Jump to content
stefan_mannheim

Bi-Fantasie unter Männern - schon getraut umzusetzen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

es ist schon klasse einen mann zu verwöhnen..seinen penis zu blasen..ihn streicheln und küssen...und sich von ihm poppen zu lassen....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde es gerne mal, allerdings muss die oder eine Frau dabei sein! Einen Schwanz hab ich schon öfters geblasen, allerdings den einer TS... Nur mit einem Mann alleine kann ich mir jetzt nicht vorstellen... Am besten und liebsten wäre mir da ein Paar, das damit Erfahrung hat...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Qpido
Geschrieben

Am besten und liebsten wäre mir da ein Paar, das damit Erfahrung hat...


Schöne Wunschvorstellung.
Aber unsere Paare ticken nicht so. Wenn sie denn 10 oder 20 Jahre in die Zukunft gucken könnten und wüssten, wie es ihnen oder zumindest einem von ihnen dann gehen könnte, gäbe es sicher öfter den einen oder anderen Kontaktwunsch.
Auch behutsame Dreier sind eine angenehme Erfahrung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JustBi710
Geschrieben

nen geilen schwanz blasen ist einfach nur der hammer... hab schon öfter gehört "Du bläst besser wie meine Alte".. grins.. ist wohl tatsächlich so..dass männer einfach besser wissen, was guttut..beim lutschen...., ob mich jetzt jemand in die "homo-Schublade" steckt oder nicht ,. wenn juckt denn DAS?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lunares
Geschrieben

Moin Zusammen,

meine sexuelle Orientierung ist Bi, da ich es liebe Muschi und Schwanz zu verwöhnen und ich auch nichts dabei finde eine sie oder einen ihn anal zu verwöhnen und mich ebenso anal verwöhnen zu lassen.
Habe ich deshalb Angst als Homo zu gelten? Nö.
Eins meiner schönsten Erlebnisse hatte ich mit einem Paar, als er sie gefickt hat und ich dabei in seinem Po steckte, Sandwich mal anders.
Und ebenso habe ich es vor kurzem genossen, als ich von einer TS anal verwöhnt worden bin.
Will damit sagen, es eröffnen sich durch meine Bisexualität soviele Möglichkeiten, was will ich mehr?
Problematisch ist nur, den/die passenden Partner dafür zu finden.
Die Theorie, dass Männer besser blasen halte ich persönlich, auch aus eigener Erfahrung, für Quatsch.

GG
Lutz


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FelixSuchtSpaß
Geschrieben

Was heißt getraut: ich bin hetero und hatte noch nie Bi-Fantasien
Aber ich finds gut wenn Jeder sich frei entfaltet.
Oder anders formuliert: Egal wen ihr vögelt Hauptsache es macht allen Spaß!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
westfale81
Geschrieben

Habe mich einfach mal mit einem BI-Paar getroffen. Er hat mich geblasen, ich sie dabei geleckt. Dann habe ich ihn geblasen.
War geil


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[

Das kenne ich. Habe mich auch mal durchgerungen und mich mit einem Mann getroffen, vorher geduscht, saubere Klamotten und was tolles drunter u.s.w..
Dann kam aber ein Kerl nach getaner Arbeit, verschwitzte Klamotten, also zum Abgewöhnen.



Das ist natürlich bitter....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Remaxsaar
Geschrieben

Während ich ihn blase, fickt Sie mich mit einem Dildo.
Wäre super geil !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Qpido
Geschrieben

Während ich ihn blase, fickt Sie mich mit einem Dildo.


Das müsste ich schon etwas anders haben. Er müsste mich ficken und ich sie lecken oder so. Kann ja sein, dass es ab und zu gebraucht wird, wenn er vielleicht zu oft möchte und keine Berührungsängste hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bidiver
Geschrieben

schon mehrfach, sowohl unter Männern allein als auch mit Bi-paaren, es ist einfach geil, sie zu f... und ihn zu blasen...
Bin jederzeit wieder dazu bereit, auch gern in einer geilen Männergruppe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es hat bei mir auch eine Weile gedauert, bis ich mich getraut habe, meine Bi-Phantasien einmal umzusetzen. Beim ersten Mal war ich viel zu aufgeregt, um wirklich erregt zu sein. Ich hatte Gück, mein Partner war sehr verständisvoll. Ich habe ihn gewichst, und er ist gekommen. Das war für den Anfang ein ausreichendes Erfolgserlebnis. Inzwischen blase ich auch sehr gern, aber es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich mich das getraut habe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Würde gerne mal einen geilen größeren Schwanz schön geil wixen und blasen! Habe es schon einmal gemacht und würde es gerne mal wiederholen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn der mann dw trägt krieg ich meinen schwanz nicht mehr runter


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe schon sehr oft gehört dass Männer viel besser blasen


Das ist gut möglich:-)ich habe auch schon geblasen und es war Hammer!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn sich jemand dafür interessiert wie mann richtig bläst,...erfahrungsgemäß kann sich ein mann der bi oder homo ist besser in den hineinversetzen der bedient wird. .... und kann es dementsprechend gut, und genausogut erklären.... also besser männer fragen. finde ich zwar nicht so spannend , aber qualitativ ansprechend. alternativ gibts einschlägige literatur dazu.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pikant
Geschrieben

Also Bi ist okay. Erstens verdoppelt es die Chancen, zweitens ist es "unter Männern" manchmal nicht so "kompliziert" wie bei Frau. Aber Spaß macht beides, mit allem Drum und Dran, auch das "Vorgeplänkel"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich würde es auch mal gerne mit einem mann versuchen schön zusammen wixen und und andere geile sachen machen aber es ist schwierig in meinem alter jemand zu finden. schade


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn mich der Schwanz eines Lady-Boy oder einer geilen jungen Transe anlächelt,würde ich mir bestimmt Gedanken machen ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
eichiweichi
Geschrieben

ich habe erst vor wenigen jahren den wunsch entwickelt, mal sex mit einem mann zu haben.
gleichzeitig hatte ich etwas angst davor.
da dachte ich, es wäre prima, wenn mein entjungferer dominant wäre.
also habe ich ein paar clubs besucht und mich ein paar mal blasen lassen, bzw. geblasen.

vor einem knappen jahr habe ich einen sehr dominanten mann besucht.
der hat von anfang an keinen zweifel gelassen, wer das sagen hat.
ich musste mich vollständig entkleiden und knieend über einen bock beugen.
anschliessend wurde mir ordentlich der popo verhauen, was mich sehr folgsam und willig gemacht hat.
dann wurde ich gedehnt und anschliessend entjungfert.

seit dieser zeit suche ich nach einem strengen erzieher und stecher.
und hier fängt das problem an.
mein erzieher müsste gleichzeitig ein guter freund sein.
in der gay-szene gibt es nach meiner erfahrung so etwas nicht.
es geht nur um stupides entleeren.
kerle, die behaupten bi zu sein erweisen sich in aller regel als fakes oder tastenwichser, oder sie sind genau wie ich oben die gays beschrieben habe.

aber ich gebe das suchen nicht auf.
schliesslich brauche ich nur einen - und irgendwann finde ich den.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
martinbln007
Geschrieben

[dQUOTE=Nursex000;14618179]Männer blasen halt besser, sie wissen, worauf es ankommt! habe es meiner Partnerin beigebracht, sie ist jetzt super!


das kann ich nur bestätigen, Übung macht den Meister


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

umsetzen der fantasie ist immer besser als hinter diesem (be)greifbarem wunsch ein leben lang frustriert hinterher zu laufen.




Ich muss nicht ein leben lang frustriert hinterher laufen
es war ein super erlebniss deen Schwanz eines mannes zu blasen
aber darum bin ich noch immer nicht homo


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bibaer100
Geschrieben

Ich habe schon sehr oft gehört dass Männer viel besser blasen




nicht nur gehört, auch erfahren !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

leider noch nicht getraut, würde aber gerne....finde aber irgendwie nicht den richtigen dazu...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
analgeilolli
Geschrieben

leider noch nicht die richtige Person getroffen die es mir so richtig besorgt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×