Jump to content
Ikarus02

Ns

Empfohlener Beitrag

Ikarus02
Geschrieben

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit eine total liebe Freundin und wir sind sexuell sehr aufgeschlossen. Gemäß ihrer Aussage, hat sie schonmal Erfahrungen in Sachen Natursekt, bzw wurde schonmal angepinkelt. Ihre Sache war das nicht.

Ich selbst bin da noch ein absolut unbeschriebenes Blatt, habe aber schon lange das Verlangen einmal den Sekt zu kosten. Ich habe sie auch schon mal darauf angesprochen, nur lehnt sie es strickt ab.

Hat hier jemand eine Idee, wie ich zu dem Genuss kommen kann bzw wie ich meine Freundin überreden könnte, mir den Wunsch zu erfüllen, ohne dass sie es eklig findet?


mondkusss
Geschrieben

Ich habe sie auch schon mal darauf angesprochen, nur lehnt sie es strickt ab.

.... wie ich meine Freundin überreden könnte, mir den Wunsch zu erfüllen.....


warum muss man einen menschen, der zu einer sache eine ganz klare aussage getroffen hat, versuchen zu überreden.......


mieh001
Geschrieben

Pinkel in ein Glas und trink es aus

ganz einfache Sache


Ikarus02
Geschrieben

Pinkel in ein Glas und trink es aus

ganz einfache Sache



Wenn dann sollte es aber ihr Sekt sein....


Geschrieben

Ikarus, auf diese Weise kannst Du es ohnehin vergessen.
Natursekt an sich ist meiner Meinung nach nichts wirkliich Leckeres,das einzige, was die Sache erregend macht, ist der "Tabubruch", der Moment, in dem man es vor Erregung akzeptiert, angepinkelt zu werden....

Aber die Konstellation sehe ich hier einfach nicht


K_Blomquist
Geschrieben

Ich denke, es kommt nichtmal so sehr darauf an, ob man etwas "Verbotenes" tut, sondern von WEM man sich anpinkeln läßt, oder mehr...

Von irgendjemand: nie und nimmer, das wäre ja wie bei nem Straßenköter.

Von der Angebeteten: mit Freude, falls es IHR auch Spaß macht.

Aus diesen Gründen finde ich fast alle allgemein gehaltenen Diskssionen irgendwo müßig...

Schöner fände ich es, wenn die Leute mehr ihre persönlichen Erlebnisse schildern würden, ohne den Anspruch zu haben, daß alle das nachmachen sollten...

Die Sexualität hat so viele Facetten und Spielarten... und wer will schon Gefühle anderer bewerten... geht nicht.


cuddly_witch
Geschrieben

Ich finde "Nein" ist eine klare Aussage und dass man es akzeptieren sollte. Ich weiß nicht, was man da immer überreden will? Bei "Vielleicht" kann man noch was machen. Aber bei einem ganz klaren "Nein" mußt du jetzt warten, bis sich deine Freundin das "vielleicht" noch einmal anders überlegt und doch mal probieren möchte. Dann muß sie aber auf dich zukommen.


Geschrieben

habe aber schon lange das Verlangen einmal den Sekt zu kosten. Ich habe sie auch schon mal darauf angesprochen, nur lehnt sie es strickt ab.

Hat hier jemand eine Idee, wie ich zu dem Genuss kommen kann bzw wie ich meine Freundin überreden könnte, mir den Wunsch zu erfüllen, ohne dass sie es eklig findet?



kniffelige situation !

überrede sie doch, in einen plastikbecher vom arzt zu pinkeln, da du gerne wissen möchtest, ob sie chlamydien hat/ schwanger ist (etc...ausrede variabel). dann tust du so, als ob du den becher in ein labor bringst und trinkst ihn heimlich aus.


K_Blomquist
Geschrieben

Sein Ansinnen ist doch, wie er ihr die NS-Spiele schmackhaft machen kann... Ansonsten könnte er ja auch nur die Wasserspülung der Toilette manipulieren


mondkusss
Geschrieben

wenn ich bereits zu einer praktik ein klares nein geäußert habe und das ganze möglicherweise noch mit abscheu und ekel begründet habe...

und der partner versucht dennoch mich dazu zu überreden oder mich mit einem blöden trick dazu zu bringen....wäre der herr ganz schnell vergangenheit


Geschrieben

In einen Club in Bamberg ist ein Pool wo 3 - 4 Paare Platz finden, und im ersten Stock genau drüber ist ne kleine Öffnung wo wer möchte runter pippi und Kaviar machen kann....

Buzzi.


Geschrieben

Ich glaube da wirst du wenig Glück haben.
Selbst wenn du sie "überreden" kannst...wenn jemand nicht mit dem Herz dabei ist, macht das auch nicht wirklich Spaß oder bringt Lust. Zumindest meiner Erfahrung nach.


Ikarus02
Geschrieben

Hi Leute!

Gestern Abend durfte ich es endlich probieren - sogar ohne Zwang und freiwillig....... und ich muss sagen, es war super aufregend, geil und lecker. Selbst meine Freundin meint, dass es zwar am Anfang etwas ungewohnt aber dann doch geil war, mir ihren Sekt direkt zu spenden


Geschrieben

Es gibt noch in Düsseldorf so einen Club, ich glaub blue Haeven heist der die haben extra im Monat so n Tag...
Buzzi.


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo Ikarus02,

es freut mich, dass es nun bei Euch geklappt hat und sie dann doch gar nicht so abgeneigt war.

Deinen Thread schließe ich, weil Du nicht nur Deinen Wunsch erfüllt bekommen hast, sondern ich hier auch der Spamerei ein Ende machen muss.

LG Topi[/tr]


×