Jump to content
KTMRACER77

Dreier

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo alle zusammen
Für mich stellt sich die Frage,warum es so schwer ist ein nettes Pärchen für einen Dreier zu finden?
Wenn man das hier so liest oder mal den einen oder anderen fragt haben aber komischer weise die meisten schon einen gehabt.
Ob das immer glaubhaft ist? Keine Ahnung


Geschrieben

Da fallen mir spontan drei mögliche Erklärungen ein:

1. Die anderen lügen.

2. Die anderen lügen nicht, du hattest bisher nur Pech.

3. Niemand will mit dir einen Dreier haben.

Such dir eine aus und geh weiter deinen Weg


Geschrieben

An einen Dreier kommst du über einen Vierer.

Das Problem wird sein, dass die meisten Pärchen keinen Lust auf einen Versuch haben.

Endweder ist man bi - oder man ist es nicht.


Geschrieben

Ja ok ich hätte auch nix gegen einen Vierer,nur mag das meine leider nicht deswegen such ich ja um die Erfahrung mal zu machen.
Bi ?? Naja hatte ich auch noch nicht ich denke mal nur wer es ausprobiert hat kann sich darüber äußern.
Wie heißt es immer,“Sag niemals nie ! “


Geschrieben

ich habe auch mal mit meinem freund nach einem zweitem mann für einen 3er gesucht
was sich als nicht einfach gestaltet
man bekommt sehr viele anfragen von hetero männer die eigentlich nur an die frau heran wollen (wir haben nach einem bi mann gesucht), bi-neugierig reicht nicht
dann hat man das problem dass der mann beiden gefallen muss also ist die beurteilung etwas strenger
wenn mir ein mann gefallen hat fand mein freund den nicht attraktiv und andersherum
dann müssen noch die vorlieben übereinstimmen und am ende die sympathie
also ist es nicht nur schwer ein paar zu finden für einen 3er
es ist auch für das paar schwer einen passenden partner zu finden


Geschrieben


Bi ?? Naja hatte ich auch noch nicht ich denke mal nur wer es ausprobiert hat kann sich darüber äußern.
Wie heißt es immer,“Sag niemals nie ! “




Naja ich hätte mal gern - ich weiß nicht - ich würde ja............


Das ist genau das was ein Paar überhaupt nicht braucht.

Es gibt genug Bi - Männer die wissen was sie wollen.
Da greift dann das Paar zuerst drauf zu.

Du solltest ersteinmal in ein PK gehen und dort was mit den Kerlen machen.
Dann weißt du schon mal was du überhaupt kannst/machst.


Geschrieben


also ist es nicht nur schwer ein paar zu finden für einen 3er
es ist auch für das paar schwer einen passenden partner zu finden



Nach meiner Erfahrung sind die Dreier am besten, die aus einer spontanen Bekanntschaft entstehen. Man kommt ins Gespräch, ist sich sympathisch und die Dinge entwickeln sich. Der fehlende Druck, weil man ja eigentlich gar nicht auf der Suche ist und nicht gezwungen wird, eine Entscheidung zu treffen, macht das Kennenlernen viel angenehmer und - in meinen Augen - auch erfolgreicher.


Geschrieben (bearbeitet)

Kennenlernen viel angenehmer und - in meinen Augen - auch erfolgreicher.



Wieviel Millionen Situationen kann man denn als Ehemann (ohne wissen der Ehefrau) so im Leben haben, damit sich sowas wie du es beschreibst sich ergibt??


bearbeitet von Paramal81
Geschrieben

Zum einen war ich nicht immer in einer Beziehung, zum anderen soll es durchaus vorkommen, dass Paare auch mal getrennt etwas unternehmen, etwa Konzertbesuche oder Seminare


Geschrieben (bearbeitet)

@ sinner
die erfahrung haben wir dann auch gemacht
man sollte nicht direkt jemand nehmen mit dem man gut befreundet ist
aber son bekannter, freund vom freund vom freund
den man mal auf ner party kennen gelernt hat
joah
oder im swingerclub da kann sich auch mal eher was entwickeln


bearbeitet von PrincessPeach91
Geschrieben (bearbeitet)

zum anderen soll es durchaus vorkommen, dass Paare auch mal getrennt etwas unternehmen, etwa Konzertbesuche oder Seminare



Du hast die Hotelbar vergessen

Normalerweise sollte dies ja hier auf dieser Site möglich sein.................



freund vom freund vom freund
den man mal auf ner party kennen gelernt hat
joah
oder im swingerclub da kann sich auch mal eher was entwickeln



Man steht als Paar dann aber auf der richtigen Seite.
Auf der Seite die entscheiden.........

Da hat Solomann es schwerer.


bearbeitet von Paramal81
SinnlicheXXL
Geschrieben

Mit meinem Ex habe ich auch mal nach einem zweiten Mann gesucht und fand es ziemlich schwierig. Gefiel mir der Mann zu gut, wurde er eifersüchtig. Die Männer, die ihm zusagten, waren nicht ganz mein Fall. Außerdem gibt es immer jene Spezialisten, die eigentlich nur an irgendeine Frau rankommen wollen.

Und leider sind auch viele Männer sehr unzuverlässig. Die schreiben alles an, täuschen Interesse vor und im Grunde wollen sie nur irgendeinen Fick....

Am leichtesten geht es im Swingerclub - nur wird es für dich ziemlich teuer, wenn du als Singlemann hingehst.


Geschrieben (bearbeitet)


Man steht als Paar dann aber auf der richtigen Seite.
Auf der Seite die entscheiden.........

Da hat Solomann es schwerer.



nöö der kann ja genau so NEIN sagen
nicht jeder mann den man als paar toll findet steht auch auf richtige bi 3er
sonen fall hatten wir auch schon, der wollte dann nur mich aber null mit meinem freund zu tun haben


bearbeitet von PrincessPeach91
Geschrieben

Ich glaube aber, genau diese Haltung - das Paar entscheidet - lässt so viele Männer verzweifeln. Hab noch kein Profil gesehen, in dem es hieß "Anschreiben von Paaren zwecklos, wenn ich ein Paar suche, werde ich selbst aktiv." Umgekehrt habe ich es schon sehr oft gelesen
Männer, die allein auf der Suche sind, sind bei der Suche irgendwie immer im Nachteil, egal ob sie nach Frauen oder nach Paaren suchen, über die Gründe wurde ja schon sehr oft und sehr ausgiebig diskutiert. Trotzdem verstehe ich nicht so ganz, weshalb der TE es anzweifelt, wenn anderen ihm erzählen oder er anderweitig mitbekommt, dass so ein Dreier nicht gerade selten ist.


Sauerland1967
Geschrieben

nicht jeder mann den man als paar toll findet steht auch auf richtige bi 3er
sonen fall hatten wir auch schon, der wollte dann nur mich aber null mit meinem freund zu tun haben




Dem können wir nur zustimmen, derlei Spezies hatten wir auch schon das eine oder andere Mal. In der Regel aber durch ganz gezieltes Nachfragen beim persönlichen Kennenlernen sehr schnell die Spreu vom Weizen trennen...

Aber im Ernst: Wenn man einen Solo-Mann sucht, der RICHTIG Bi mit allem Drum und Dran ist und der dann auch noch passen soll, das ist fast eine Herkules-Aufgabe.

LG aus dem Sauerland


Geschrieben

Paare wollen doch nicht immer neue Männer ich sage mal Vorsichtig (anlernen). Viele Paare die Swinger sind kennen sich gut mit MMF aus und wollen doch nicht ständig neue Herren treffen bei denen man nicht weis wie es wird. Ich könnte Bücher schreiben darüber, von unzuverlässigen, Männern die nicht Telefonieren wollen sondern ständig schreiben,Egoisten,usw. Was wir noch nie hatten waren Männer die über Bi an die Frau wollten, das war sogar andersrum.


Oft ist es doch so, das ungebundene Männer die brauchbar dafür sind, einem nicht lange erhalten bleiben da sie schnell in einer neuen Partnerschaft sind.
Wir sind schon sehr MMF-erfahren, haben aber außer im Club nicht sehr gute Erfahrungen gemacht.Wir haben Hausfreunde die Singel oder auch gebunden sind, mit denen unternehmen wir immer wieder etwas.Ständig neue Herren einzubinden ist nicht einfach, denn die Zahl der Männer die echte Teamplayer sind ist echt gering.

Daher rate ich in einen Club zu gehen und da erst mal zu schauen, bedenke das vele Paare dort ihre MMf Fantasien umsetzen, wenn du jetzt nicht hässlich bist und die Regeln beherscht läuft alles von selbst.Wir haben vor langer Zeit mal einen schüchternen Solo im Club angesprochen und später auch immer wieder mitgenommen, der ist zwar immer noch Singel kann sich aber vor Dates nicht retten da er Menschen kennengelernt hat und am wichtigsten ...... Verhaltensweisen.

LG


Geschrieben

Hallo alle zusammen
Für mich stellt sich die Frage,warum es so schwer ist ein nettes Pärchen für einen Dreier zu finden?



Hi,
ist es so schwer ?
Wie schwer war es denn bisher für dich ?
Was hast du versucht ?
Gruß Gaby


Minijupe
Geschrieben


........................+................+................
also ist es nicht nur schwer ein paar zu finden für einen 3er
es ist auch für das paar schwer einen passenden partner zu finden



Alle die Bemerkungen treffen den Nagel auf den Kopf. Und das Fazit ist eben, dass es für beide Seiten überhaupt nicht einfach ist, die Bedürftnisse auf den gleichen Nenner zu bringen!


Geschrieben (bearbeitet)

...

Aber im Ernst: Wenn man einen Solo-Mann sucht, der RICHTIG Bi mit allem Drum und Dran ist und der dann auch noch passen soll, das ist fast eine Herkules-Aufgabe.

LG aus dem Sauerland



Meine Erfahrung war da aus einer ganz anderen Perspektive; ich habe mit meiner damaligen Partnerin einmal einen Mann für einen Dreier gesucht. Dabei hatte ich nie über irgendwelche Bi - Phantasien nachgedacht oder das auch nur in Erwägung gezogen. Als mich dann mittendrin der Typ mal fragte, ob ich nicht Lust hätte seinen Schwanz einmal in den Mund zu nehmen habe ich mich darauf eingelassen: anfangs etwas komisch aber schlussendlich eine sehr gute Erfahrung, die ich aber seitdem nicht mehr wiederholt habe (ist jetzt fast 20 Jahre her).


bearbeitet von DieHaut_65
Geschrieben (bearbeitet)

Auch ich habe im Laufe meines vergangenen Lebens dementsprechende Kontakte gehabt.
In meinen früheren Beziehungen war ich einfach nicht soweit ehrlich genug gegenüber meinen Frauen, das ich gesagt habe was ich so gerne mal ausleben würde. Nicht genug gerade über Thema Nr.1 gesprochen habe, über das was beide Seiten gerne machen würden und so kam es dann, das dieserlei dinge mehr oder weniger hinter dem Rücken der Partnerin geschahen.
Das passiert mir heute nicht mehr.
Was mich an Bisex bei einem Paar besonders interessieren würde, wäre unter anderen, ich befriedige eine Frau mit der Zunge und werde vom Herrn des Hauses liebevoll in den Hintern gebumst. Das wäre noch das Non Plus Ultra Erlebnis für mich, jedoch dabei in einer ausgerichteten dauerhaften Beziehung. Und das ganze dann nur mit Kondom. Einen Arschfick bei mir gab es 1 mal und das ist schon über 30 Jahre her, ich fand es geil, jedoch war das Glied des Mannes zu lang, leider, ansonsten habe ich dies genossen.

LG.

Fritz der da aus der Eifel kimmt


bearbeitet von Spanker58
Rechtschreibfehler
SklavinDocile
Geschrieben

Interessant zu lesen, wie unterschiedlich die Erfahrungen doch sind.

In der Vergangenheit waren 3er relativ unkompliziert. Ein passender Mann ist immer zu finden, sofern man weiß, was man genau sucht. Schwieriger ist es, wenn man nur eine Frau möchte.
Ganz selten bin ich mal solo zu einem Paar, womit ich nicht wirklich gute Erfahrungen gemacht habe. Mädels, wenn ihr nicht bi seid, dann steh auch dazu. Nur eine Bi-Ader vorzuspielen, weil der Partner darauf steht, bringt keinem etwas


Geschrieben

Betty,

mögest Du das erhalten wonach Dir der Sinn und noch anderes steht. Ist total ehrlich gemeint, zumal ich immer ehrlich bin.

Lieben Gruß,

Fritz, der da aus die Eifel kimmt


Geschrieben


also ist es nicht nur schwer ein paar zu finden für einen 3er
es ist auch für das paar schwer einen passenden partner zu finden



Anstadt das man einfach mal anfängt und es macht.
So würde ich auch nie jemanden finden


Geschrieben

was machen
einfach einen nehmen?
am besten noch den nächst besten oder was
außerdem suchen wir gar keinen mann mehr für einen 3er
den haben wir damals schon gefunden und waren sehr zufrieden mit ihm
übrigens nicht über poppen.de sondern im bekanntenkreis


×