Jump to content

Welches Bundesland ist sexuell am offensten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey in Badenwürttemberg muss ich immer feststellen das mit der Sexualität etwas verklemmt umgegangen wird. Was meint ihr: welche Bürger aus welchem Landesteil oder Stadt gehen sehr offen mit dem Thema Sexualität um?


Geschrieben

Versuche es mal mit Leuten als Niedersachen und Sachsen-Anhalt.
Habe da nur beste Erfahrungen mit gemacht.


Geschrieben

also, die frauen hier in hessen haben mich bisher immer zufrieden gestellt ;-)


Topbody
Geschrieben

Hey in Badenwürttemberg muss ich immer feststellen das mit der Sexualität etwas verklemmt umgegangen wird.


Das stimmt!

Ich habe noch nie von einer Debatte im Landtag gehört, die sich um Sexualität drehte.
Auch die politischen Parteien haben sich hier das Thema "offene Sexualität" nicht auf die Fahnen geschrieben.
Ebenso bei kommunalen Debatten, nie ist von Sexualität die Rede


Geschrieben (bearbeitet)

nrw ist total cool düsseldorf,cologne usw. und richtung holland usw. ..egal wie katholisch oder evangelisch hier alles ist ...
ich wohn in ner vorstadt und für das was man so an vorstadtklischees sagt bzw. ab und an zu hören bekommt -kann ich alles nicht bestätigen,ich finds schön


vor allem in nrw ist alles da ..hier gibts alles .. gothics ,transen, schwule,puh usw. usw. usw.


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben

vor allem in nrw ist alles da ..hier gibts alles [/QUOTE]

Auch mehr Frauen als Männer?


Geschrieben

..egal wie katholisch oder evangelisch hier alles ist ...



also, einige der wildesten mädels, die ich kennengelernt habe, waren bzw sind katholisch - alles nur klischee


Geschrieben (bearbeitet)

also, einige der wildesten mädels, die ich kennengelernt habe, waren bzw sind katholisch - alles nur klischee



*schmunzel*





Auch mehr Frauen als Männer?




sorry aber was is das für ne frage?


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben

In Hessen hatte ich nie ein Problem, aber auch anderswo wollen Männlein und Weiblein poppen. Und das ist auch gut so.


Geschrieben

Ist das nicht egal?

Im jeden Bundesland gibt es doch offene oder wenigere offene!

das liegt doch auch an der Einstellung jeden einzelnen, oder nicht?


Geschrieben

@Modersitzki50

man muss ja nicht jedes thema so ernst sehen - manchmal ist es halt gar nicht so gemeint


Geschrieben (bearbeitet)

na würdest du im tiefsten bayern wohnen wolln blue?


bearbeitet von Tranny_baby
Geschrieben

na würdest du im tiefsten bayern wohnen wolln blue?



ja, ich kenne da nämlich die eine oder andere heiße braut in der gegend, die ich zu gern mal real kennenlernen würde


Geschrieben

ja, ich kenne da nämlich die eine oder andere heiße braut in der gegend, die ich zu gern mal real kennenlernen würde



hehe,na dann viel Erolg

.. naja heisse frauen gibts überall wie sand am meer aber ob offen mit der sexualität umgegangen wird - wer weiß... obwohl ich hatte mal ne bekannte... die hat so sexzeug verkauft..spielzeug pornos und das ganze gedöns,die meinte immer das perverseste zeug isse in bayern losgeworden...


Geschrieben

Ist das nicht egal?

Im jeden Bundesland gibt es doch offene oder wenigere offene!

das liegt doch auch an der Einstellung jeden einzelnen, oder nicht?


Ja auf so ne Anwort hab ich irgendwie gewartet. Aber meine Frage bezieht sich auch ein bischen darauf in welchem Bundesland auch mal die Frauen die Iniziative ergreifen oder das mehr tuen als es vielleicht woanders ist.


Maus33_Baer40
Geschrieben

....... und Sachsen-Anhalt.
Habe da nur beste Erfahrungen mit gemacht.



Das unterschreibe ich doch glatt

Der Baer


Geschrieben

Ich auch


Geschrieben

Natürlich nur wir Thüringer!!!!



ich schließe mich an .....


BerlinPaar30
Geschrieben

Vermutlich Berlin, NRW definitv nicht.


Geschrieben

na würdest du im tiefsten bayern wohnen wolln blue?




selbst im tiefsten Bayern gibt es sexuell offene und die nicht zu wenig

wobei mir schon klar ist, dass Bayern sicher nicht zum aktivsten Bundesland gehört


devilfire
Geschrieben

..ist es das Bundesland oder doch die Entwicklungsstufe jedes einzelnen?

Also ich hab bisher die Erfahrung gemacht, dass die Userinnen die in den östlichen Bundesländern geboren wurden, sexuell aufgeschlossener sind...


Geschrieben (bearbeitet)

hahaha... bringt die umfrage was wenn jeder sein eigenes bundesland sagt? :-P


bearbeitet von Tranny_baby
VolleWelle
Geschrieben (bearbeitet)

...als gebürdige Thüringerin ...

Ich bin mit sexueller Offenheit groß geworden, worauf ich stolz bin!


bearbeitet von DanielaSupport
Geschrieben (bearbeitet)

etwas? in bawü? na das ist aber leicht untertrieben *hust*

der osten hat die nase vorn und vom osten die sachsen selbstverständlich so sagen es viele männer
ich bin zu lang da weg um mich dran zu erinnern wie gut die sächsische männer sind/waren


bearbeitet von besorgsmirgut
×