Jump to content

vor der Tür?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir ist aufgefallen das die meisten bei einem Treffen vor der Tür warten, bis ich komme.

Bei Verabredungen im Club hat das für mich ja noch Sinn gemacht, da ein Clubbesuch für einen Solo-Herren recht teuer ist und er natürlich wissen will ob ich auch wirklich da bin.
Auch wenn ich mich mit Frauen im Club verabrede, kann ich verstehen das sie lieber draußen wartet.

Ich persönlich warte nie vor der Tür, da fühle ich mich wie bestellt und nicht abgeholt.

Heute hatte ich ein Date in einem Café.
Ich war viel zu früh und hab mich reingesetzt, mir einen Kaffee und leckeren Kuchen bestellt und hab es mir gutgehen lassen.
Es hat dann auch irgendwann mal angefangen zu regnen.

10 Minuten nach der verabredeten Zeit klingelt mein Handy.
Mein Date, etwas unwirsch, wo ich denn bleibe, er würde im Regen stehen und auf mich warten.

Hab ihm natürlich gesagt das ich schon über eine halbe Stunde drin im Trockenen sitze.
Da kam von ihm doch tatsächlich die Frage, warum ich drin sitze!?

Ist das wirklich so ungewöhnlich?
Wartet ihr alle draußen?
Wie gesagt ich mache das nie!


K_Blomquist
Geschrieben

Ich warte auch nie vor irgendwelchen Türen, es sei denn es ist so vereinbart.


Schlüppadieb
Geschrieben

Warum klärt man so etwas nicht bereits beim Abmachen des Treffpunktes ?


Geschrieben

DAS habe ich mich auch gerade gefragt.


Geschrieben

Haben wir!
Ausgemacht war im Café
Aber trotzdem ist er nicht rein

Wo ich sagen muss, vor der Tür würde ich mich eh nie treffen, und dann warten bis irgend jemand kommt.


K_Blomquist
Geschrieben

Schüchtern oder Alzheimer?


elTopo77
Geschrieben

Wenn ihr euch ausdrücklich im Café verabredet habt, wahr es wohl einfach nur ein Missverständnis und dein date hat bei der Verabredung nicht richtig aufgepasst.
Ansonsten wäre ich persönlich schon etwas irritiert, würde sich meine Verabredung bereits den Bauch vollschlagen, bevor ich erschienen wäre.
Ich würde auch vor einem Restaurant warten, damit ich es gemeinsam mit ihr betreten kann. Find ich höflicher.


Marc-37
Geschrieben

Hallo Tatovert ,

ich kann Dich gut verstehen , ich hätte auch sooo gehandelt wenn ess vorher so ausgemacht war das Ihr Euch im Cafe trefft


LeBatteur
Geschrieben

Ich kenn´ das auch eher so, dass man sich vor dem Café, Kino, oder sonstwo trifft.
Aber sicher ist auch, dass wenn es regnet, nicht zu erwarten ist, dass der jenige, der zuerst eintrifft, die Zeit, in der er auf den anderen wartet, brav im Regen wartend verbleibt.

Wenn ich zu einem Date erscheinen würde (vielleicht sogar verspätet), und vor dem (wie in diesem Beispiel) Café ist niemand, würde ich via Mobiltelekommunikation nach dem Verbleib meiner Verabredung fragen, und wenn diese dann vermeldet, dass sie schon hineingegangen sei, würde ich einfach nachgehen - sehe da nicht unbedingt das Problem.
Gut, bei einem Clubbesuch mag das wohl etwas komisch sein, wenn via Handy behauptet würde, man sei schon drin;
da wäre auch ich vorsichtig und misstrauisch.


1961-Schorsch
Geschrieben

VOR der Tür würde ich höchstens 5 Min. warten
Pünktlichkeit ist wohl das A und O
dann passiert sowas nicht


Drachen_Blume
Geschrieben

also ich hab mich selten mit jemand vor der Tür getroffen, weil manchmal bin ich überpünktlich,
manchmal der andere
und da finde ich es tatsächlich sinnvoller sich im Cafe zu treffen, als davor, hat auch immer gut geklappt bisher,
mal war ich zuerst, mal der Andere

beim Kino würde ich mich allerdings tatsächlich auch eher davor, oder im Vorraum verabreden, anstatt schon im Kino,


Geschrieben


Ist das wirklich so ungewöhnlich?
Wartet ihr alle draußen?
Wie gesagt ich mache das nie!



Nein, ich handhabe es genauso!


alex112
Geschrieben

also ich würde mich ins cafe reinsetzen und mir erstmal nen kaffee bestellen, bevor ich da blöd vor der türe steh


Geschrieben (bearbeitet)

jedes meiner dates hat bisher vor der tür auf mich gewartet und ist mit mir gemeinsam rein. ich kenn das nicht anders.

in deinem fall wäre ich aber zur verabredeten zeit auch mal aufgestanden und hätte geschaut ob er nicht doch auf dich wartet, wenn er auch pünktlich war, ging er wohl davon aus dass du eher noch nicht da bist.

sich vorher schon was bestellen finde ich auch nicht so toll... ich finde man macht das nicht.


bearbeitet von magnifica_70
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich hätte auch den Abstand gehabt, draussen nachzusehen zur verabredeten Zeit..und wenn man den Hintern nicht heben will, eine Nachricht zu senden...aber so ist das...erwarten und nicht bieten...


Geschrieben (bearbeitet)


Ansonsten wäre ich persönlich schon etwas irritiert, würde sich meine Verabredung bereits den Bauch vollschlagen, bevor ich erschienen wäre.
Ich würde auch vor einem Restaurant warten, damit ich es gemeinsam mit ihr betreten kann. Find ich höflicher.




Höflich unhöflich? Bauch vollschlagen?
Ich habe mir das Warten angenehm gestaltet.
Hab meinen Kaffee auch selbst bezahlt.
Ich werde niemals vor der Tür stehen um auf irgend jemanden zu warten.
Es geht ja um ein erstes Kennenlernen. Unverbindlich!


Dann meine zweite Frage
Was würdet ihr dann tun wenn derjenige nicht kommt?
Ihr steht 10-15 Minuten vor der Tür, derjenige kommt nicht, ihr ruft an und dann weiter ...?
Nachhause? Dann doch rein?


Ich hätte auch den Abstand gehabt, draussen nachzusehen zur verabredeten Zeit..und wenn man den Hintern nicht heben will, eine Nachricht zu senden...aber so ist das...erwarten und nicht bieten...



Erwarten? Ich hab nichts erwartet!
Außer einem gemütliche Kennenlernen.
Um ehrlich zu sein bin ich eher irritiert
Also hatte er recht, es ist normal vor der Tür zu stehen?
Muss ich ab jetzt klar stellen
Drin oder gar nicht!
Mit meiner Freundin treffe ich mich auch im Cafè
Die Vorstellung ich gehe wohin und stelle mich vor die Tür um auf jemand Fremden zu warten, ist nicht so mein Ding
Bin da anders gestrickt.


bearbeitet von tatovert
Geschrieben

Wieso dann doch rein?, Du stehst doch eh niemals vor der Tür um auf jemanden zu warten.


elTopo77
Geschrieben

Höflich unhöflich? Bauch vollschlagen?
Ich habe mir das Warten angenehm gestaltet.
Hab meinen Kaffee auch selbst bezahlt.
Ich werde niemals vor der Tür stehen um auf irgend jemanden zu warten.
Es geht ja um ein erstes Kennenlernen. Unverbindlich!



Das kannst du ja gerne so beibehalten. Da hab ich nix dagegen.

Dann meine zweite Frage
Was würdet ihr dann tun wenn derjenige nicht kommt?
Ihr steht 10-15 Minuten vor der Tür, derjenige kommt nicht, ihr ruft an und dann weiter ...?
Nachhause? Dann doch rein?



Situationsabhängig. Entweder würde ich rein gehen ( und ihr das am Telefon sagen), oder eben draußen bleiben. Ganz danach, wie es mir in dem Moment mehr zusagen würde. Nur mit dem Essen würde ich warten, das ganz sicher.


Geschrieben

Als Mann wäre ich ein paar Minuten vor dem vereinbarten Termin da und würde natürlich vor dem Lokal auf die Dame warten.
Und beim Eintreten geht ausnahmsweise der Mann voran um erste neugierige Blicke abzufangen. Nicht jede Frau möchte alleine in ein Restaurant gehen und dort an alleine am Tisch auf das Date warten.
So ist es zumindest nach dem alten Knigge. Aber gut , vieleicht haben sich die Zeiten ja geändert. Ich halte es nach wie vor so. Bei Regen und Sturm kann man sich ja heutzutage per Handy verabreden, dass man schon mal reingeht. Wäre für mich aber die einzige Ausnahme.


Geschrieben

Als Mann wäre ich ein paar Minuten vor dem vereinbarten Termin da und würde natürlich vor dem Lokal auf die Dame warten.
Und beim Eintreten geht ausnahmsweise der Mann voran um erste neugierige Blicke abzufangen. Nicht jede Frau möchte alleine in ein Restaurant gehen und dort an alleine am Tisch auf das Date warten.
So ist es zumindest nach dem alten Knigge.



Ich sitze doch lieber alleine im Cafè, als alleine vor der Tür zu stehen. Wo jeder Passant sieht das ich alleine da stehe und auf jemanden warte.

Erste neugierige Blicke abzufangen?
In was für einer schmuddel Kneipe triffst du dich mit den Frauen?
Zudem ist der erste neugierige Blick von einem Date auch nicht gerade das angenehmste.

Alte Knigge sagt aber auch, der Mann zahlt die Rechnung!
Oder sind wir in der Beziehung wieder im 21 Jahrhundert?


mondkusss
Geschrieben

Ich war viel zu früh und hab mich reingesetzt......


wenn ich viel zu früh irgendwo wäre und mich schon mal reinsetzen würde,
dann würde ich zumindest eine kurze sms schicken : "bin schon da und warte drin auf dich"

da mir allerdings pünktlichkeit sehr wichtig ist, bin ich nie viel zu früh irgendwo...
viel zu früh ist nämlich ebenso unpünktlich, wie viel zu spät....


Geschrieben

Hat mit der Qualität des Restaurants oder der Kneipe nichts zu tun. Sind übliche Verhaltensregeln. Aber soll es jeder so halten wie er will. Aus Erfahrung weiß ich jedoch , dass die ein oder andere Dame auch heute noch viel Wert darauf legt. Und immerhin geht es bei einem ersten Treffen auch um den ersten Eindruck.


Geschrieben

Jaja die modernen Zeiten.....
Gute Umgangsformen sind unmodern geworden....
Ich würde auch vor der Tür warten, um sie ihr dann zu öffnen und dann natürlich auch gemeinsam bestellen...
Ein Date,auch das Erste ist doch kein Abmustern und dann entweder oder....


Geschrieben

wenn ich viel zu früh irgendwo wäre und mich schon mal reinsetzen würde,
dann würde ich zumindest eine kurze sms schicken : "bin schon da und warte drin auf dich"



Ich verstehe das.
Nur war ich noch nie irgendwo vor der Tür gestanden um auf jemanden zu warten
Nie, nie, nie
Ich käme mir da einfach fehl am Platz vor.
Zudem mir nie in den Sinn gekommen ist auf der Straße zu stehen
Dann doch eher in einem Park.

Auch jetzt nach dem ich weiß das die Mehrheit draußen wartet, werde ich das nicht tun.
Vorher nochmal abklären das wir uns drin treffen, muss ich ab jetzt wohl machen.


Jaja die modernen Zeiten.....
Gute Umgangsformen sind unmodern geworden....
Ich würde auch vor der Tür warten, um sie ihr dann zu öffnen und dann natürlich auch gemeinsam bestellen...
Ein Date,auch das Erste ist doch kein Abmustern und dann entweder oder....



Wir reden hier aber immer noch von einem Date bei Poppen?
Also einem Sexdate?


Geschrieben

Grins ..wo ist da der Unterschied ? Sitzt Du bei einem Sexdate schon barbusig am Tisch ? ;-)


×