Jump to content
biversuche-ks

Männer mit DEZENTER Schminke

Empfohlener Beitrag

biversuche-ks
Geschrieben

was sagt ihr frauen dazu wenn euer mann die köperpflege nicht nur auf duschen rasur und mal ne handcreme beschränkt

sondern
wie meiner mal mouse Puder und auch ne kajal benutzt ?

NICHT TUNTIG ODER NUTTIG !!!
hat auch nichts mit seinem dwt zutun oder seiner bi neigung
nein einfach gepflegt ausehen
wir haben es schon oft in Frankfurt a.M beobachten können das Männer bevor sie in den Banken verschwinden sich beim Friseur o.s mal schnell tuschen lassen sogar in nagelstudios trifft man mal männer

so was darf euer mann


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich selbst beschränke mich auf Wasser und Seife .. wenn ich weggehe, dann Mascara,Lidschatten, Lippenstift ... ab und an mal make up ... aber selten .. also Schminke bei mir selbst ab und an, aber nicht im Alltag ... wenn ein Mann dann quasi öfter und/oder mehr Schminke benutzt als ich, fände ich das schon sehr seltsam ... nen leckeres after shave und gut rasiert reicht mir bei nem Mann ... Schminke muss nicht sein ... in keiner Form ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Betty_Boop731
Geschrieben

ich finde es total geil gefällt mir , von mir aus könnten das alle männer machen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und was ist jetzt an Männern die sich eine Maniküre leisten so ungewöhnlich?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...

so was darf euer mann



Hä? Was er möchte natürlich

Maniküre find ich eher normal als ungewöhnlich für Männer, ebenso wenn sie dekorative Kosmetik benutzen wollen. Wieso denn nicht? Ich sehe Frauen auch mit Hosen oder anderen, dem Mann früher zugewiesenen Äußerlichkeiten.

mouse Puder wäre allerdings sehr merkwürdig

Die Ausdrücke "nuttig" und "tuntig" finde ich allerdings in diesem Kontext abwertend. Braucht Mann das um sich abzugrenzen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wem es steht. Vor allem Kajal.
Schwarzer Lippenstift kann da auch sehr gut kommen.
Ich bin mal einem begegnet, der hatte sehr schöne lila lackierte Nägel. Ging vom Stil insgesamt eher in die Metro-Ecke aber ihm stand es.
Wangenrouge fände ich aber grenzwertig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurayia
Geschrieben

Ich möchte auch, dass mein Mann mal ne mouse aufträgt *grins*

Was soll der Hinweis auf des TEs DWT- und Bi-Neigung? Wenn es nichts damit zu tun hat, lass die Bemerkung einfach weg, sonst behauptest du indirekt das Gegenteil


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... sind alle schwul, meinetwegen auch einem dritten Geschlecht angehörend oder sonstwie einem Fetisch zuzurechnen.

Männer! Last die Finger von Parfüms und Schminke auch wenn sie wie Feuerzeuge oder Aftershave aufgemacht sind.

Männer! Bleibt Männer!

Übrigens, wenn ihr euch durch eine Frau ordentlich durchfeminiesieren lässt, sucht sich die Frau im Erfolgsfall sofort einen richtigen Mann...

Feminisierungsversuche kann man(n) durch einen ordentlichen Sextag ganz einfach wegbumsen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Marie-Anne
Geschrieben

..ich finde es auch okay, wenn ein Mann sich pflegt und dezent schminkt...z.B. ein dezener Kajalstift der die Augen betont und wenn das Gesicht glänzt, warum nicht etwas mattieren, mit Puder...?

Maniküre,Pediküre, Fußpflege, Haarkur...why not...?!
Natürlich auch ein gut riechendes Aftershave, oder ein Männerparfum.

Ist mir viel lieber,als ein Mann der meint, wenn er sich täglich einmal duscht, reicht das für die "Schönheit"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben

Wer es mag und wem es steht...dann nur zu.
Ich persönlich möchte aber keinen geschminkten Mann an meiner Seite - da bin ich gerne altmodisch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Marie-Anne
Geschrieben



Feminisierungsversuche kann man(n) durch einen ordentlichen Sextag ganz einfach wegbumsen.



Hab selten so gelacht, über einen Forenbeitrag.....und du irrst dich gewaltig...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Ich persönlich möchte aber keinen geschminkten Mann an meiner Seite - da bin ich gerne altmodisch.


Ich bin dann auch gerne *altmodisch*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

..da bin ich gerne altmodisch.




Ich finde, das hat mit "modisch" und "altmodisch" nichts zu tun. Es ist einfach nur Geschmacksache.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ChrisuRon
Geschrieben

Moin, na ja wie so vieles im Leben ist das wohl alles Geschmacksachse...
C&R


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Chilischote_
Geschrieben

Ich benutze hin und wieder (G)li(e)dschatten....da wirkt er immer optisch grösser


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Da ich keinen Körperkult mag, steh ich auch nicht auf Schminke.
Ganz egal ob Pircings, Tattoos, Bodybuilding oder eben Kosmetika - es passt einfach nicht zu mir.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
crazynele
Geschrieben

Ich finde, das hat mit "modisch" und "altmodisch" nichts zu tun. Es ist einfach nur Geschmacksache.



Ich stimme da zu.. finde es ist Geschmacksache. Wer es mag der mag es wer nicht der mag es nicht.
Ich persönlich finde es ganz okay solange man es nicht übertreibt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Betty_Boop731
Geschrieben (bearbeitet)

das Männer sich schminken ist garnichts neues, schon in der Antike haben Männer sich geschmicnkt .Heute noch gibts es Völker wo sich die Männer schminken, als Schutz vor Sonne Wind Regen,
die Indiander haben sich geschminkt ,
in der Rokokozeit ,die Kelten und Wikinger,sogar Cäsar hat sich geschminkt, das schminken reicht etliche tausende von Jahre zurück.
Es ist also nicht neues und nicht verwerfliches...
ich finde der ein oder andere MANN könnte mal ein wening Kosmetika vertragen.


bearbeitet von Betty_Boop731

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
totalxverrückt
Geschrieben

Ich bleibe auch altmodisch!...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Männer! Bleibt Männer!



Gut riechende Männer sind aber nicht weniger Mann als so kleine Stinker.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

.. oder eben Kosmetika - es passt einfach nicht zu mir.



Körperkult ist etwas anderes als sich zu pflegen oder schminken.

Du benutzt mit Sicherheit Kosmetika. Nur dekorative möglicherweise nicht. Alle anderen Kategorien sollte jeder nutzen.
Kosmetisch ist übrigens auch die Sauna

Betty schreibt es: Schminke ist nicht modern sondern uralt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

geht gar nicht. ebenso tattoos, piercings und jeglicher schmuck. den mann bitte nur pur, OHNE schnickschnack. leider stoße ich beim thema "schmuck" bei meiner "besseren hälfte" auf taube ohren.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurayia
Geschrieben

Ich würd ja Captain Jack (aka Johnny Depp) sofort nehmen. Ohne Schminke sieht der auch nur halb so cool aus.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Mir gefällt das und Mann darf das auch mal benutzen. Ich finde das auch super, dass mein kleiner Bruder immer in die Drogerie geht und sich Pflegeprodukte kauft oder mal die Haare selber färbt. Das hat ja nichts mit schwul zu tun. Diese Männer achten auf ihr Äußeres.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

(...)Ich persönlich möchte aber keinen geschminkten Mann an meiner Seite - da bin ich gerne altmodisch.


Ich bin auch gerne altmodisch. Pflegelotion oÄ, gutes Rasierwasser oder Parfüm - JA. Aber KEINE Schminke.
Aber dafür Maniküre (oder auch Pediküre) Wenn er das machen möchte


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×