Jump to content

Sex mit Vorgesetzten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was für erotische Erfahrungen habt ihr mit Vorgesetzten,dem Chef,der Chefin,gemacht und wie war euer Verhältnis im Anschluß?

Ich beschreibe so ein Erlebnis in meiner Kurzgeschichte "Von der Chefin...".

Never stick your pen into companies ink heißt es ja!

LG

Mathias

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ach weißte was? Wenn dadurch das Arbeitsleben entspannter abläuft... Warum nicht? 😄

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hatte mal was mit meinem Chef. Ende vom Lied ist das ich nicht mehr in der Firma bin. Geht auf Dauer einfach nicht gut

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das mag ja reizvoll sein, aber ich glaube nicht, dass das besonders klug ist. Kollege/in das kann funktionieren, aber sobald hierarchische Strukturen mit spielen, wird es irgendwann Probleme geben! 

Geschrieben

Grundsätzlich gilt...Kein Sex mit Kolleginnen, direkten Nachbarinnen und im Freundinnenkreis.....natürlich gab es auch schon die "berühmte" Ausnahme....nobody is halt perfect, zwinker.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das mag Anfangs sehr aufregend sein....aber letztendlich würde ich es nicht mehr machen. Gibt stressfreiere Konstellationen.

Downman
Geschrieben

Hatte ich schon 2x aber muss sagen egal wie nett Sie ist oder geil Sie einen macht ich lass das bei mir gab es nur Zirkus danach. Ok muss nicht so laufen aber die Hefahr ist groß

Geschrieben

Naja....er will mich und zwar schon sehr lange...wenn er nicht gebunden wäre....wer weiß 😉

  • Gefällt mir 3
blueant
Geschrieben

Wenn ich Gehaltserhöhung will steig ich mit ihm auf den Schreibtisch....😮

Tztzt mit 18 bekam ich von einer lebensgeprägten Frau einen Tipp "Bürofick bringt Unglück". Diesen Rat hab ich befolgt und war gut beraten. 

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Ich hatte mal was mit dem Juniorchef, und in einer anderen Firma was mit einem Geschäftspartner meines damaligen Chefs. Ging beides nicht so gut aus. Ist laaaange her und ich würde es NIE wieder machen.

ElFrivolio
Geschrieben

In der Firma wollten die Vorgesetzten mich auch mal "ficken". Nur dumm, dass ich mich nicht hab "ficken" lassen sondern hab die richtig schön hart "gefickt"! 

Der "Fick" hat die Company dann auch ein paar hunderttausend EUR gekostet.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Undercover Boss?

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb spassinleverkusen:

Was für erotische Erfahrungen habt ihr mit Vorgesetzten,dem Chef,der Chefin,gemacht und wie war euer Verhältnis im Anschluß?

Ich beschreibe so ein Erlebnis in meiner Kurzgeschichte "Von der Chefin...".

Never stick your pen into companies ink heißt es ja!

LG

Mathias

Personal und Kundschaft sollten immer tabu sein.

Never fuck the company!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

sex mit dem chef .... ach du grüne neune.... mit wem denn noch alles. :clapping:

  • Gefällt mir 4
Nitrobär
Geschrieben

Dorfpolizist , Bürgermeister , Pfarrer , Schützenkönig , die Möglichkeiten sind grandios . 

  • Gefällt mir 1
ElFrivolio
Geschrieben

Ah, jetzt verstehe ich, warum meine Kumpels - die beim Bund waren - hauptsächlich dort gesoffen haben. Das nennt man dann wohl "schön trinken" :)

Was für ein Glück, dass ich untauglich eingestuft wurde :clapping:

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Auch wenn ich noch nie in die Gelegenheit kam, etwas mit einer Kollegin, Vorgesetzten oder Untergebenen zu haben, wage ich dennoch zu behaupten, dass ich kein Problem damit hätte.

Hierarchische Strukturen? Also es gibt sehr wohl Vorgesetzte, die trotz dieser Funktion mit ihren Mitarbeitern absolut auf einer Augenhöhe sind und im Umgang mit den Mitarbeitern auch absolut niemals den Chef raushängen lassen. Warum sollte da kein Verhältnis funktionieren? Sollte aber schon so bleiben, dass dritte davon nichts mitkriegen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ein Kollege von mir hat bestens profitiert. Alte Chefin, die bei allen komplett unbeliebt war, genagelt und sie hatte währenddessen einen Herzinfarkt und er hat ihren Posten bekommen.

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb ReinhardStecken:

Ein Kollege von mir hat bestens profitiert. Alte Chefin, die bei allen komplett unbeliebt war, genagelt und sie hatte währenddessen einen Herzinfarkt und er hat ihren Posten bekommen.

sehr geschmackloser Kommentar.

  • Gefällt mir 5
cologne81
Geschrieben

Hatte über 3 Jahre hinweg ein rein sexuelles Verhältnis zu meiner Vorgesetzten. Da wir überwiegend geschäftlich unterwegs waren (Dienstreise etc.) haben wir beide davon profitiert. Wir haben immer 2 Hotelzimmer die nebeneinander waren reserviert und sind dann spät abends zu dem jeweiligen ins Zimmer gehuscht. Dank ihr wurde ich sogar fest übernommen. Leider wurde Sie dann abgeworben und man hat sich dann aus den Augen verloren.

Geschrieben

Kein Interesse  daran. Auch keine fantasie.  Ich trenne immer privat und Arbeit.  Kein Sex mit Kolleginnen  oder Vorgesetzten ein NO GO  für mich 

  • Gefällt mir 3
×