Jump to content
EmsXXXPaar

parkplatztreffen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe poppengemeinde

was haltet ihr von frauen, die sich auf einem parkplatz von fremden männern ficken und benutzen lassen, die von ihrem mann vorgeführt werden und es lieben danach ordentlich gefickt zu werden.
eure antworten würden sie brennend interessieren


kukibums
Geschrieben

Die Gedanken sind geil, aber eine Durchführung kaum gesittet möglich.


Geschrieben

ja macht Spaß ... und ? ich verstehe die frage nciht ?

was ich davon halte .. da haben sich zwei M+F gefunden die gut zusammen (ineinander) passen ... alles bestens ..


onkelhelmut
Geschrieben

Nachher sind alle glücklich.

@kuki

was soll daran ungesittet sein?

Wer Gruppensex rundum ablehnt wird nicht mitmachen.

Manche ficken nur im Dunkeln unter der Decke, für die wird es am Parkplatz ungesittet sein.


Geschrieben

problematisch ist es wenn unbeteiligte involviert werden,zb. 5 köpfige familie auf urlaubsfahrt und und und .. am rechten platz ohne andere zu belästigen , jedem das seine


kukibums
Geschrieben

Ups gesittet ist das falsche Wort.

Geregelt/kontrolliert musste es heißen.


Geschrieben

Wer es mag soll es tun. für uns wäre es nichts.


SeuteDeern001
Geschrieben

für mich auch nichts! Ich stell mir greade vor, wenn z.B kleine Kinder da rumlaufen.! Und wenn s kalt wird? Entweder ins Auto, Raststätte oder die öffentl. Toiletten, wo es unhygienisch ist?


LappaMajor
Geschrieben

@ SeuteDeern

Es laufen dort keine Kinder rum, weder grosse noch kleine!

Wem es zu kalt wird, der fährt wieder nach hause oder macht weiter- so wie man eben will.

In einer Raststätte wird es auch nicht weitergehen.

Gleiches gilt für öffentliche Toiletten o.ä.

Und wer ins Auto geht, aufs Auto oder sonstwohin kann dies gern tun, wenn er es mag.


Niemand verlangt von dir Parkplatztreffen zu mögen, aber deine Einstellung dazu kennen wir langsam und deine ewige Wiederholung deiner Ansichten zwingt dazu, zu denken, das du ein Problem mit Leuten hast, die auf Parkplatztreffen stehen.

Leg doch bitte mal die Toleranz für Andere an den Tag, die du für dich immer wieder einforderst- es wäre eine Wohltat!


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@Lappa


andere können tun und lassen was sie wollen, ich habe lediglich meine Meinung geäussert, was hier gefordert wurde.



Nachtrag:

Du wiederholst ja auch ständig deine Ansichten!


bearbeitet von SeuteDeern001
Geschrieben

also zum thema kinder, die parkplätze die wir aufsuchen haben ein waldstück abseits vom geschehen, wem es trotzdem zu heikel ist, sollte besser zuhause bleiben


LappaMajor
Geschrieben

Deine Meinung in allen Ehren, aber bitte nicht untermauert von Mutmasssungen, die jeder Realität entbehren!


Geschrieben

jeder soll seine meinun g frei äußern, darum geht es ja gerade, ist ja auch mal interessant meinungen dagegen zu hören


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

@kuschelmut

ok!



Nachtrag:


Für mich ist es so wie so nichts, weder mich benutzen zu lassen noch mich vorführen zu lassen!

Verstehe auch nicht wieso das Frauen mitmachen, gehört ja schon großes Vertrauen zu!


bearbeitet von SeuteDeern001
LappaMajor
Geschrieben

@ SeuteDeern001

Ich habe dir auf deine Fragen geantwortet, liess doch noch einmal nach.


Geschrieben

ohne blindes vertrauen der beiden partner ist sowas sowieso nicht durchführbar, aber geil ist es in jedem fall wenn man den sex ohne hemmungen genießen kann


Geschrieben

unabhängig vom Parkplatzsex, nicht für jede Frau ist es erstrebenswert sich demütigen zu lassen.
Individuelle Vorlieben sind doch völlig alltäglich und nun Beifall zu erwarten ziemlich engstirnig.


Geschrieben

ich und meine bekannte finden parkplatzsex hammer geil,und hatten überwiegend nur kontakt zu netten mitwirkenden;-)

da die meiste action eh nur abends oder in angrenzenden wäldchen stadtfinden braucht man sich über kinder oder durchreisenden keine sorgen zu machen,und wem es zu kalt ist der schaut am besten zu hause auf die temperatur und entscheidet doch besser zuhause ob man losfährt oder nicht


w0lkenr7
Geschrieben

Einmal erlebt. Musste mich aber nicht um die Dame kloppen. War halt keine Schönheitskönigin, aber untenrum blitzeblank rasiert und es ging ab, wie Schmitz Katze. Alles reine Zeichensprache. Sie zeigte sich mir eindeutig und da musste man halt nicht viel Reden. Bin mir nichtmal sicher, obs 'ne Deutsche war-vermute Holländerin.


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

unabhängig vom Parkplatzsex, nicht für jede Frau ist es erstrebenswert sich demütigen zu lassen. Individuelle Vorlieben sind doch völlig alltäglich und nun Beifall zu erwarten ziemlich engstirnig.


und was haben sie davon sich erniedrigend und herablassend behandeln zu lassen!

Auf der einen Seite jammern die Frauen immer, wenn sie von ihren Männer geschlagen und gedemütigt werden und nicht aus der Partnerschaft ausbrechen können und auf der anderen Seite wollen sie wie ein Möbelstück und ein Tier benutzt werden und sich von anderen besteigen zu lassen?

wie passt das denn zusammen?


bearbeitet von SeuteDeern001
Geschrieben

wärs ne holländerin gewesen hättest vllt als dankeschön ein strauß tulpen oder was käse bekommen:-)


meine bekannte hatte letztes jahr von nem holländischen lkw fahrer der tulpen geladen hatte nen riesen strauß tulpen bekommen als dankeschön das er ran durfte...lach,das war ein bild für die götter.selbst im dunklen konnt ich ihren roten kopf sehen....hihi


SabrinaohneSub
Geschrieben (bearbeitet)

Was soll ich von der Frau halten, die es mitmacht ?

Wenn sie es freiwillig tut und Freude dran hat, halte ich

von ihr genausoviel wie von jeder anderen Frau.


bearbeitet von SabrinaohneSub
Geschrieben

und was haben sie davon sich erniedrigend und herablassend behandeln zu lassen!

Auf der einen Seite jammern die Frauen immer, wenn sie von ihren Männer geschlagen und gedemütigt werden und nicht aus der Partnerschaft ausbrechen können und auf der anderen Seite wollen sie wie ein Möbelstück und ein Tier benutzt werden und sich von anderen besteigen zu lassen?

wie passt das denn zusammen?





es gibt auch frauen die devot veranlagt sind und es nur beim sex genießen gedemütigt zu werden, das muss allerdings im alltag nicht sein, bett und normales leben sollte man trennen können. aber schon interessant, wie engstirnig einige sind.
trotzdem danke auch für diese meinungen


Geschrieben

ja find ich auch sehr interessant wie engstirnig manche sind


×