Jump to content
Bertram4711

SAT 1 Beitrag über Angermund, Sex am See

Empfohlener Beitrag

Bertram4711
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zusammen,

mit Erstaunen habe ich zufällig den Beitrag im TV über vermeintliche Sexorgien  am Angermund See in Düsseldorf gesehen.

In dem Beitrag wird sehr gut sichtbar das Poppen.de Forum gezeigt, wo Mitglieder Treffpunkte eintragen können.

***

Findet ihr das in Ordnung ?

Kann man das irgendwie anders lösen als so offensichtlich für Sextreffen im Forum, bzw. bei den Treffpunkten zu werben ?

 

Was sagt ihr dazu ?

 

PS: da es scheinbar nicht eindeutig ist.. ich habe nichts dagegen das im TV Beitrag das poppen.de Forum gezeigt wurde. Wollte einfach nur eure Meinung zu dieser Berichtersatttung hören.

bearbeitet von Bertram4711
Beitragsergänzung
  • Gefällt mir 5
Lethimgrow
Geschrieben
Ich finde man kann sich anstellen,wenn man bedenkt das wir im Internet sind. Wo Gott und die Welt deine Vorleiben sehen und du dich halb Nackt präsentierst,da kann ich gerade über den Tweet nur lachen . Sry
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Hoffentlich kostenlose Werbung. Da werdens zu den Plantsch-Orgien pilgern. Nur leider meist die Falschen, wie auf den vielen FKK Geländen in public zu sehen bzw. zum weg sehen ist. ^^
Bertram4711
Geschrieben
@Lethimgrow, sorry da hast Du etwas falsch verstanden. Ich weiß das ich Bilder von mir im Netz habe und mich halbnackt präsentiere. Es geht ja auch in keinster Weise um mich, sondern darum das im TV Beitrag sehr gut ichtbar das Forum von poppen.de gezeigt wurde. - und nur darum geht es !!
Lethimgrow
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Bertram4711:

@Lethimgrow, sorry da hast Du etwas falsch verstanden. Ich weiß das ich Bilder von mir im Netz habe und mich halbnackt präsentiere. Es geht ja auch in keinster Weise um mich, sondern darum das im TV Beitrag sehr gut ichtbar das Forum von poppen.de gezeigt wurde. - und nur darum geht es !!

Und wo liegt da dein Problem ?? Du tust gerade so als wäre es verpönnt. Wie oft wird Facebook,instagramm und der scheiss in den Medien erwähnt ? Ich frage mich gerade wo der Sinn hinter deinem Tweet steckt

Bertram4711
Geschrieben
@Lethimgrow - dann lies dir doch einfach nochmal meinen Erstbeitrag durch. Vllt. verstehst Du ihn beim zweiten oder dritten Mal lesen.
Lethimgrow
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Bertram4711:

@Lethimgrow - dann lies dir doch einfach nochmal meinen Erstbeitrag durch. Vllt. verstehst Du ihn beim zweiten oder dritten Mal lesen.

Wo ist der den `?`Oder meinst du den Aktuellen hier ??

WeiblicherMensch
Geschrieben (bearbeitet)

ich finde es gut.

rtl, pro7 und alle anderen dürften ruhig mitmachen.

bearbeitet von WeiblicherMensch
  • Gefällt mir 2
Bertram4711
Geschrieben
@berndcgn6 der Link wurde leider von Poppen.de gelöscht. Ist wohl nicht erlaubt.Einfach mal nach "SAT1 Angermund" suchen.
FrechrBengel
Geschrieben
Ist doch wohl eher die Frage ob SAT 1 das so veröffentlichen darf wo Profilbilder von Usern zu sehen sind aus datenschutzrechtlichen Gründen? Es wird hier keiner gezwungen Plätze für Sextreffs zu veröffentlichen,ist doch nur Angebot von poppen.de Allerdings hat es meistens den Effekt das sich im nachhinein ehrer Spanner/innen als sexwillige dort tummeln
Geschrieben
Angst, dass Tante Trude sich jetzt aus Neugier hier anmeldet? Ansonsten versteh' ich das Anliegen nicht. Bessere PR gibt es nicht.
  • Gefällt mir 2
creampie80
Geschrieben

Bei uns gibts den Birkensee... mittlerweile sogar für mich ein Ort des Ekels, weil zum Weg dahin schon alles mit alten Kondomen und Klopapier  übersäht ist.. ich seh das keinesfalls als positive Werbung.

Denn genau das denken jetzt tausende über den anderen See auch, und auch über die Menschen die dort hingehen. Mit Erotik hat das nix zu tun.

  • Gefällt mir 2
Servant40
Geschrieben
Öhm. Was ist denn jetzt daran schlimm? Wenn bei Fakebook irgendwas los ist, wird ja auch darauf verwiesen. Außerdem waren in einigen Zeitungen gestern auch schon Artikel über dieses Thema. Ist halt blöd wenn sich Spaziergänger usw. gestört fühlen, wenn sich jemand einen runter holen möchte und dafür Zuschauer sucht.
Geschrieben
Ich verstehe das Anliegen absolut nicht. Oder hat Dich wer gezwungen Dich hier anzumelden? Und wenn DU nicht zu deinem Sexleben stehst, gibts die Möglichkeit das Profil zu löschen
  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben

ich hoffe, das noch mehr briefe geschrieben werden... auch über andere seen, dass mal aufgeräumt wird.

  • Gefällt mir 3
Mario_Hahner
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Bertram4711:

mit Erstaunen habe ich zufällig den Beitrag im TV über vermeintliche Sexorgien  am Angermund See in Düsseldorf gesehen.

Die Zustände dort sind ja auch schlimm. Wie auch an anderen gut frequentierten Sex-Treffpunkten. Es liegt viel Müll herum, Anwohner begegnen beim Gassi mit Fiffi nackten Männern im Wald, man wundert sich über die vielen Autos. 

vor 33 Minuten, schrieb Bertram4711:

In dem Beitrag wird sehr gut sichtbar das Poppen.de Forum gezeigt, wo Mitglieder Treffpunkte eintragen können.

***

Findet ihr das in Ordnung ?

Was ist daran nicht in Ordnung? Wenn ich es mir recht überlege, finde ich es eher nicht in Ordnung, dass öffentliche (und sogar nicht-öffentliche) Plätze auf Poppen als Sextreffpunkte ausgewiesen werden, dann aber niemand für den Müll haften will. Ich kann zudem gut verstehen, wenn Anwohner oder Wanderer entsetzt sind.

vor 33 Minuten, schrieb Bertram4711:

Kann man das irgendwie anders lösen als so offensichtlich für Sextreffen im Forum, bzw. bei den Treffpunkten zu werben ?

Keine Sorge, die meisten eingetragenen Treffpunkte sind ohnehin nicht gut besucht. Der Ärger beschränkt sich in erster Linie auf ein paar Seen und natürlich Rastplätze, wo bei gutem Wetter jeden Abend viel los ist. Und ganze Harte sind da sogar im Winter anzutreffen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Bertram4711:

Was sagt ihr dazu ?

Bin kein Outdoor-Fan und anonymes Rudelbumsen ist auch nicht meins. Ist mir also vollkommen egal was die Leute an irgendwelchen Seen/Wäldern/wasweißich treiben

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich habe auch gerne Sex, aber bitte nicht dort wo Familien, Kinder oder auch nur Menschen sind die nicht sehen wollen wie andere Sex haben.
  • Gefällt mir 4
WeiblicherMensch
Geschrieben

durch diese sendung werden wahrscheinlich noch einige aus anderen gründen aufmerksam und schauen hier mal vorbei.

  • Gefällt mir 1
Servant40
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb creampie80:

Das ist nicht blöd, das ist ekelhafteste Belästigung. Wir haben in D nicht umsonst geltendes Recht was dieses Dinge angeht.

So war das auch gemeint.
Werde aber in Zukunft Ironie, Sarkasmus usw. besser kennzeichnen, für die die es nicht sofort erkennen ;)

DylanT
Geschrieben
Jaja, ich hatte mal so eine Idee,besonders Orte vorzustellen. Das bleiben die dann aber selten. Manchmal hilft nur alte Motto vom schweigen und genießen
×