Jump to content
Meistermicha11

Swingerclub oder Pornokino in Berlin

Empfohlener Beitrag

Meistermicha11
Geschrieben

Hey ich bin demnächst 3 Tage in Berlin und würde mich sexuell gerne ausleben. Wer hat einen Tipp für mich?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Gibt schon paar super Modelle in paar Puffs. Gönn dir
bitypR89
Geschrieben
gibt aus geile Sauna...)
  • Gefällt mir 1
Jenny_cox
Geschrieben
Alleine der Gedanke sich im swingerclub oder pornokino alleine sexuell ausleben zu können ist schon echt geil😂😂😂
  • Gefällt mir 3
pamelaklein
Geschrieben
Warum kann hier keiner auf eine normale Frage ebenso normal antworten....😓
  • Gefällt mir 1
Ecke72
Geschrieben
Das EGO ist so eine Mischung aus Pornokino und Swingerclub...
  • Gefällt mir 1
Knutschegern
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb pamelaklein:

Warum kann hier keiner auf eine normale Frage ebenso normal antworten....😓

Hilft deine Antwort dem TE denn weiter?

Vielleicht sollte der werte TE seine Frage etwas ausführlicher formulieren. Wie sollte das Kino/der Club ausgestattet sein? Welcher Altersdurchschnitt? Mehr Paare/Solo-Frauen oder eher Bi-Männer? Eher Fetisch oder eher "normal"? 

So liest sich die Frage nämlich, als wäre er einfach nur zu faul, Onkel Google zu befragen. Und in dem Fall kann ich die Antworten sogar nachvollziehen, denn woher sollen die User wissen, was dem TE gefallen könnte? 

  • Gefällt mir 2
pamelaklein
Geschrieben

Nein. hilft dem TE nicht weiter. Aber es war die erste höfliche Bemerkung im ganzen Thread !

tantra1m
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb Meistermicha11:

Hey ich bin demnächst 3 Tage in Berlin und würde mich sexuell gerne ausleben. Wer hat einen Tipp für mich?

Such nach "Anni Porsche" in einer großen Suchmaschine, fahr mit der U7 zum Bahnhof Gneisenaustraße. Dann sind's nur noch weniger als fünf Minuten zu Fuß.

Und wenn Du schon mal in der Ecke bist, dann kuck Dir die Bereiche um die U-Bahnhöfe "Kottbusser Tor", "Hermannplatz", "Rathaus Neukölln" und den "Volkspark Hasenheide", der fest in zentralafrikanischer Hand ist, an. Geh' mal die Urbanstraße/Sonnenallee lang. Da ist überall das pralle Leben. Ist alles fußläufig erreichbar.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum U-Bahnhof "Rathaus Neukölln" findest Du das Shopping-Center "Neukölln Arcaden" an der Ecke Karl Marx Straße/Flughafenstraße mit dem "Klunkerkranich" auf der Dachterasse. Mit einem der Aufzüge bis zur oberen Parkebene und dann zu Fuß bis nach ganz oben. Hier findest Du Bewirtung, kulturelle Angebote und Du kannst über ganz Berlin kucken. Ein Tipp: Bis spätestens 16:00 Uhr oben sein, dann kostet's keinen Eintritt und Du kannst bleiben bis zum Ende.

Du findest in Neukölln und Kreuzberg auch Kneipen mit live Musik, die rund um die Uhr geöffnet sind und nicht einmal ein Schloss an der Eingangstür haben....

Keine Angst, ich hab' dort (gefühlt) schon Jahre verbracht und noch keine kritische Situation erlebt. Bin mehrere Male im Jahr dort....

Viel Spaß, und berichte, wie's Dir gefallen hat

mn_photographie
Geschrieben
Am 18.9.2018 at 11:23, schrieb Ecke72:

Das EGO ist so eine Mischung aus Pornokino und Swingerclub...

ich finde es ist aber deutlich mehr Kino als Swingerclub 


×