Jump to content
leonkater

Cuckhold

Empfohlener Beitrag

leonkater
Geschrieben

Hi, hab da mal eine Frage. Mein Traum ist es das meine Frau mit einem anderen Mann schläft. Das erregt mich sehr.
Nur wie bringe ich sie dazu ? Hat da jemand Tipps ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

Teil ihr Deinen Wunsch mit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bdsm-plz30890
Geschrieben

Sie soll mich mal anrufen, dann erzähl ich es IHR ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich würde erstmal langsam das Gespräch in die Richtung bringen um zu sehen, wie sie reagiert... und was sie allgemein davon hält...

Wenn bei mir jmd diesen Wunsch äußern würde, könnte ich mir ein weiteres Zusammenleben nicht mehr vorstellen - allerdings kann sie ja vollkommen anders ticken... deswegen ein klärendes Gespräch hilft


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

geh mal mit ihr in einen swingerclub oder in ein pornokino unter dem deckmantel eure sexualität zu erweitern...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was meinst Du, was man Dir raten könnte?
Irgendeine magische Handbewegung und "schwupp" macht sie was Du willst genauso, WIE Du es willst?
Gerade bei einer Cuckold-Beziehung fängt ja schon an, ob Sie in irgendeiner Form dominante Gelüste hat und den, bisher unterdrückten Drang verspürt, diesen auch auszuleben.
Fang halt erstmal mit Wife-Sharing an und schaue, wie sie reagiert, ob und wie ihr das gefällt.
Ansonsten hilft sowieso nur reden-reden-reden.
Offene Kommunikation ohne Schuldzuweisungen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
leonkater
Geschrieben

Danke für die Meinungen.
Es ist halt sehr schwierig. Sie hat mit mir seit längerer Zeit keinen Sex mehr.
Da ist es sehr schwierig das Thema anzusprechen.
Könnte mir nur vorstellen, jemand gewinnt ihr Vertrauen, und kann sie verführen. Wenn es dann "raus kommt" ist das Eis gebrochen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Könnte mir nur vorstellen, jemand gewinnt ihr Vertrauen, und kann sie verführen. Wenn es dann "raus kommt" ist das Eis gebrochen



jub, aber wat soll sie dann noch mit dir?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nochmal zum mitschreiben:

  • </p><p>
  • Sie will mir Dir nicht mehr schlafen
  • Du hättest gerne, daß sie mit anderen schläft, weil DIch das anmacht
  • Sie soll davon aber nichts wissen



Irgendwo verstehen wir das nicht, warum da nicht Klartext geredet wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich will dir ja nicht deine Phantasie zerstören, aber es könnte sein das sie schon längst mit einem anderen schläft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich sehe das genau so wie Collosum, ich habe genau die gleichen
Erfahrungen gemacht, wie Du. Kannst mich gern mal anschreiben,
vielleicht kann ich Dir mit meiner Erfahrung weiterhelfen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

CuckHold????
Ich glaub es nicht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aber echt....dabei heisst es doch cockhold


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Cuckold (auch kurz als Cucki, Cuck oder Cux)!
Das ist es doch!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Cuckhold ist nicht gaaaanz verkehrt.
Schließlich wird SIE als Cuckholder bezeichnet.
Cuckold heißt ja Kukuck, wegen der Eier, die im fremden Nest gewärmt werden ...
Oda so.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Papperlapapp..Cuckold heißt alter,vergammelter Hahn...

Genauso wie Cocktail...
ähh..Hühnerschwanz heißt..richtig?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DieSpätzünder
Geschrieben

Da ist Offenheit und Ehrlichkeit gefragt. Wenn das nicht geht, vergiss es.

Es ist halt sehr schwierig. Sie hat mit mir seit längerer Zeit keinen Sex mehr. Da ist es sehr schwierig das Thema anzusprechen.



Da stellt sich uns die Frage, wie ihr miteinander umgeht? Hat der Alltag Einzug gehalten?
Dann unternimm was dagegen.

Könnte mir nur vorstellen, jemand gewinnt ihr Vertrauen, und kann sie verführen. Wenn es dann "raus kommt" ist das Eis gebrochen



Das sagt doch schon alles. Du möchtest es per "Zufall" und keine "Schuld" haben. Möchtest nicht offen zu dem stehen, was dich geil macht.
Rede mit deiner besseren Hälfte und lote aus wie sie dazu steht. Vielleicht schwebt ihr auf einer Wellenlänge und wisst es bloß nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Cuckold ist was anderes , was du dir vorstellst . Ich denke du meinst Wifesharing .
Cuckold geht viel tiefer uin eure Beziehung ein .
Ich denke Ihr braucht erst einmal ein klärendes Gespräch . Deine Frau soll Dir erstmal sagen warum Sie keinen Sex mehr mit Dir hat , danach kannst Du die Weichen stellen .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben


Sie hat mit mir seit längerer Zeit keinen Sex mehr.


Will Sie mit dir keinen Sex mehr oder hat sie allgemein keine Lust mehr zum Sex???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aus eigener erfahrung: wenn sie keinen sex mehr will, wird auch so eine gewünschte erfahrung daran nix ändern.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FunTool
Geschrieben

Sie will keinen Sex mit Dir.
Warum weisst Du nicht.

Jetzt willst Du Sie in die Lage versetzen, dich zu betrügen.
Ohne mal offen über das Eine noch das Andere gesprochen zu haben.

Da ist wohl etwas mehr im Argen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ihr müsst über Eure Sexualität miteinander reden. Dazu gibt's keine Alternative.

Ihr einen Lover zuzuführen und ihr später zu offenbaren, dass alles so von Dir gewollt war, ist ein Missbrauch nicht nur des Vertrauens in Eurer Beziehung. Du wirst damit alles zerstören, was ihr habt.

Rede mit ihr. Oder trennt Euch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

Ich verstehe nicht warum du hier fragst, wie du sie dazu bringen kannst aber selber mit ihr offenbar nicht darüber reden kannst.

Was kann schlimmsten schon passieren? Sie sagt nein.

Wwenn du mit ihr nicht über deine Wünsche reden kannst weil du ihre Reaktion fürchtest habt ihr vermutlich ganz andere Probleme.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
leonkater
Geschrieben

Hallo, danke für eure netten Beiträge.
Ja, womöglich haben wir uns so weit auseinander gelebt, dass es kein Weg mehr zurück gibt.
Spreche ich sie an bin ich zärtlich, blockt sie sofort ab.
Das ist sehr frustierend.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Spreche ich sie an bin ich zärtlich, blockt sie sofort ab.
Das ist sehr frustierend.



Bist du denn auch zärtlich und führsorglich wenn du keinen Sex möchtest?
Es reicht nicht nett zu sein wenn du etwas von deiner Frau willst! Du musst immer, jede Sekunde Respekt und fürsorglich sein! Sex ist etwas was man bekommt wenn man nett war, ohne Absicht Sex damit zu bekommen.
Wenn du nur nett bist, damit du Sex bekommst, würde ich auch nicht Sex mit dir haben wollen!

Also denke nicht an Sex, sondern sei Nett zu deiner Frau auch wenn es keinen Sex mehr gibt! Dann wirst du vielleicht irgendwann mal wieder Sex bekommen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×