Jump to content
bandito70

Provokation

Empfohlener Beitrag

bandito70
Geschrieben

sex mit einem rollstuhlfahrer in der öffentlichkeit zu haben....reizvoll oder nicht...


Geschrieben

Stimmt. Dieser Satz ist eine Provokation.


bandito70
Geschrieben

danke dir...wenn ich mal in der ecke bin, werde ich daran denken ;-)


Manjana
Geschrieben

[mf]

Hallo ...


Für mich ist das unvorstellbar, also deswegen alles andere
als reizvoll.

________

Hier wird doch ganz normal eine Frage gestellt.
Bitte antwortet doch einfach sachlich und nicht beleidigend.
Man MUSS doch nichts schreiben

Gruss
Manjana
[/mf]


_______________________

Unerfüllte Sehnsüchte sind wie ein Giftstachel in der Seele. Durch die Schmerzen des Stachels fühlt man das man noch lebt, doch das Gift färbt dabei Stück für Stück die Seele schwarz.


Geschrieben

Frag das ma den Ersteller Manjana.

By the way: wo meldet man hier Beleidigungen per PN


bandito70
Geschrieben

dankeschön für die antwort....es ist so...das ich es zweimal erlebt habe, weil die betörung in meinen augen, die frau willenlos gemacht hat....so klingt es sehr trocken, ich weiß das auch....aber aggressionen sollen sich doch auch irgendwie abbauen lassen...ich versuche es auf vielen wegen


bandito70
Geschrieben

achja und by the way an princess.....mich als hirnkrankes etwas zu bezeichnen, dabei auf das recht der freien meinung zu pochen...meine antwort ...dich bezeichnend als nichtssagendes flittchen als beleidigung aufzufassen stellt einige teile meines oder war es doch deins....gehirn....in frage


Geschrieben

Das "etwas" kam von Dir, aber ich möchte ungern widersprechen

naja und das "f****" wird Dir noch leid tun.

Und nun bin ich raus.


chatfan
Geschrieben (bearbeitet)

Worum geht es hier eigentlich? Geht es hier darum, dass ein Rollstuhlfahrer (?? Behinderung: ja) sich interessant machen möchte oder geht es um Sex in der Öffentlichkeit? Letzteres kann schon nach dem StGB "provokant" sein. Warum muss hier der "Rollstuhlfahrer" noch extra betont werden und wo sollte ein Unterschied darin begründet sein, dass der Sex nicht auf einer Parkbank sondern auf einem Stuhl mit Rädern betrieben wird? Ich kenne aus bestimmten Gründen, die ich hier nicht schreiben möchte, eine Menge Rollifahrer/Innen und weiß, dass viele damit sehr locker umgehen. Aber ich habe in Jahrzehnten noch niemanden kennen gelernt, der oder die seine bzw. ihre Behinderung oder das Hilfsmittel als "reizvoll" bezeichnet hätte...es sei denn, die betreffende Person zielt auf eine bestimmte Klientel ab.
Ich halte diese Frage aus eben dem Grund für geschmacklos.


bearbeitet von chatfan
bandito70
Geschrieben

das thema ist nicht der rollstuhl und du kannst dir gewiß sein...das ich mich nicht im netz verstecke...sondern das leben auskoste...vielleicht mehr als die meisten....aber wenn ich eine direkte frage stelle, was meine person betrifft...dann mußt du dir vorstellen....das ich es ankündigen muß.....damit die person, die ich treffe, sich nicht vor ort überrumpelt fühlt....das es an unserer gesellschaft, ob behinderung oder nicht, sowieso krankt ist klar und eindeutig...weil wir alles bis aufs detail auffressen, bis es auch den letzten nicht mehr interessiert.....ich spiele auch nicht auf amilos ab....falls du das meintest....es ist nur die frage.....reizt es....mich zu treffen...um mit mir in der öffentlichkeit sex zu haben.....aber danke für deine antwort


chatfan
Geschrieben (bearbeitet)

das thema ist nicht der rollstuhl


Nicht? Dann frag nach Sex in der Öffentlichkeit!

und du kannst dir gewiß sein...das ich mich nicht im netz verstecke...sondern das leben auskoste...vielleicht mehr als die meisten....


Hab ich irgendwo etwas anderes geschrieben oder unterstellt?

aber wenn ich eine direkte frage stelle, was meine person betrifft...dann mußt du dir vorstellen....das ich es ankündigen muß.....damit die person, die ich treffe, sich nicht vor ort überrumpelt fühlt....


In deiner eingangs gestellten Frage schreibst du nichts von dir sondern stellst sie neutral in den Raum / ins Forum. Wenn das, was du jetzt schreibst, und hier

reizt es....mich zu treffen...um mit mir in der öffentlichkeit sex zu haben.....


noch einmal wiederholst, dann wäre es m. E. besser, dieses zunächst mal in dein Profil zu schreiben, denn bei weitem nicht alle User/Innen lesen hier das Forum. Und wenn schon Forum, dann in den Vorstellungsthread und nicht in Form einer solch kurzen Frage und dann noch unter der Überschrift "Provokation". Es kommt für mich immer noch ...seltsam...'rüber.


bearbeitet von chatfan
bandito70
Geschrieben

meine letzte nachricht an dich...denn mir kommt es seltsam rüber, was du da tust..meine zeilen zerpflücken...weißt du was ich glaube....du bewegst dich zuviel im netz..und solltest lieber im realen leben zurechtkommen, anstatt hier drin


chatfan
Geschrieben

Ach, mein Lieber...wenn du eine Provokation startest solltest du damit rechnen, dass sie "zerpflückt" wird.
Im übrigen...danke für deine Beurteilung. Finde sie amüsant, aber nicht mehr. Sei versichert, dass ich im realen Leben noch besser klar komme als im Netz.


AIXImAC
Geschrieben

[ab]So, jetzt beruhigt euch bitte wieder. Wenn ihr streiten wollt, dann macht das per PN. Hier aber ist das Forum, zudem sind die letzten Postings keine Antworten auf die Eingangsfrage.

Back to Topic....

[/ab]


dirtyromance
Geschrieben

mann oh mann....
was für ein quatsch!
kleingeister unter sich!
diese rollstuhlfrage,beziehungsweise die antworten,reaktionen....
das zeigt doch
AUCH
den umgang miteinander!
dieses gegenseitige miesmachen.....

besorgt es euch weiterhin derart....
ich lese die beiträge,reaktionen staunend und teilweise kopfschüttelnd.


chatfan
Geschrieben

Ich widerspreche ja ungern einem Moderator, aber:
1. Ich bin sowas von unaufgeregt...
2. Ich streite im realen Leben aus beruflichen Gründen mehr als genug und tu mir sowas in meiner Freizeit niemals an.
3. Ich lese schon sehr interessiert das Forum und muss feststellen, dass meine beiden Postings oben sich schon mit der eingangs gestellten Frage auseinander gesetzt haben, oder mit ihrer Intention. Das gleiche kann man von weit mehr als der Hälfte der Antworten in anderen Threads nicht unbedingt behaupten. Als Beispiel sei hier nur der ellenlange Scheißeeee.... Thread angeführt.


Geschrieben

öffenlichkeit:
schamgefühle herauszufordern ist eine erotische sache. aber in der öffentlichkeit muss es unaufdringlich, zwanglos, irgendwie versteckt sein. sex basiert auf freiwilligkeit. das gilt auch fürs zusehen.

reiz:
erotische ausstrahlung ist personenspezifisch. für mich kann eine frau reizvoll sein, den rollstuhl selbst würde ich nicht mit ins bett nehmen (kalt, hart...).

rollstuhl:
da muss ich dem chatfan recht geben. der ist in der frage ein fremdkörper.

befremdet grüßt
olafsen


bandito70
Geschrieben

meine frage war doch wirklich simpel....findet ihr nicht...
die damen am anfang haben es doch bewiesen....
entweder provokation...oder eben nicht...reiz...oder eben nicht...wie und warum ich eine frage stelle...ist doch wohl ganz meine sache...
man, wenn ihr so im bett seid...dann gute nacht :-)


Geschrieben (bearbeitet)

warum soll es für die beiden beteiligten nicht schön sein, für den rolli-fahrer und seine partnerin. haben die nicht das gleiche recht, wie andere pärchen, die es in der öffentlichekeit wegen des kickes treiben??

wer maßt sich also an, dieses ausleben der sexuellen fantasie denjenigen zu verbieten, nur weil sich derjenige nicht vorstellenkann, zur heutigen zeit selbst an den rollstuhl gefesselt zu sein...und dann gerade dieses zu erleben??


bearbeitet von ampaarbln
schreiblinksweise um die ziet
chatfan
Geschrieben

Wenn ihr euch auch nur ansatzweise mit dem Inhalt meiner Postings auseinander gesetzt hättet dann wäre euch aufgefallen, dass ich (und die anderen auch) niemandem das Recht beschneiden möchten, seine Sexualität auszuleben oder es ihm gar zu verbieten. Und ich denke dass aus den Postings auch spricht, dass jeder hier mit dem Thema natürlich und sensibel umgeht. Unterstellt bitte niemandem (und vor allem ausgerechnet mir nicht) sich nicht in die Lage des Threaderstellers setzen zu können. Mir ist nur der Grund für die Fragestellung, der im Nachhinein genannt wurde, suspekt. Aber das Ziel wurde ja dadurch erreicht, besser als im Profil oder im Vorstellungs-Thread. Im übrigen: Cool down und so mit der Sache umgehen, wie sie ist: Natürlich.


bandito70
Geschrieben

vielleicht treffe ich euch ja mal...unsympatisches pärchen ;-)


Geschrieben

Wenn ihr euch auch nur ansatzweise mit dem Inhalt meiner Postings auseinander gesetzt hättet dann wäre euch aufgefallen, .



sorry, das ich mir nachts nicht die mühe machte..alles zu lesen...sondern..nur auf das eingangsposting einging...lohnt es sich, deine postings..ob meiner einstellung zu dem thema noch zu lesen??


bandito70
Geschrieben

aber immer doch ;-)


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ein Kick beim Sex in der Öffentlichkeit?

Also ich kann nur für mich sprechen und ich lasse mich beim Sex gern richtig fallen. Das wäre in der Öffentlichkeit nicht drin. Ich mags nicht. Ich muss nicht provozieren oder schocken. Deswegen steht auch Outdoor und Voyeur bei meinen Abneigungen.

Vor allem finde ich es in der Öffentlichkeit deshalb unangebracht, da man immer damit rechnen muss, dass auch Kinder auftauchen können. Und Sex vor Kindern zu haben, ist doch wohl das Allerletzte.

Das Allerletzte sind in meinen Augen auch die Beleidigungen und Drohungen, die hier im Thread aufgetaucht sind. Das ist wirklich unterste Schublade! Eigentlich dachte ich, dass hier auf der Seite nur Erwachsene zu finden sind....


bandito70
Geschrieben

Ein Kick beim Sex in der Öffentlichkeit?

Also ich kann nur für mich sprechen und ich lasse mich beim Sex gern richtig fallen. Das wäre in der Öffentlichkeit nicht drin. Ich mags nicht. Ich muss nicht provozieren oder schocken. Deswegen steht auch Outdoor und Voyeur bei meinen Abneigungen.

Vor allem finde ich es in der Öffentlichkeit deshalb unangebracht, da man immer damit rechnen muss, dass auch Kinder auftauchen können. Und Sex vor Kindern zu haben, ist doch wohl das Allerletzte.

Das Allerletzte sind in meinen Augen auch die Beleidigungen und Drohungen, die hier im Thread aufgetaucht sind. Das ist wirklich unterste Schublade! Eigentlich dachte ich, dass hier auf der Seite nur Erwachsene zu finden sind....




wer hat lust, mich in der frühlingssonne zu treffen....


×