Jump to content
leonkater

hobbyhure

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo zusammen.
ich würde meine partnerin gern zur hure erziehen.
sie will es. findet es anregend von anderen männern begehrt zu werden.
wer hat dort erfahrungen. wie geht man das an ?


Geschrieben


wer hat dort erfahrungen.


Wo??


Geschrieben

Hallo,

ich habe zwar keine Erfahrungen mit diesem Thema speziell, vielleicht aber ein wenig im menschlichen Miteinander. Ich möchte mal vermuten, das man so eine Frage nicht pauschal beantworten kann und darf. Du schreibst: "Ich will..." und "Sie will es..." - das muss man jetzt einfach so glauben... gehe ich davon aus, dass Deine Partnerin das wirklich will, dann hat sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den Hang zu einer gewissen Devotion - nur: Nicht jeder Mensch mit bestimmten Neigungen ist gleich. Nun stell Dir vor, dass hier jemand eine Art "Pauschalanleitung" reinknallt an die Du Dich hältst und Deine Partnerin damit vielleicht psychisch auf Dauer tief verletzt? Ich denke, da sollte ein wirklich sehr erfahrener "Erzieher" Deine Partnerin kennen und EUCH erziehen lernen.... als einfach, kurze Frage in einem Forum fände ich das zu einfach und vielleicht auch zu gefährlich... Erfahrene dürfen und sollen mich jedoch gerne korrigieren.


hamburger34
Geschrieben

Es spricht sicher nichts gegen eine Vorstellung Deiner Hobbyhure, oder?

smile



BinUeberall
Geschrieben

wie geht man das an ?


Versuche es mal mit einem Paarprofil.


Geschrieben

Das war jetzt aber gemein


Geschrieben

stimmt sehr gemein

Peter


Geschrieben

ist doch ganz einfach...

leg für sie ein FI Profil an und dann lass knallen, das Mädel


Geschrieben

leonkater,

Deine Frau hat doch schon Erfahrung.
Schreibst Du jedenfalls hier:
http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=748415

Wie wäre es, wenn SIE sich mal zu Deinem Begehr hier selber äussert.


Ninas-Sexworld
Geschrieben

hallo zusammen.
ich würde meine partnerin gern zur hure erziehen.
sie will es. findet es anregend von anderen männern begehrt zu werden.
wer hat dort erfahrungen. wie geht man das an ?

Am besten in dem Du SIE vollkommen frei und unabhängig darüber und alles weitere entscheiden läßt und Deinen da raus hältst.

Wenn ich sowas schon wieder lese....

Nina


Geschrieben

hallo nina, sehrwohl entscheide ich letztendlich von wemich mich besteigen lasse.
aber das spiel ist doch viel spannender wenn mich der leonkater vorführt, und die männer aussucht oder ?
liebe grüsse die bessere hälfte karin


Geschrieben (bearbeitet)

sie will es. findet es anregend von anderen männern begehrt zu werden.
wer hat dort erfahrungen. wie geht man das an ?



Aus nem anderen Thread von dir/euch


später dann nachdem sie sich öffter fremdficken lies, gab es ein problem. manch ein schwanz war denn doch zu groß. hier haben wir dann mit einem 6 cm plug geübt. nun ist alles ok. nur gleitgel nicht vergessen



Schon Mist wenn man nicht mehr weiss was man so schreibt oder?


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben

der anschiss lauert an jeder ecke...........grins


Ninas-Sexworld
Geschrieben

hallo nina, sehrwohl entscheide ich letztendlich von wemich mich besteigen lasse.
aber das spiel ist doch viel spannender wenn mich der leonkater vorführt, und die männer aussucht oder ?
liebe grüsse die bessere hälfte karin

Und das unter einem Männerprofil?

Nina


Geschrieben

natürlich,er trifft die auswahl, ansonsten haben wir ja noch weitere interessen


Pumakaetzchen
Geschrieben

Also ehrlich hab ich kein Verständnis dafür, wenn Frau sich von ihrem Partner die Typen aussuchen lässt, die sie "besteigen" dürfen. Es ist doch noch lange nicht gesagt, dass ihr der Typ auch sympathisch ist, wenn ihr Holder den gut findet.

Da ist mir doch allemale lieber, dass es MEINE Entscheidung ist, ob und mit wem ich in die Kiste steige.

Socke, Du hast mal wieder Recht...so manch einen erwischt der Alzheimer halt schon in jüngeren Jahren - oder war es nur ein akuter Anfall von Amnesie?

Nina, das ist Gleichberechtigung: Frauen haben Paarprofile. Männer offensichtlich auch. Ich liebe derartige "Mogelpackungen", würg.


Geschrieben

die moral von der geschicht...die einen spinnen die anderen nicht....leider gibt es wohl mehr spinner hier..........


Geschrieben


liebe grüsse die bessere hälfte karin


Nun lass mal wieder die Luft aus deiner Beate Uhse Puppe "Karin" und geh kalt duschen


Ixforqu
Geschrieben

Kombiniert man die diversen Aussagen, die in diesem Thread gefallen sind, scheint die "Erziehung" zur "Hobbyhure" bis auf die Erstellung eines regelrechten FI-Accounts schon vollzogen zu sein...

Lautet das Problem vielleicht eher, wie man(n) damit zurechtkommt, sich rollengerecht als "Zuhälter" zu fühlen und zu inszenieren?

Goldkette, Sonnenbrille, Hawaihemd, Zigarre - für den Fasching sollte das reichen, ohne es mit den Klischees zu übertreiben.....
.


Delphin18
Geschrieben

Kater Karin,

glaub mir, bei Nina bist Du in den besten Händen. Melde ein FI-Profil an und dann kannst Du es so richtig flutschen lassen - mit oder ohne Gleitgel


Geschrieben

Früher wurden für solch Spielchen wenigstens noch ansprechende Solofrauenprofile erstellt.

Heute müssen dafür schon schitzophrense Msolomännerprofile herhalten

Um hier nich als Spam geöscht zu werden:

Was muss man dabei eigentlich erziehen?

entweder sie will es, oder sie will es nicht.

Das sollte man nach der lagen Ehe doch wissen


Geschrieben

Also ehrlich hab ich kein Verständnis dafür, wenn Frau sich von ihrem Partner die Typen aussuchen lässt, die sie "besteigen" dürfen. Es ist doch noch lange nicht gesagt, dass ihr der Typ auch sympathisch ist, wenn ihr Holder den gut findet.


warum versteht Ihr alle denn das nicht?
habe mir vor ein paar Tagen das Hörbuch die "Geschichte der O" rein gezogen
muss ich wohl noch mal - hab`s nicht begriffen -
SIE war noch schräger drauf wie die "Karin" vom Kater


MikaNRW
Geschrieben

ja die O....schwärm *g


lonesome50
Geschrieben

hallo zusammen.
ich würde meine partnerin gern zur hure erziehen.
sie will es. findet es anregend von anderen männern begehrt zu werden.


In Erwartung sinniger Antworten solltest Du vielleicht mal begrifflich ein paar Klarheiten schaffen.

Huren stehen jedenfalls in der Liste der begehrenswerten Frauen bei Männern relativ weit unten.


Geschrieben



Huren stehen jedenfalls in der Liste der begehrenswerten Frauen bei Männern relativ weit unten.




wo haste denn die Stammtischweisheit her?

wenn´s für Dich so ist, muss die Mehrheit das nicht unbedingt genau so sehen


×