Jump to content
berlin_er44

Fotowettbewerb vs eigener Körper

Empfohlener Beitrag

Joe_2016
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb weiche_haende:

Wenn niemand für Ordnung sorgt, dann werden Dinge eben übertrieben. 

Das passiert doch über die Bewertung oder wie viele sich mit der Zeit beteiligen. 

weiche_haende
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Joe_2016:

Das passiert doch über die Bewertung oder wie viele sich mit der Zeit beteiligen. 

Die Bewertungen sind doch Quatsch, ebenso die meisten Kommentare dazu.

  • Gefällt mir 2
Joe_2016
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb weiche_haende:

Die Bewertungen sind doch Quatsch, ebenso die meisten Kommentare dazu.

Teilweise ja. 

Aber was regt das jemanden auf oder stört sich? 

berlin_er44
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb elegance4u:

ch stelle Bilder in den Wettbewerb ein, die ich als passend zum Thema empfinde und die mir gefallen. 

das ist ja auch in Ordnung und verständlich. Es ging halt einfach nur um dieses völlig am Thema vorbei. Hauptsache dabei, auch wenn ich gerade kein Foto zur Hand habe und auch keines machen möchte oder andere Gründe...

bearbeitet von berlin_er44
Finnland03
Geschrieben
Meistens passen die Fotos nicht zum Thema,sollte besser ausgewählt werden.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
das Thema Fotos / Profilbilder zeigt auf dieser Plattform sowieso seine ganz üble Seite..........die überwiegende Mehrheit der hier veröffentlichten Fotos sind einfach grottenschlecht !.........Jede fotografische Grundregel, egal ob Licht/Belichtung bis hin zu einfachen Regeln der Bildgestaltung wird da missachtet (Dank Handy meint ja heute jeder, er/sie sei Fotograf), von Bildinhalten ganz zu schweigen..........was mich dabei wundert : diese ganze schlechte "Knipserei" wird auch noch begeistert kommentiert (meistens von Männern).........
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

@CarabaoAC fotografische Grundregel?

Wir sind ( oh ich sag es Mal) hier bei poppen.de und nicht auf prima- Bilder.de.

Hier muss kein super Bild sein, aber ja natürlich darf etwas etwas Stil haben ohne Bierdosen, Aschenbecher und Wäscheständer. Nicht jeder hat ein Auge fürs fotografieren, nicht jeder bearbeitet sein Bild erstmal.

Und es gibt hier durchaus sehr gute Bilder von Männlein & Weiblein.

  • Gefällt mir 4
96angel
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Bierdosen ....

 ....ein Auge ....

...oder auch zwei, die Kombi hat durchaus was wenn richtig in Szene gesetzt ...B|

berlin_er44
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb BerlinerKeks:

hatte ja nicht viel mit dem Thema zu tun.

Schmunzel.. Du hast dich da ja jetzt am Wettbewerb beteiligt. Auf dem Thread gleich mal gezeigt wie man es richtig macht. *Daumen hoch*

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Fotowettbewerb ist besser wenn er bei mir ist. Schuhe können anbehalten werden. Kein Problem
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 96angel:

...oder auch zwei, die Kombi hat durchaus was wenn richtig in Szene gesetzt ...B|

.....ich schweige dazu :jumping:

  • Gefällt mir 1
tombottom
Geschrieben
Dies liegt wohl zum Teil auch daran, dass es hier nicht nur Männer gibt, die das geschriebene Wort inhaltlich nicht erfassen bzw. verarbeiten können, sondern eben auch Exemplare des weiblichen Geschlechts.
  • Gefällt mir 2
DeSiL
Geschrieben

Ich finde es sehr gut, daß nicht nur Menschen mit Modell-Maßen hier ihre Fotos reinstellen. Durch die aufgedonnerten Weibsen auf den ganzen Zeitschriftencovern (fängt schon bei der TV-Zeitschrift an), wird vielen Menschen suggeriert, sie wären unattraktiv, wenn sie nicht exakt diesem Typ entsprechen. Da ist eine ordentliche Portion Realität mehr als erfrischend.

×