Jump to content
Parkplatzhexe

Wohnort

Empfohlener Beitrag

Parkplatzhexe
Geschrieben (bearbeitet)

Schlimm finde ich die Typen, die nicht wissen wo sie wohnen.

Da schreibt mich heute einer aus Bremen an. Antworte ihm höflich das es mir zu weit ist. Da kommt seine Antwort. "Wohne jetzt in der nähe von Kiel".

Sowas passiert in der letzten Zeit immer öfter. Schlägt der Samenstau bei einigen so auf das Hirn? Sorry, aber wenn schon bei dem Wohnort gelogen wird, was soll man dem Menschen noch glauben.

Schrecklich sowas.

Wie steht ihr dazu? Bin ich da zu penibel?

Ich danke schon mal für die Antworten.


bearbeitet von Parkplatzhexe
Schlüppadieb
Geschrieben

Da schreibt mich heute einer aus Bremen an. Antworte ihm höflich das es mir zu weit ist. Da kommt seine Antwort. "Wohne jetzt in der nähe von Kiel".



Naja, bei all dem Umzugsstress hat er vielleicht gar nicht daran gedacht, den Wohnort hier zu ändern.

Andererseits nehm es als Kompliment, wenn sich jemand aus Bremen mit Dir in Kiel treffen will.


Geschrieben


Schlägt der Samenstau bei einigen so auf das Hirn?



Ja, so ist das. Es gibt hier einige Männer bei denen nur die Lendengegend richtig durchblutet wird. Einfach auf Ignoliste setzen...


Engelschen_72
Geschrieben

Schrecklich sowas.

Wie steht ihr dazu? Bin ich da zu penibel?


Nunja, ich hab lange Zeit noch Köln als Wohnort im Profil gehabt, obwohl ich schon in Koblenz lebte.
Ich hab das in dem ganzen *Umzugsbohai* einfach nicht als Priorität angesehen meinen Wohnort hier direkt zu ändern.


Geschrieben

Einfach mal so sehen:
Nun kam endlich mal aus der kleinen Menge der Frau eine Reaktion. Da musste mann als kleines Teil einer riesigen Masse die Gunst der Stunde ergreifen und schnell mal umziehen. That´s Life. Real Life in Virtual World.


Engelschen_72
Geschrieben

Warum wird jemandem direkt eine böse Absicht bzw. eine Lüge unterstellt


Geschrieben

weil es wahrscheinlicher ist....


Geschrieben

Warum wird jemandem direkt eine böse Absicht bzw. eine Lüge unterstellt


Nennen wir es mal so: corrigé la fortune (das Glück korrigieren) Ist wahrscheinlicher so als das Gute anzunehmen. So ist nun mal die Welt Wenn denn wirklich umgezogen, warum dann kein Hinweis in seiner Anschreibmail? Man weiss doch was man im Profil stehen hat. Gerade dann, wenn man sucht Anders wenn man nur hier schreibt und solches eher nebensächlich ist.


oxycodon01
Geschrieben

Wohnt auf nem Parkplatz und beschwert sich über mangelde Angaben...


Parkplatzhexe
Geschrieben (bearbeitet)

Der "Bremer" war einfach das Paradebeispiel. Ich schieb ja auch nicht nur von einem. Es werden immer mehr, die dann im zweiten Anschreiben behaupten, sie würden um die Ecke wohnen.

Ist aber ein schöner Parkplatz.


bearbeitet von Parkplatzhexe
Geschrieben

Das machen viele exra. Sie geben nicht den exakten Wohnort an, sondern entweder ein etwas näherer Umkreis, oder Lügen tatsächlich ganz.

Viele wollen irgendwie nicht, das man genau weiß wo sie wohnen. Schon öfters gehört. Keine Ahnung warum...

Bei Männern ist es aber nicht ungewöhnlich, das sie auch bereit wären ein gute Stückchen zu fahren für ein Date.

Dann solltrn sie aber wenigstens ehrlich sein, statt dann zu erzählen, sie wohnen ja jetzt zufällig viel näher....

Lg.


Geschrieben

So lange wie man nicht selber die Benzinkosten übernehmen muss für den jenigen mit dem man sich auf dem Parkplatz treffen will wär ich doch da ganz entspannt.
oder sehe ich das falsch mit meinen entzündeten Augen??


Parkplatzhexe
Geschrieben (bearbeitet)

Mir geht es einfach um die Ehrlichkeit. Wer da schon flunkert. Was soll man denn dem Menschen noch glauben?
Ich will niemanden über den Tisch ziehen, oder ihm Schwierigkeiten machen.

Und wo sich einige Leute ihre Doppelmoral hinstecken können, brauche ich wohl nicht zu schreiben.


bearbeitet von Parkplatzhexe
oxycodon01
Geschrieben



Bei Männern ist es aber nicht ungewöhnlich, das sie auch bereit wären ein gute Stückchen zu fahren für ein Date.



stimmt, ich mache das echt gerne muss ich zugeben. micht entspannt auto fahren. und die vorfreude hat auch was... man kommt zur ruhe, irgendwie runter. die strecke bietet neue eindrücke, ist was anderes als der weg ins büro. dazu ne dose eistee, ne tüte ringlis, musik, warm im auto,... und dann kommt nen schönes date und dann hast du ebenso eine rückfahrt


Geschrieben

vllt. Haben da manche Leute einfach keine Lust drauf zu viel von sich preiszugeben?!
Muss man denn ehrlich sein für Parkplatz Sex? Das kann dir doch so was von egal sein und wenn der aus Panama kommt, so lange er klasse hat und ihr euch gut versteht oder nicht?


wir_beide6055
Geschrieben

Es gab hier mal einen User, der u.a. in (gefühlt) jedes weibl. Gästebuch schrieb: "..... und das Schöne, ab nächsten Monat wohne ich in Deiner Stadt......" Das zog sich durch ganz Deutschland.


Parkplatzhexe
Geschrieben

Liebe Leute,
für PP-Sex ist es nun wirklich zu kalt. Da muss Frau erfinderisch werden. In einem PK,PH oder Frau besucht den Typen zu Hause, oder, oder, oder.

Steht ja auch in meinem Profil, das es mir zur Zeit auf PP zu kalt ist.


Geschrieben


...
Bei Männern ist es aber nicht ungewöhnlich, das sie auch bereit wären ein gute Stückchen zu fahren für ein Date.
...


Dem kann ich zustimmen.
Für mein allererstes Date hier bin ich Freitag nachts um 23:30
von Hamburg nach Wilhelmshaven gefahren - immerhin fast 230 km.
Und es war so richtig gut, dass ich bis Sonnabend abends geblieben bin.

Und auch der Flug nach München war schon drin..


cuddly_witch
Geschrieben

Na ja......da kann man ja auch mal die Kirche im Dorf lassen. Einige ziehen halt öfters um und aktualisieren die Adresse nicht. Ist mir selber auch schon passiert.

Wirklich schlimmm finde ich, wenn Männer ihren Wohnort verheimlichen! Dann steht da sowas wie Wohnort: Deutschland in NRW, irgendwo in Bayern und weiss ich nicht was. Solche Typen sind doch alle Fakes und wollen sich eh mit niemandem treffen.


Geschrieben

ja, ich verstehe auch nicht warum sich überhaupt solche Fakes hier anmelden, die machen doch uns den anderen Männer das Leben schwer hier....


Geschrieben

@ Te

Liebe Parkplatzhexe ;

wenn du deinem nichname ermachst brauchst du weder eine ortsangabe noch ein Profilbild nur einen partner der dafür sorgt das auf dem parkplatz nur der mit dir was macht der dir angenehm oder nützlich ist !

Alles andere ist cyber Kindergarten ,Flaschendrehen mit internet !


Parkplatzhexe
Geschrieben

@Vorposter
Sorry, habe meinen Duden verlegt. Kannst du mir das mal übersetzen?
Wenn du alles gelesen hast, weist du warum ich das so geschrieben habe.


Geschrieben

ne brauch ich nicht übersetzen,und auch nicht lesen was vorher geschrieben ist !

Du und dein partner veranstaltet cyber kindergarten !

Dabei ist wurst woher ein anderes cyber kindergarten kommt ,sind alle nur einen klick weit weg !

Real auf einem parkplatztreff finet ne frau immer was zum ficken nach ihrem geschmack,da brauchts kein Internet für ,wohnort angaben oder ähnliches ,Doger fahren auch mal ein paar hundert kilometer !


jeano2
Geschrieben

Hat einer der hier Anwesenden und ins Blaue ratenden Verschwörungtheoretiker mal drüber nachgedacht, dass es eine Menge Leute gibt, die zeihmlich oft auswäerts unterwegs sind und sich nicht extra die Mühe machen für jede Region in good old Germany ein eigenes Profil zu kreieren? Selbiges dürfte ja auch verboten sein.
Mal um einige Beispiele zu nennen. Aussendienstmitarbeiter, Monteure, Bauarbeiter, usw.

@TE was regst du dich denn über so eine kleine Ausrede auf? Jeder von uns benutzt täglich kleine Notlügen auch ohne böswillige Absicht. Sei doch froh wenn dich überhaupt einer besteigen will.


Geschrieben

Schlägt der Samenstau bei einigen so auf das Hirn?


Wie durch verschiedenste hier regelmäßig offengelegte Verhaltensweisen zu vermuten ist: Eindeutig ja!

Wie steht ihr dazu? Bin ich da zu penibel?


Eindeutig nein. Als Mann ist man aber sicher bereit auch mal 10 km mehr zu fahren, für ein Date - wenn es sich lohnt. Insofern: Nimm es als Lob.

Schlimm finde ich die Typen, die nicht wissen wo sie wohnen.


Gibts übrigens auch (wenn auch mit Sicherheit seltener) bei echten (!)Frauen...


×