Jump to content
biglimbo

zusammenhang profilname/fake

Empfohlener Beitrag

biglimbo
Geschrieben

mir ist mal so aufgefallen, dass leute mit übertriebenen profilnamen alla ultimativextremgangbanghure, absoluttabulosesschluckluder etc. überproportional von null mitgliedern als persönlich bekannt gespeichert sind, als user mit "normalen" namen. habt ihr diese erfahrungen auch gemacht?
was auch lustig ist sind immer user, die im profiltext nichts weiter als "absolut tabulos" stehen haben und mit außnahme von oralsex und poppen alle anderen punkte unter abneigungen stehen haben....
Oder aber user mit profilnamen wie sklavenschlampe mit abneigungen für sm und user wie pissgeilealte mit abneigungen für ns etc.
ich frage mich wenn ich solche profile sehe immer, ob bei manchen auch das letzte bisschen verstand ausgesetzt hat. wie sehen das andere?

PS: ACHTUNG ADMINS!!!! bitte nicht gleich die genanten profilnamen blindlinks löschen, diese sind KEINE echten namen, sondern entspringen zur veranschaulichung meiner phantasie...;-)


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Eeeyyyhhhhh, dreh das Ding bloß nicht um, sonst könnte jemand auf den Gedanken kommen, ich stehe auf Tritte und diene als Bettvorleger.


Geschrieben

Ich hatte mal n Kunden, der hatte auch "Interesse" an Filzpantoffeln...
Das bist du aber nich, oder?

Interessantes Thema, allerdings is halt die Frage, wo extreme Namen anfangen und andere aufhören.

Da gibts dann n Blick auf das Nachrichtenverhältnis, das enttarnt zumindest eine Art von Fakes.

Ui, kann man da irgendwie empirische Studien draus machen?JETZT hab ich Blut geleckt und geh mal n paar Namen anschauen.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Mit Nachrichtenverhältnis ist nicht mehr, wenn nach jeder PN auf Ignore gedrückt wird.


Geschrieben (bearbeitet)

Pssst....Pantoffel, AUS!

Also ich hab mal n bestimmte bei der Namenssuche angegeben (weiß nich ob ichs sagen darf, oder obs dann schon in Richtung denunzieren geht...) und würd sagen pro Seite der Funde ausgehend von den eingehenden/ausgehenden Nachrichten zwei-drei Fakes (oder halt welche, die sich ewig nich mehr angemeldet haben, Edit: schon gesehn)


bearbeitet von Claire_Bennet
Geschrieben

habt ihr diese erfahrungen auch gemacht?


....nö....


biglimbo
Geschrieben

Ich hatte mal n Kunden, der hatte auch "Interesse" an Filzpantoffeln...
Das bist du aber nich, oder?

Interessantes Thema, allerdings is halt die Frage, wo extreme Namen anfangen und andere aufhören.

Da gibts dann n Blick auf das Nachrichtenverhältnis, das enttarnt zumindest eine Art von Fakes.

Ui, kann man da irgendwie empirische Studien draus machen?JETZT hab ich Blut geleckt und geh mal n paar Namen anschauen.



ich sehe, du bist genau so fasziniert davon wie ich... :-D mach doch mal eine empirische fallstudie und werte das ganze am besten noch statistisch aus. würd mich echt interessieren


Geschrieben

Ja, nur wie angehen?

Schl... einzugeben, da kriegt man ja schon alleine 9 Seiten...Und das mit dem "Ordnen nach letztem Log-In" scheint bei mir auch nich zu funzen...

Ich brauch ja noch n Masterarbeitsthema, man muss da nur den biologischen, germanistischen oder pädagogischen Dreh hin kriegen*g


biglimbo
Geschrieben (bearbeitet)

:-D habe mir gerade mal den spaß gemacht und mir alle profil anzeigen lassen, die mit "tabulos" (ACHTUNG ADMINS!!!! das ist keine nennung eines profilnamens! bitte nicht löschen!) beginnen.... nach dem öffnen der ersten 10 profile wurd mir dann aber zu langweilig. keiner dabei mit einem realtreffen und bezeichnenderweise die liste der abneigungen in fast allen fällen länger als die der vorlieben. muss man dazu noch was sagen...? :-D q.e.d. ;-)
ACHTUNG ADMINS!!!! Das ist kein bumping.... ;-) das ist ein neuer Beitrag...!!! ;-)

Ja, nur wie angehen?
Ich brauch ja noch n Masterarbeitsthema, man muss da nur den biologischen, germanistischen oder pädagogischen Dreh hin kriegen*g



da ist das doch perfekt. der biologische dreh, sollte ja gar kein problem sein und der pädagogische auch nicht. gib doch einfach mal das wort, was von den admins hier immer zensiert und durch diener ersetzt wird ein. da sind genügend bei, die (angeblich?!) nach erziehung suchen. und selbst für den germanistischen ansatz würde sich was finden. untersuch doch den zusammenhang von wortwahl und zuverlässigkeit im selbsttest...;-)


bearbeitet von ladyallista
Beiträge zusammengeführt (siehe Forenregeln)
Geschrieben (bearbeitet)

Irgendwie muß ein Fake doch die Männer locken :-))) Ist dir noch nicht aufgefallen, dass meistens dieser Nick die meisten Gästebucheinträge haben :-)))

Bei dem Thema fällt mir dann noch dazu ein, wie dusselig sich einige Männer doch manchmal anstellen... Eröffnen einen Jammerthread über Fakes und können anscheinend mit ehrlichen Profilen nix anfangen. Will jetzt niemanden direkt damit ansprechen.

(W)


bearbeitet von Zweipluseins07
biglimbo
Geschrieben

Irgendwie muß ein Fake doch die Männer locken :-))) Ist dir noch nicht aufgefallen, dass meistens diese Nicknames die meisten Gästebucheinträge haben :-)))

(W)



:-D das käme ja noch hinzu...
echt erstaunlich wieviele darauf immer anspringen


Geschrieben

Hm, ich seh da keine Chance...

Und außerdem wäre ja n Schulbezug gut in der Arbeit..aber daran möcht ich erst gar nicht denken..


biglimbo
Geschrieben

:-D ich glaube ich habe da gerade was angestoßen. irgendwie tummeln sich gerade vermehrt leute mit komischen profilnamen auf meinem profil....


Topi
Geschrieben (bearbeitet)

[tr]Hallo,

auf eine gewisse Art und Weise muß ich da zustimmen, biglimbo .. Es gibt schon die merkwürdigsten Nicknamen, die dann sehr schnell einen Fakeverdacht aufkommen lassen, einen Bestätigten ergeben oder aber, wie von Dir erwähnt, keinerlei Ähnlichkeiten mit den Vorlieben an sich haben.

Jedoch sollte man beachten: Nicht jeder mit einem solchen Nick ist gleich ein Fake. Ein zweiter Grund könnte es sein, daß verdammt viele Nicknamen, die man sich auf die Schnelle einfallen lassen mag, wenn man diese Seite findet, schon weg sind. Und früher, als Nickumbennungen noch möglich waren, hatten wir verdammt viele Anfragen grad von Personen mit solchen Nicks, die in der Angabe der Begründung schrieben, daß sie ja nur mal schauen wollten, daß sie das auf einer Party im Spaß erstellt haben und dann doch Gefallen an der Seite fanden oder daß ihnen nichts Besseres eingefallen ist.

Seit Nickumbenennungen nicht mehr möglich sind, müßte man für einen "schöneren" und passenderen Nicknamen ein komplett neues Profil anlegen, was viele nicht wollen wegen der bereits bestehenden Kontakte.

Offtopic: Du hättest im übrigen meine Mods nicht immer wieder drauf hinweisen müssen ... wir können alle lesen *zwinker*

Grüße Topi[/tr]


bearbeitet von Topi
*da war ein "nicht" zuviel :)*
biglimbo
Geschrieben

[tr]
Offtopic: Du hättest im übrigen meine Mods nicht immer wieder drauf hinweisen müssen ... wir können alle lesen *zwinker*

Grüße Topi[/tr]



manchmal wird für meinen geschmack hier leider etwas zuviel zensiert, da spiele ich lieber mal kurz den oberlehrer, bevor meine postings wieder gelöscht werden ;-)


willdeinsperma
Geschrieben

also ich weiß, dass ich von einigen sicher auch auf grund meines nicks und meines profils als fake eingestuft werde...

und mir wird auch ab und an mal geschriebe, dass ich ja ein fake sei, weil ich evtl nicht schnelle genug geantwortet habe oder mich nicht treffen möchte oder, oder, oder....

aber..... und jetzt kommts.... ich bin echt!


Geschrieben

[tr]Ein zweiter Grund könnte es sein, daß verdammt viele Nicknamen, die man sich auf die Schnelle einfallen lassen mag, wenn man diese Seite findet, schon weg sind. [/tr]



Ja das war bei mir auch so, Schmusehase war schon vergeben.


Geschrieben (bearbeitet)

Hey das stimmt aber so nicht ... mein Nick is voll normal und so und ich bin hier der Oberfake (kuggst du sig).


bearbeitet von Sumseline
biglimbo
Geschrieben

also ich weiß, dass ich von einigen sicher auch auf grund meines nicks und meines profils als fake eingestuft werde...

und mir wird auch ab und an mal geschriebe, dass ich ja ein fake sei, weil ich evtl nicht schnelle genug geantwortet habe oder mich nicht treffen möchte oder, oder, oder....

aber..... und jetzt kommts.... ich bin echt!



:-D auch wenn ich bei dir auch seit tagen noch auf ne antwort warte, halte ich dich nicht für nen fake. bei dir passt im profil wenigstens alles zusammen, was halt bei 90% der leute mit solchen namen nicht der fall ist...


Juicyfruit69
Geschrieben

@biglimbo

mir ist mal so aufgefallen, dass leute mit übertriebenen profilnamen alla ultimativextremgangbanghure, absoluttabulosesschluckluder etc. überproportional von null mitgliedern als persönlich bekannt gespeichert sind, als user mit "normalen" namen. habt ihr diese erfahrungen auch gemacht?



da hast du ja glück, als biglimbo (der,der sich groß unter ner stange schlängelt )
ne recht ordentliche statistik zu haben...


biglimbo
Geschrieben (bearbeitet)

ooooh, kommen jetzt wieder die user vom stamm "ich nehm hier alles zu ernst und verallgemeinerungen sind sowieso scheiße!"? :-D


bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

@biglimbo


in den schuh scheinst du dich ja gerade selbst zu pressen...



ich bin nur für das verantwortlich,
was ich sage,
nicht für das, was du verstehst!


bearbeitet von Juicyfruit69
biglimbo
Geschrieben (bearbeitet)

lol !!!!!!!!


bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Juicyfruit69
Geschrieben

@biglimbo

schnell lesen wegen der löschgefahr

na wieder abreagiert wegen dem ad

wolltest doch schlafen gehen?







Jeder Peitschenhieb auf eine Menschen ist ein Glockenschlag,
der den Untergang der Macht ankündigt,
unter der jener Peitschenhieb ausgeteilt wurde.
Wehe dem Gepeitschten, die Hiebe vergessen können!
Und dreimal wehe denen, die nicht darum kämpfen, die Hiebe zu vergelten!
B. Traven


×