Jump to content
Big-Balls

Swingerclub Besuch als gehbehinderter Single?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ich habe mal eine Frage an die ganzen swinger, wie sind die Chancen als gehbehinderter Single Mann im swingerclub?

ich habe leider Angst dafür nicht respektiert oder berücksicht zu werden, wie sind eure Erfahrungen und habt ihr damit schon Erfahrungen sammeln können? 

 

Oder er habt ihr einen Tipp wo man im Raum Rhein Main Gebiet hin kann?

 

Vielen Dank

  • Gefällt mir 1
fja6264
Geschrieben
Hallo ich bin auch gehbehindert und bin mit meiner Partnerin im Club gewesen hatten dort keine Probleme Kontakt zu bekommen
  • Gefällt mir 4
Tyree81
Geschrieben
Bei uns kam sogar jemand im Rollstuhl. Kein Problem. 👌
  • Gefällt mir 4
Phobos
Geschrieben
Wenn dich deswegen jemand nicht respektiert und/oder "schräg" anspricht, dann denke dir einfach dass derjenige selbst behindert ist. Du kannst dir denken wo.... Niemand hat sich selbst gemacht, niemand kann etwas für eine Behinderung. Zeige mehr Selbstbewusstsein. Der Charakter und das Wesen machen einen Menschen aus. Alles Gute für dich 👍👍👍
  • Gefällt mir 5
Flirtlaunchen
Geschrieben
Und was wäre wenn die Frau behindert wäre?
  • Gefällt mir 3
BugsBunny800
Geschrieben
Du kannst auch als gehbehinderter Mann in Stuhr in den Swingerclub, kein Problem die meisten Menschen dort sind nett. Ob du Chancen hast ,eine Frau zum vögeln zu finden,weiß ich nicht,auch ohne Handicap ist das nicht so einfach. Einfach hingehen ,und schauen

Ich hab dort schon, eine ältere Frau mit Gehilfen gesehen, einmal auch einen Mann mit nur einem Arm...Zuschauen geht Normalerweise immer;)

  • Gefällt mir 3
tombottom
Geschrieben
@TE: Jetzt willst du es aber wissen, ge? Hilft dir eventueller Zuspruch hier wirklich weiter im realen Leben, leider mit Behinderung, zu bestehen? Sind deine Threads indirekte Date-Anfragen bzw. suchst du nur Begleitung für deine, sicher nur menschlichen, Bedürfnisse? Und wie schon mal von anderen erwähnt, ist dein Nick alles andere als ein Beleg für jemanden, der so unsicher ist, wie du dich hier darstellst.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nein ich möchte einfach nur wissen wie wer wo welche Erfahrung gemacht hat mehr nicht :)

 

und mein nickname sagt nix über das menschliche aus! Das sind mehr oder weniger Vorurteile die sie da haben tut mir leid !

  • Gefällt mir 1
tombottom
Geschrieben
@BB natürlich sagt ein Nick nichts über den Menschen dahinter aus. Nur sollte man sich vielleicht zweimal überlegen, wo man sich anmeldet, was man sich dort erhofft und wie mein Auftreten dort wirkt. Der Nick sticht nunmal ins Auge und passt meiner, und auch anderer User, Meinung nicht zu dem Inhalt deiner Threads. Eventuell gibt es ja live Hilfegruppen für eingeschränkte Personen? Da sollten definitiv solche Themen effektiv und aus erster Hand behandelt werden Ich verurteile dich nicht und will auch in keinster Weise beleidigen, OK?
Geschrieben
Ich habe noch keine Erfahrung mit Sex mit Partnern mit Behinderungen. Würde jedoch, falls ein Mann mich geistig und optisch anspricht und auch sein Penis meinen Wünschen entspricht, jederzeit den Sex mit ihm versuchen wollen. Keine Frage.
  • Gefällt mir 5
micha45276
Geschrieben
wo genau liegt jetzt dein problem? brauchst du gehhilfen? stock? rollator? rollstuhl? wenn du nicht mit deiner behinderung klar kommst dann tut mir das leid für dich, komm erst, mal mit dir selbst ins reine. ich bin auch gehbehindert, und benötige je nach tagesform die o.a. hilfsmittel lasse mir aber von meiner behinderung nicht die lust am und auf das leben nehmen. einen schönen tag noch
  • Gefällt mir 2
antam1
Geschrieben
Habe auch behinderung , muss manchmal die krücken nehmen , ansonsten könnte ich nicht laufen , aber lasse mir den spass an einem club besuch nicht nehmen
  • Gefällt mir 1
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Big-Balls:

Hallo ich habe mal eine Frage an die ganzen swinger, wie sind die Chancen als gehbehinderter Single Mann im swingerclub?

ich habe leider Angst dafür nicht respektiert oder berücksicht zu werden, wie sind eure Erfahrungen und habt ihr damit schon Erfahrungen sammeln können?

Nimm es mir nicht übel, aber so langsam frage ich mich warum du deine Gehbehinderung so in den Vordergrund stellst.

Ist es doch Aufmerksamkeit oder Mitleid was du dir erhoffst ?

Es gibt sicher schlimmeres.

Und wenn du an der Bar sitzt wird es noch nicht mal jemand bemerken, beim vögeln eh nicht.

Daher verstehe ich nicht so recht warum du deine Gehbehinderung so hervorhebst ?

Lebe dein Leben und mach dir mal weniger Gedanken um deine Gebehinderung.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Synapse:

Ich habe noch keine Erfahrung mit Sex mit Partnern mit Behinderungen. Würde jedoch, falls ein Mann mich geistig und optisch anspricht und auch sein Penis meinen Wünschen entspricht, jederzeit den Sex mit ihm versuchen wollen. Keine Frage.

 

Ok vielleicht kann man das ja mal in Betracht ziehen ☺️


×