Jump to content

Verruchter im Forum?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sind die Damen denn, im Schreiben von Forentexten - wenn es um die Aussprache vulgärer Worte geht - verruchter als wenn sie in einem Chat oder persönlichem Gespräch sind?


Tristania_
Geschrieben

Vllt. solltest Du "verrucht" erstmal definieren.


Liebegesucht001
Geschrieben

das kommt drauf an mit welchen Personen ich chatte, rede, schreibe

mit" jedem" =nein


Aspasia67
Geschrieben

Naja, irgend einen Namen müssen die Dinge doch haben...? Die meisten Texte erlebe ich nicht als " verrucht" (das impliziert ja irgendwie die Absicht, auf den Leser erotisch rüberzukommen oder selber erotisch drauf zu sein), sondern als sachlich-benennend...

Was mich angeht, im Forum schreibe ich so wie ich auch spreche oder emaile, da gibts kein unterschiedliches Vokabular.


mieh001
Geschrieben

Ich behaupte "die Männer" geben sich im WWW als die verruchtesten, tollsten Sexkanonen aus
und real sind sie Hans Würstchen


Es stellt sich allerdings die Frage, wer sind Die Frauen und Die Männer




Geschrieben

Ich behaupte "die Männer" geben sich im WWW als die verruchtesten, tollsten Sexkanonen aus
und real sind sie Hans Würstchen



Macht euch das an? Ich mein, wenn dann wirklich nix dahinter steckt, warum sich drauf freuen? So was schreib ich doch erst gar nicht.


mieh001
Geschrieben



ich weiß nicht wovon du schreibst

Wer freut sich auf was?


Geschrieben (bearbeitet)

sich darauf freuen, ne "Sexkanone" zu kriegen

ahja zum Thema:

hab erst irgendwo von einer hier gelesen, dass es geil ist, erst vor ner Party richtig durchgefickt zu werden.

Ich meine mit meinem Thread damit, dass gerade solche Wörter oder diese Zusammenhänge wie jetzt mit der Party, meist doch nur in Forenpostings stehen, wo man keinen persönlich anspricht.

Wenn ich jetzt solch vulgäre Wörter in Profiltexten von Frauen sehe, dann denk ich zu 90% an - die is Fake -


bearbeitet von Tigereye86
Aspasia67
Geschrieben

Das mag wohl sein, ergibt ja auch Sinn! :-)
Was genau möchtest du aber diskutieren?


mieh001
Geschrieben

Die "Sexkanonen" haben es nicht nötig im Forum zu prahlen


Geschrieben

sich darauf freuen, ne "Sexkanone" zu kriegen

Wenn ich jetzt solch vulgäre Wörter in Profiltexten von Frauen sehe, dann denk ich zu 90% an - die is Fake -


Beim Teutates das glaube ich nicht.
Die Frauen sind zu 100% . ECHT.


Geschrieben


Die Frauen sind zu 100% . ECHT.



die Männer auch

OT: du wiegt ja nur 1 kg, das passt in jede handtasche!


Engelschen_72
Geschrieben

Was genau möchtest du aber diskutieren?


DAS frag ich mich auch seit Tagen


Geschrieben

Sind die Damen denn, im Schreiben von Forentexten - wenn es um die Aussprache vulgärer Worte geht - verruchter als wenn sie in einem Chat oder persönlichem Gespräch sind?


nein, ich nicht


Geschrieben

na ob es wahrscheinlicher ist, mit einer Kontakt aufnehmen zu können, die sich vulgär nicht nur im Forum, sondern auch auf Profiltexten oder in Chats gibt.


mondkusss
Geschrieben



weil man ja auch immer von einer person auf alle anderen schliessen kann.....nä???!


Geschrieben

Ich denke mal, die wenigsten reden in echt so wie sie hier schreiben, vorallem Frauen.


X-tasia
Geschrieben

Interessante Gleichungen,die hier aufgestellt werden: lockere Ausdrucksform der Frau -> leicht zu haben? Das ist stichhaltig.


Geschrieben

lockere Ausdrucksform der Frau -&gt leicht zu haben? Das ist stichhaltig.



Wenn du als Mann so etwas im Profil liest, würdest du es bestimmt auch denken:

ich treff mich gern um spaß zu haben. hab oft sex aber ist natürlich nie schlecht noch bisschen mehr zu haben :-)

mag auch gern ausfragen lassen und beim sex mit anderen schreiben
mags eher hart und direkt, kein smalltalk und ewiges vorspiel
steh auch auf dirty talk und versauten sex

keine cam, kein sm/ns/kv


Geschrieben

Wenn du als Mann so etwas im Profil liest, würdest du es bestimmt auch denken



Als Mann werde ich Erfolg mit meiner Nachricht haben, wenn die angeschriebene Frau:
1. momentan überhaupt nach etwas sucht und sie
2. der Meinung ist, dass ich ihr das geben kann.

Wonach sie (im Allgemeinen) sucht und wie sie sich dabei ausdrückt, hat wohl kaum Einfluss auf das Antwortverhalten. Eine Frau, die das Wort "Ficken" benutzt, tut das nicht automatisch zwanzig mal am Tag mit zwanzig verschiedenen Männern.


Geschrieben

... die wenigsten reden in echt so wie sie hier schreiben...



Die Menschen, die ich getroffen habe- bis auf zwei Ausnahmen- sind so, wie sie sich hier zeigen. Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was jemand "zu sagen" hat.

Mir wurde es sogar schon zum Vorwurf gemacht, dass ich "jja tatsächlich sooo drauf bin". Zum Glück, denn ich fände Menschen schrecklich, die sich (hier) verstellen und in der Begegnung dann völlig anders sind


Was das Thema direkt betrifft: ich bin dann das, was du "verrucht" nennst, wenn ich will. Sicher aber nicht mit/ bei fremden Leuten. Dieses sich überall en detail exponieren nervt mittlerweile. Was geht es Hans& Franz an, welche Stellungen oder Sprache ich beim Sex bevorzuge


Ronculus
Geschrieben

Ist der Begriff "verrucht" nicht kurz, nachdem es nicht mehr als verrucht galt am Strand sein Knie zu entblössen, auch aus der Mode gekommen?


Engelschen_72
Geschrieben

Ich denke mal, die wenigsten reden in echt so wie sie hier schreiben, vorallem Frauen.


Warum sollte ich hier anders *reden* wie real


Aspasia67
Geschrieben

Warum sollte ich hier anders *reden* wie real



Weil das eine große Fraktion von Verschwörungstheoretikern gern so hätte! ;-)


ispy36
Geschrieben

oder weil sie von sich auf andere schließen..


×