Jump to content
vidiviciveni

Wie sagt man seine Meinung?

Empfohlener Beitrag

vidiviciveni
Geschrieben

(politisch völlig korrekt...)

Hatte mal 'nen Chef, der hatte das Statement:

Hier herrscht Meinungsaustausch!
Sie kommen mit Ihrer Meinung und gehen mit meiner!

Hatte eine gewisse Logik.


in10thief
Geschrieben

Ich finde Statement-Postkarten vors Gesicht halten ziemlich praktisch


Geschrieben

Hier kommste damit nich durch!


Geschrieben

Offen, ehrlich aber sachlich.


Geschrieben

Triple V, magst du dein EP etwas näher erläutern?


LG Mondi


onkelhelmut
Geschrieben

@triple-V

notfalls nimmt der noch einen Meinugsänderer (Vorschlaghammer um Vorschläge einzuhämmern), ich bin da eher für eine demokratische Abstimmung.


vidiviciveni
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde Statement-Postkarten vors Gesicht halten ziemlich praktisch



stimmt

so lange wie der Text darauf "politisch" korrekt ist


@triple-V

notfalls nimmt der noch einen Meinugsänderer (Vorschlaghammer um Vorschläge einzuhämmern), ich bin da eher für eine demokratische Abstimmung.



@ Onkel: Korrekt!
Nachrichten heißen ja auch Nachrichten, weil man sich danach richten soll


bearbeitet von vidiviciveni
Lilleblomst
Geschrieben

Klar, offen, ehrlich ohne Beleidigungen und auf deutsch !!

Wird nur hier nicht verstanden, eher gerügt !


in10thief
Geschrieben


so lange wie der Text darauf "politisch" korrekt ist


Wem sagst du das? "Irre sind menschlich" wurde abgelehnt


BetsyBoobs
Geschrieben

direkt immer gerade raus damit


picknicker_72
Geschrieben

schwierg, das es mobbing ist?


vidiviciveni
Geschrieben

direkt immer gerade raus damit



wenn man's tut gib's aber Dresche


Geschrieben

Nur wenn es Aussicht hat, Gehör zu finden....


Katasaster
Geschrieben

[...] ich bin da eher für eine demokratische Abstimmung.



Das wollen wir gar nicht erst einreißen lassen. Im übrigen gilt: Sind wir einer Meinung, gilt deine; sind wir verschiedener Meinung, gilt meine. Und alles ist gut


BetsyBoobs
Geschrieben

und das ist dann der freifahrtschein für zurückdresche, vivi


yeah


Geschrieben

"politisch völlig korekt" ist keine meinungsäuserung sondern der versuch sich anzubiedern !

Meinungen sagt man frei raus und direkt ins gesicht oder man hält die sch....e !

Was hat ein Chef von einer politisch korekten meinung damit macht mann keine vortschritte sondern beschalt einen raum !!


vidiviciveni
Geschrieben

niemals liebe Betsy

Frauen schlage ich nicht! Da bin ich konservativ.

Aber ein wenig Popoklatsch mit Anlauf kommt mir manchmal in den Sinn (wenn "Sie" es denn verdient hat)


Geschrieben

Triple V, ich würde gerne was dazu sagen wollen, allerdings benötige ich noch ein kleines Beispiel von dir, damit ich dein EP auch richtig beurteile.

LG Mondi


vidiviciveni
Geschrieben

@ Mondi: hast Du Post per PN. Guckst Du.


Geschrieben

TripleV, habe ich gelesen. Allerdings ändert es nichts an meiner Frage in diesem Thread. Du wirst doch ein banales Beispiel haben, was dein EP in diesem Thread erklärbar macht.



LG Mondi


vidiviciveni
Geschrieben

banaler geht's nicht.

Manchmal läuft das eben genau so wie im o.g. Beispiel.

Und manchmal ist man halt nur im falschen Film oder Forum...


onkelhelmut
Geschrieben

@katasaster

.. Sind wir einer Meinung, gilt deine; sind wir verschiedener Meinung, gilt meine...



das ist doch bestenfalls Demokratur, Herr Diktator.

@triple-V

ohne eine Diskussionsbasis in den Raum zu stellen, wäre der Fred vielleicht besser in F&U aufgehoben.


Geschrieben

Man könnte die Frage auch anders stellen: Arsch in der Hose oder nicht?


Und dann aber auch mit den Konsequenzen umgehen können...


Geschrieben

also Mund auf machen hilft schon mal - da bist du ganz weit vorn.


×