Jump to content

Onlineerziehung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hatte vor einigen Jahren mal das Vergnügen einer onlineerziehung. Ich fand das ganze damals sehr interessant, leider habe ich mich damals nicht getraut das ganze auch real auszuleben. Ich wüsste gerne mal ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dies ist KEIN Suchthread (auch für den TE). 

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schnurzel75
Geschrieben
Mag sein das es einer Suche gleich kommt. Hat aber mehr Sinn als diverse Treads der letzten Tage. Ich hatte sowas ähnliches mal vor Jahren. Die Neigungen hat man dann aber unterdrückt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MissSerioes
Geschrieben

Ja.Kennen gelernt hier vor 5 Jahren.Er kam aus Baden Baden.

Ich war wohl etwas neben der Spur damals....!

Wenn ich Heute daran denken kann ich das kaum glauben das ich das war.

Das ganze ging 7 Tage dann war ich raus.

Alles ging über Mail....

Sie siehst nix hörst nix schmeckst nix riechst nix....Nur schriftliche Ansagen.

Du verhungerst!!!!

 

Da lobe ich mir die Realität wo ich agieren kann!

Wo die Sinne leben und die Seele sich sättigt!

Sich trauen...Was hatte ich zu verlieren?

Ich kann Nein sagen...im Leben..

Der Sinn ist zu lernen mich dem näher zu bringen ..was mich anmacht geil macht mir Freude bringt und mich wachsen lässt!:collar:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mood2squeeze
Geschrieben

Aha..was es nicht alles gibt...onlineerziehung hab ich auch noch nie gehört..und dir sagt dann jemand was du zu tun oder zu lassen hast? Zielt das auf etwas ab oder gehts da nur ums rumkommandiert werden?...bzw kommandieren?...weil ich schwer erziebar wäre wenn es nicht irgendwo hin führt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chubbychica
Geschrieben
Online ist langweilig. Bringt null.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SevenSinsXL
Geschrieben

Macht im PaySex Sinn. Privat wohl eher die Ausnahme.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Macht im PaySex Sinn. Privat wohl eher die Ausnahme.

Wie meinst du das?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
naja..kann schon sehr geil sein, wenn es dann noch ins reale geht, zb. Aufgaben erfüllen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Highlander27:

Wie meinst du das?

Ist doch eigentlich klar- im PaySex verdient der/die dom Geld damit. Im privaten Rahmen hat der/die dom eigentlich nur Pflichten, keinen Nutzen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Ist doch eigentlich klar- im PaySex verdient der/die dom Geld damit. Im privaten Rahmen hat der/die dom eigentlich nur Pflichten, keinen Nutzen.

Achso,  das stimmt wohl,  welche Sorte bist du?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Highlander27:

welche Sorte bist du?

Das steht hier nicht zur Debatte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Gerade eben, schrieb SevenSinsXL:

Das steht hier nicht zur Debatte.

Stimmt,  entschuldige die Frage. Aber meinst du wirklich das ein dom keinen Nutzen hat?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SevenSinsXL
Geschrieben

Natürlich hat ein dom einen Nutzen. Aber er zieht für sich maximal eine Onlinebefriedigung aus der Sache. Nicht wirklich befriedigend.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist wohl wahr. Also doch eher pay

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SevenSinsXL
Geschrieben

Vielleicht hast du ja Glück, wieder jemanden zu finden, der kein Geld nimmt. Ich tippe allerdings, dass die Wahrscheinlichkeit eher gering ist. Ist ja auch, je nach Intensität, mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden. Und es hat mit Grundwissen und Verantwortung und Vertrauen aufbauen zu tun.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich suche nicht, ich wollte nur wissen ob andere sowas erlebt haben

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Das ist schön gesagt selene, gefällt mir.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
devotinHH
Geschrieben
...ich habe meinen Nachwuchs offline erzogen - also klassisch analog. - oder so

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb devotinHH:

...ich habe meinen Nachwuchs offline erzogen - also klassisch analog. - oder so

Lach,

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Onlineerziehung Das würde mich auch interessieren

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Samira-cat
Geschrieben
Das ist nichts für mich. Insbesondere, weil man bei einer reinen "online-Geschichte" das Gegenüber nicht zu Gesicht bekommt und nicht weiß, mit wem man es wirklich zu tun hat. Ich will wissen, auf wen ich mich einlasse.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sweet-Silence
Geschrieben
Kann ich nicht nachvollziehen, man möchte ja wissen wer der gegenüber ist, schreiben kann man immer viel.. wenn du real jemanden kennenlernst und es harmoniert verläuft die Erziehung auch in den täglichen Kontakt wenn man sich nicht sieht (schreiben,telefonieren) so was find ich reizvoller.. wenn alles nur online passiert ist es wie ein Märchenbuch

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nitrobär
Geschrieben

Na ja das kann schon durchaus in großen Teilen  verifiziert werden .

Ich würd sagen besser gut nur online als doof real , aber ich denke dauerhaft wird es nicht funktionieren. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×