Jump to content

Megaständer ohne Pillen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Liebe Swinger,

wie oft lese ich, dass ER gut bestückt, knüppelhart und ausdauernd sein soll. Kein Vorspiel, schnell das Gummi drauf und los!

Geht das bei Euch? Wenn ja, seid Ihr 5 Jahre im Knast gewesen oder habt Ihr kleine Helferlein? Oder bin ich da anders?

Im "normalen" Bettleben ist das alles bei mir kein Problem. Hart, ausdauernd, hinreichend groß, o.k. Vor einigen Jahren hatte ich, als ich mit meiner Partnerin regelmäßig Clubs besuchte, die blauen Pillen genommen. Man(n) oh Man(n)....

Jetzt sagt mir der Urologe, als ich stressbedingte Dysfunktion simulieren wollte, nach entsprechenden Untersuchungen, dass bei mir mechanisch alles o.k. sei (was wahrscheinlich auch stimmt) und dass ich die nicht nehmen soll.

Bin ich da so anders als Ihr da draussen, weil ich ein schönes Vorspiel, Gefühl, Küssen und viiiieeeel Spüren muss, um schönen Sex zu haben? Geht es Anderen genauso, die sich vielleicht nicht trauen, das zuzugeben?

Würde mich mal interessieren... Auch, was die Damen dazu sagen.

Liebe Grüße
Broker


Geschrieben

wo liest du das ?

das er gut bestückt sein soll

ausdauernt uns .



guckst vieleicht zu viele pornos

weil die können immer

denke die nehmen auch pillen


Geschrieben

wo liest du das ?


guckst vieleicht zu viele pornos

weil die können immer

denke die nehmen auch pillen



Keineswegs. Ich stolpere wahrscheinlich über andere Profile als Du, in denen ich vielfach diese Erwartung vorfinde. MIR ist klar, dass im Pornobusiness Viagra o.ä. benutzt wird, aber ich habe den Eindruck, dass (zu) viele dieses "Stehvermögen" als Normalität voraussetzen. Würde ja auch klappen, mit diesen Pillen.... aber ohne geht der Fahrplan anders!


isku13
Geschrieben

Also ich denke, das viele hier versuchen ihre Fantasien auszuleben und deshalb findet man so oft diese "Anforderungen" in den Profilen der Damen und Paare.

Ich persönlich bekomme dann doch sehr schnell einen harten Ständer, auch ohne jede Hilfsmittel.
Allerdings klappt das nicht auf Kommando, da muss sie schon entsprechend attraktiv sein bzw. mich entsprechend erregen.
(wie ist immer unterschiedlich).

Fazit: Vorspiel, küssen, ect sind gut um den Sex "besser" und abwechslungsreicher zu gestalten aber kein muss für einen harten ausdauernden Ständer.

LG


Delphin18
Geschrieben

Ich habe da im Club auch mehr Schwierigkeiten als zu zweit allein. Nach dem dritten oder vierten Mal, kann es dann sogar passieren, dass ich ihn gar nicht mehr hart kriege.
Dann genieße ich es eben, zuzuschauen, wie meine Frau ihren Spaß mit anderen hat.


Geschrieben

Nach dem dritten oder vierten Mal,

So,So....na denn.....


Geschrieben

wo liest du das ?

das er gut bestückt sein soll

ausdauernt uns .



guckst vieleicht zu viele pornos

weil die können immer

denke die nehmen auch pillen



Habe ich gerade in einem Profil hier bei Poppen gefunden: "Gerne suche ich den ein oder anderen Quicky. Also reinkommen, ficken, abspritzen, gehen."


elcocko
Geschrieben

Dass sich hier Leute weit unter 30 nicht angesprochen fühlen,
kann ich nachvollziehen;-).
Mit Sicherheit hatte ich damals drei bis vier Vollrohrerlebnisse am Tag.

Der Hormonspiegel baut ab 40 ab, und ab 50 braucht man schon einen
festen Grund, um ein Rohr zu schieben.

Vielleicht sollte man das Thema altersgerechter gestalten,
so für den Schwanz ab 50 ;-).


Geschrieben

... Habe ich gerade in einem Profil hier bei Poppen gefunden: "Gerne suche ich den ein oder anderen Quicky. Also reinkommen, ficken, abspritzen, gehen."



Als Frau weiss ich aus Erfahrung, dass frau manchmal genau diesen Wunsch hat. Nichts anderes, nur triebhafter, anonymer Sex wird gewünscht. Wir gehen dann spontan in ein Pornokino, wo man nicht viel um den heißen Brei herum reden muss.

Zur Frage Megaständer: An verschiedenen privaten Partys hatte ich eine zeitlang regelmäßig Sex mit dem Mann eines befreundeten Paares, manchmal auch öfters am Abend. So oft ich auch gekommen bin, er stand immer noch und wollte auch dann gleich weitermachen, wenn er gerade abgespritzt hat. Manchmal wurde es mir schon zu viel des Guten und als ich ihn fragte sagte er, dass er vor einer Party immer eine Pille nimmt. Wie viele meiner anderen Gelegenheitspartner den Helfer anwendeten weiss ich nicht, bei ihm ist es mir halt aufgefallen, weil ich sehr oft Sex mit ihm hatte. So viel zum Megaständer. Manchmal ist er geil, kann aber mitunter auch zu viel werden


Geschrieben

Kein Alkohol.
Kein Nikotin.
Regelmässiges Beckenbodentraining.

Dann braucht es auch mit 50 keine Pillen.

Tabletten sind etwas für Kranke und Geilheit ist keine Krankheit.


Geschrieben

Trotz Alkohol (in Maßen) und Nikotin steht mir der Schwanz auch jenseits der 50 knüppelhart ohne Pillen.....dass Training machts aus.....und zwar fast täglich.


Geschrieben

Glaubt Ihr nicht das das Veranlagungssache ist,und die Damen auch nur davon träumen so etwas zu bekommen?
Der normal durchschnittliche deutsche Mann kann ca.8-10 Min.
Wissenschaftliche Studie der UNI-Berlin
und Durchschnittlänge und Grösse ist zwischen 15-17 cm Länge und 3-5 cm Durchmesser


Geschrieben (bearbeitet)

wo liest du das ?

das er gut bestückt sein soll

ausdauernt uns .
...
denke die nehmen auch pillen



Ich glaub mal eher. Das Pornos geschnitten sind. Du siehst ja auch das immer wieder neue Winkel benutzt werden und auch sehr oft gewechselt wird und da hat man mehr als genügend Ansätze um den Porno sehr gut schneiden zu können.

Ps.: Ich sag's mal wie es bei mir so ist. Vor dem ersten kommen ist er nicht so hard wie beim 2ten mal stehen. Da wird er so Knüppel hart, das es für mich sogar teilweise schmerzhaft wird.


bearbeitet von 19mario81
Geschrieben

Der normal durchschnittliche deutsche Mann kann ca.8-10 Min.
Wissenschaftliche Studie der UNI-Berlin
und Durchschnittlänge und Grösse ist zwischen 15-17 cm Länge und 3-5 cm Durchmesser




Jeder durchschnittliche Deutsche säuft auch 160 Liter Bier und mehrere Liter harten Stoff. Zumindest statistisch.

Da muss der Wurmfortsatz ja verkümmern.


Geschrieben


Da muss der Wurmfortsatz ja verkümmern.



Du vögelst mit dem Blinddarm?


K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

@Broker

der Ständer hängt von der Attraktivität der Partnerin ab... Wenn ich da an meine Exangebetete nur denke...


Du vögelst mit dem Blinddarm?



gröööhl, you saved my Day :-)


so viel zum Megaständer. Manchmal ist er geil, kann aber mitunter auch zu viel werden



Sex besteht ja auch nicht nur aus ficken...


bearbeitet von K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

[mz]***edit by mod ***[/mz]

Zum Thema, der Penis muss ja nicht immer steif sein, ist meiner auch nicht, wenn ich lecke, ist er nicht steif, muss er aber auch nicht sein, das genügt wenn du einen Hammer hast, wenn du Geschlechtsverkehr hast, beim Rest brauchst du keinen Steifen...


bearbeitet von MOD-Meier-zwo
OffTopic
tschois
Geschrieben

Die besten Pillen sind 2 dicke, harte Brustwarzen...


Geschrieben


"Zitat von pontos: ...so viel zum Megaständer. Manchmal ist er geil, kann aber mitunter auch zu viel werden"

Sex besteht ja auch nicht nur aus ficken...



An den von mir genannten Partys bestand Sex aber so gut wie nur daraus.


Geschrieben

Wenn Man(n) zu Gruppensexpartys geht muss Man(n) schon ein bisschen nachhelfen zumindest 50+,denn wenn 4-5 Stunden Ficken angesagt ist und man sich mit mehreren verschiedenen Frauen vergnügen will gehts nun mal nicht anders,meine Erfahrung bei der Teilnahme an mehreren Partys.


Liebegesucht001
Geschrieben

so ein stehender Penis ist schon toll, aaber es muss nicht gleich zu beginn sein a la angucken, Hose runter, rein das Ding..nööö
denn ich finds auch klasse wenn ich ihn mit Händen bzw oral schön groß/hart bekomme...zeigt es mir doch dass er auf meine Reize re-agiert


Geschrieben

... denn ich finds auch klasse wenn ich ihn mit Händen bzw oral schön groß/hart bekomme...zeigt es mir doch dass er auf meine Reize re-agiert



Einerseits hast du bestimmt Recht. Andererseits gibt es auch Partys, wo nicht diese Re-Aktion im Vordergrund steht, sondern ... na ja, du weißt schon was. Als bestes Beispiel sei hier mal Gangbang erwähnt.

@zander 48
Genau so wie du schreibst ist es


Geschrieben

Also es kommt doch auch immer auf das Gegenüber und die Stimmung an#

Ich habe beides erlebt, hart in 15 sek und die ganze Nacht
aber auch alles schlaff udn es ging gar nichts.

Bei mir das drumrum halt passen. Genau festlagen kann ich das nicht was genau das ist aber manchmal passt alles halt und es geht
mehrfach die ganze Nacht oder aber eben nicht. Aber bevor ich mir Pillen einwerfe kuschle ich dann lieber und es gibt ja auch andere Mittel die Frau zu befriedigen wie der Schwanz.

Beim nächsten mal ist es dafür meist umso geiler
macht euch nicht verrückt.


×