermarkt verfolgen....

Dreh dich doch dann einfach mal um und frage, ob du helfen kannst, da sie dir ja schon ewig folgt

Das du keine Reaktion bis vllt hin zu schnippischen Bemerkungen, ob du an Verfolgungswahn leidest, bekommst,  kann dir jedoch keiner voraussagen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb christstein:

Ich hab ständig das Gefühl das mich  Frauen beim Einkauf zb.beobachten und dann sich irgendwie immer in meiner nähe rum treiben aber sich nich trauen mich anzusprechen!!

es gibt auch weibliche kaufhausdetektive.

die haben evtl auch interesse an dir und sprechen dich dann zum richtigen zeitpunkt an.

bearbeitet von magnifica_70
mondkusss
Geschrieben

kann schon mal vorkommen, dass man leute, die sich beim einkaufen besonders merkwürdig bis idiotisch benehmen beobachtet...die faszination das grauens....:smirk:

Geschrieben

schüchtern bin ich nicht, eher zu doof zum Zeichen deuten. Mit Gestik und Mimik meines Gegenüber tu ich mich unglaublich schwer.

Bei mir wäre echt mal ein Flirtkurs angesagt.

Höflichkeit beginnt bei mir ja schon wenn die Ausgewählte ihr Getränk nicht "to Go" bestellt.

Alles in allem wenn ich rekapituliere, ich hätte mehr Chancen gehabt wenn Frau sich mal deutlich ausgedrückt hätte :-D

K_Blomquist
Geschrieben

@christstein:

Vielleicht wäre es für dich sinnvoller, deine Problematik nicht auf nem Sexportal durchzukauen. Hattest du in deiner Kindheit kaum Kontakt zu Mädchen? Mir persönlich wäre als Frau ein schüchterner Mann lieber als ein "Frauenheld", der mir nur Honig ums Maul schmiert, für den ich aber nur ne Kerbe in der Sammlung bin. Also unterm Strich nichts wert.

Geschrieben
Am 4.3.2016 at 03:40, schrieb christstein:

Ich hab ständig das Gefühl das mich  Frauen beim Einkauf zb.beobachten und dann sich irgendwie immer in meiner nähe rum treiben aber sich nich trauen mich anzusprechen!!

Dann sprich Du sie einfach mit einem netten Hallo an.

Geschrieben

was frauen nicht mögen, sind plumpe, doofe anmachen. auch hier. ein "hi wie gehts", ist sowas von einfallslos, genau so wie copy&paste nachrichten und schwanzbilder. ich spreche mal für mich, dass ich typen bevorzuge, die gebildet sind und sich dementsprechend auch artikulieren können. ein höflich, respektvolles anschreiben, wo man nicht mit der tür direkt ins haus fällt, kommt sicher besser an. ich mag auch menschen mit humor und vor allem solche, mit denen man auch einen vernünftigen smalltalk halten kann. hier denken viele, man ist ja auf einer plattform, für das entsprechende und das muss dann eben am besten schnell und unkompliziert gehen. mag bei dem einen und anderen auch funktionieren, ich schätze mein gegenüber lieber ein, in einem gespräch und entscheide dann, ob es passt, oder nicht, denn die symphatie ist mir wichtig. so ungefähr funktioniert es auch draußen. mit charme, witz, respekt und selbstbewusstsein.

TarLomion
Geschrieben

Schaue sie an und lächle. Lächeln sie zurück, sprich sie an. Das erste Mal kostet das Überwindung, mit der Zeit macht es Spaß. Hab da keine Angst vor Zurückweisung. Die wirst du zwar auch erleben - aber dabei hast du schließlich nichts verloren.

Und mach dir wegen verbitterten älteren Menschen, die in Internetforen "lustig" auf solche Fragen reagieren keine Gedanken. Wenn du dich daran gewöhnst, Leute anzusprechen, wirst du im Leben bald deutlich mehr Spaß als diese haben. ;-)

elegance4u
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb TarLomion:

Schaue sie an und lächle. Lächeln sie zurück, sprich sie an. Das erste Mal kostet das Überwindung, mit der Zeit macht es Spaß. Hab da keine Angst vor Zurückweisung. Die wirst du zwar auch erleben - aber dabei hast du schließlich nichts verloren.

 

Sehe ich auch so. Wenn jemand auf Dein Lächeln reagiert würde ich eventuelle etwas später nochmal den Blickkontakt suchen, naja man merkt ja, ob Interesse besteht oder nicht. Und dann ist das Ansprechen egal. Also wenn mich  jemand interessieren würde, wäre auch ein "Guten Tag, heute ist es hier aber super voll"  okay. Ich erwarte da keine großen Sprüche. 

HotArabMan
Geschrieben
Am 6.3.2016 at 15:03, schrieb Zaubermaus1979:

was frauen nicht mögen, sind plumpe, doofe anmachen. auch hier. ein "hi wie gehts", ist sowas von einfallslos, genau so wie copy&paste nachrichten und schwanzbilder. ich spreche mal für mich, dass ich typen bevorzuge, die gebildet sind und sich dementsprechend auch artikulieren können. ein höflich, respektvolles anschreiben, wo man nicht mit der tür direkt ins haus fällt, kommt sicher besser an. ich mag auch menschen mit humor und vor allem solche, mit denen man auch einen vernünftigen smalltalk halten kann. hier denken viele, man ist ja auf einer plattform, für das entsprechende und das muss dann eben am besten schnell und unkompliziert gehen. mag bei dem einen und anderen auch funktionieren, ich schätze mein gegenüber lieber ein, in einem gespräch und entscheide dann, ob es passt, oder nicht, denn die symphatie ist mir wichtig. so ungefähr funktioniert es auch draußen. mit charme, witz, respekt und selbstbewusstsein.

da gebe ich dir recht aber so einfach wie du es beschreibst ist es nicht ich habe schon einige nachrichten verfasst und sie waren nicht doof, plump oder pervers doch meist bekommt man keine reaktion oder die person ist nicht die wo sie behauptet und klar ist die plattform nicht rein auf sex beschrenkt aber ich zum beispiel suche nach nette Frauen mit den ich Spass haben kann ,das muss nicht auf sex beschrenkt sein, doch der kontakt kommt nach meiner erfahrung mit dieser seite fast garnicht zustande weil dann doch die Interessant sind wo die A***lö***r sind warum auch immer ;)

CaraVirt
Geschrieben

Manchmal frage ich mich schon noch, wieso manche nicht in der Lage sind, in Diskussionen einigermaßen höflich, respektvoll und sachlich miteinander und mit Themen umzugehen. Aber nur manchmal ...

Ich musste diverse Spam-, Unterstellungs-, offTopic- und abfällige Beiträge sowie entsprechende Reaktionen dazu entfernen.

Ab jetzt halten sich bitte alle, die nichts ernsthaftes/vernünftiges konkret zur Anfrage des TE beizutragen haben, ganz aus diesem Thema raus.

Zum "Herumalbern"/nicht-ernst-nehmen/flapsig/offTopic-schreiben gibt es genügend Themen in der offTopic-Rubrik. Bzw könnt Ihr dort gerne noch weitere erstellen.

Aber hier in diesem Diskussionsbereich bitte nur in einem Thema äußern, wenn man etwas ernsthaftes zum Thema beitragen möchte. Zum Thema und nichts anderem. Und dann bitte so sachlich wie möglich.

@christstein

Bitte reagier nicht mit "Gegenangriff", denn das ist auch ein Fehlverhalten, das wir nicht dulden können. Melde einfach Beiträge, von denen Du Dich angegriffen oder beleidigt fühlst. Dann prüfen wir das und kümmern uns darum.

LG
Carmen, Team Poppen.de

Geschrieben

Das pervers sein ist so eine Sache. 
Ich habe gemerkt, dass Frauen nicht gerne haben, wenn man alles sofort ins sexuelle zieht. Da es notgeil wirkt. Sie haben lieber Männer, die ernsthaft über das Theme reden können, wenn es sich anbietet, sonst aber Sex aussen vor lassen. Ich würde daher eher versuchen witzig und charmant bei Frauen rüberzukommen, und das perverse ganz streichen. Kommt man besser bei Frauen an. 

Mit dem Ansprchen ist es sinnvoll, nicht nur so eine Frau ansprechen, sondern mit einer Konkreten Frage. 
Also nicht nur Hallo wie gehts? Sondern, Hallo, hast du gesehen, dass Tomaten heute in Sonderangebot sind? 
Also man muss es schon ernst meinen! Wenn man eine Frau nur anmacht, damit man sagen konnte, ich hab eine Frau abgebaggert, dann lässt man es besser bleiben! Das Interesse muss wirklich ernst sein! Und dieses solltest du auch zum Ausdruck bringen. Indem du konkrete Fragen stellst, und nicht nur Hallo sagst. 

Ich hab mal von einer Frau gehört, dass sie lieber angesprochen wird, als angestarrt, da Frauen dann denknen, was will der jetzt von mir? 
Also unbedingt ansprechen! Oder sonst ganz lassen! Aber dieses herumschleichen mögen Frauen meiner Erfahrung nach, überhaupt nicht! 

Lieber ansprechen, 10 Minuten gutes Gespräch und dann gehen, hinterlässt du den weit grösseren Eindruck! 
Denn Frauen merken sich dass dann! 
Auch wurde mir mal gesagt, eine Frau merkt sich einen Mann, wo sie sich wohl gefühlt hat. 
Also 10 Minuten tolles Gespräch, und sie dann in Ruhe lassen für den Rest der Woche, ist viel besser, wie jeden Tag um die Frau herumkreisen und dann doof Hallo sagen. Dann wird die sich nur mekren, dass ist so ein doofer Typ, der nur Hallo sagen kann. 
Es kommt also nicht auf die Menge an, wie oft man die Frau sieht, sondern den Eindruck den man hinterlässt, wenn man sie sieht! 
Da hat wie gesagt jemand der einmal in der Woche 10 Minuten super Gespräch führt, die weitaus besseren Chancen, wie jemand der ihr nachstellt, damit er sie jeden Tag sehen kann, und dann trotzdem nur Hallo sagt! Es kommt überhaupt nicht auf die Menge an, wie oft du die Frau siehst, sondern wie SIE sich fühlt, wenn sie sie dich sieht! 

Bluesman81
Geschrieben

Der Unterschied zwischen Leuten die es sich trauen und Leuten die es sich nicht trauen ist ganz einfach derjenige der hat dass er das gelernt hat dass diese Schüchternheit dir in sich hat dann doch nur ein Hilfsmittel auch sein kann und dass das etwas sehr geiles ist diesen Moment in dem man diese Schüchternheit überwindet und dir anspricht der hat halt den Vorteil gegenüber anderen und das ist der Unterschied im Prinzip hat nämlich jeder diese Scheu in sich aber man muss halt den Geist sagen jetzt musst du dich überwinden weil das einfach geil ist

Geschrieben (bearbeitet)
Am 9.3.2016 at 13:57, schrieb HotArabMan:

da gebe ich dir recht aber so einfach wie du es beschreibst ist es nicht ich habe schon einige nachrichten verfasst und sie waren nicht doof, plump oder pervers doch meist bekommt man keine reaktion oder die person ist nicht die wo sie behauptet und klar ist die plattform nicht rein auf sex beschrenkt aber ich zum beispiel suche nach nette Frauen mit den ich Spass haben kann ,das muss nicht auf sex beschrenkt sein, doch der kontakt kommt nach meiner erfahrung mit dieser seite fast garnicht zustande weil dann doch die Interessant sind wo die A***lö***r sind warum auch immer ;)

ich hab durchaus hier schon treffen gehabt, aber ich bin auch sehr wählerisch und kann den frauen hier das auch icht verübeln, vor allem angesichts vieler anschreiben hier, die man bekommt und definitiv unter aller sau sind. dann wird man als frau förmlich zugemüllt, man bekommt den eindruck, dass die meisten männer hier 0 anstand haben und notgeil sind, weil die frauen hier müssen ja wollen, ist ja poppen.de. männer denken wahrscheinlich, die frauen hier sind willig ohne ende und warten feucht vorm pc, dass sie angeschrieben werden und sofort mit jedem in die kiste hüpfen....ne...ist nicht so...neben dem anschreiben, entscheidet auch das profil, ein nichts sagendes profil, ist scheiße, oder wenn jemand nur schreibt: phantasien :finds raus, dann kommts auch auf die optik an. ich such natürlich niemanden, der zwar nett zu sein scheint, aber nicht meinem typen entspricht und zu guter letzt eben auch die vorlieben. wenn ich im profil stehen habe, ich stehe auf fistig, sm etc, dann such ich keinen, der mich ausgiebig lecken will, oder blümchensex mag. ich finds immer überraschend, wenn solche typen, nicht mal die vorlieben nachlesen, einen dann aber anschreiben, weil vielleicht anal aufgeführt ist. wenn sich einer nicht mal die mühe macht, profile zu lesen, warum sollte man sich dann noch mit dieser person auseinander setzen wollen? interessant sind die arschlöcher sicher nicht. wie gesagt, es kommt auf einige faktoren an und vor allem, dass die meisten hier notgeile spinner, ohne respekt und anstand sind

bearbeitet von Zaubermaus1979
Geschrieben
Am 13.3.2016 at 23:45, schrieb Zaubermaus1979:
Am 13.3.2016 at 23:45, schrieb Zaubermaus1979:

....... die frauen hier sind willig ohne ende und warten feucht vorm pc, dass sie angeschrieben werden und sofort mit jedem in die kiste hüpfen....ne...ist nicht so...

 

Ok ist nicht so. Wieder was dazu gelernt. :D

Geschrieben

Als Mann braucht man gar keine Frau anzusprechen.  Bringt meißt eh nix. Wenn eine an Dir Interesse hat dann spricht sie dich an.

Ausgenommen normale Gespräche da kannste auch normal ansprechen.

Geschrieben

Naja, ich habe einmal meiner Nachbarin in einem normalen Gespräch gesagt das ich ihre gerne meinen Schwanz in die Muschi schieben möchte. Wir hatten sechs Jahre lang eine geile Affäre. Eine tolle und wunderschöne Frau an die ich heute noch denke.

Ich meine eine allgemein gültige Regel gibt es nicht. Es kommt immer auf die Situation an. Hier auf poppen.de ist es ein Tick schwieriger. Du siehst dein Gegenüber nicht. Die Körpersprache ist sehr wichtig, aber diese fehlt hier ganz. Dazu kommt das die Frauen hier sicher hunderte Nachrichten bekommen. Und dann gibt es noch das Problem das es Männer gibt die besser schreiben können. Ob er dann auch gut im Bett ist, ist eine andere Geschichte :-) 

Geschrieben
Am Wednesday, March 09, 2016 at 13:57, schrieb HotArabMan:

da gebe ich dir recht aber so einfach wie du es beschreibst ist es nicht ich habe schon einige nachrichten verfasst und sie waren nicht doof, plump oder pervers doch meist bekommt man keine reaktion oder die person ist nicht die wo sie behauptet und klar ist die plattform nicht rein auf sex beschrenkt aber ich zum beispiel suche nach nette Frauen mit den ich Spass haben kann ,das muss nicht auf sex beschrenkt sein, doch der kontakt kommt nach meiner erfahrung mit dieser seite fast garnicht zustande weil dann doch die Interessant sind wo die A***lö***r sind warum auch immer ;)

Da hast du absolut  recht. Wenn man hier eine Dame nett und höflich  anschreibt, bekommt man meistens garkeine Reaktion. Nicht mal ein "nein danke". Das wäre ja mal ein Anfang.  Ich finde  es schade. Die  Frauen  wollen  nett angeschrieben  werden, aber reagieren  dann nicht. Ist hier aber kein Einzelfall. 

Punk_BLN
Geschrieben

Das "wie" ist fast egal. Wichtig ist, dass Du es tust. Also sprech sie an !!

Geschrieben

Ausgestattet mit Beobachtungsgabe, Schlagfertigkeit, Selbstbewusstsein, Erfahrung und eine portion Humor sind wohl gute Grundlagen auf die,  die meisten Frauen reagieren.  Idealerweise hast du alle diese Vorzuege und kannst diese entsprechend dosiert anwenden um Interesse bei einer Frau zu wecken.  Jede Frau tickt anders und auch eine Frau Dr. hat andere Prioritaeten als eine Kindergaertnerin, hinzu kommen noch moegliche Kuturelle Unterschiede die zu beachten waeren. Also deine Beobachtungsgabe und deine Erfahrungen sollten dir bei deinem "Jagdgang" dienlich sein um nicht die Krallen deines "Opfers" im Gesicht zu spueren.

Die Fleischtheke im Supermarkt ist ein denkbar schlechter Ort da man dort ist fuer ein bestimmtes Motiv aufhaelt und man sich halt darauf konzentriert. Das Bistro um die Ecke waere da schon besser geeignet. Dabei kannst du auch sehen ob sie einen Ring traegt wenn sie aus der Tasse schluerft....      

×