Jump to content
Mechmann

Long nails !?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe gemerkt das ich es total geil finde wenn eine Frau lange lackierte Fingernägel hat.
Umso extremer desto besser.....
Leider habe ich noch keine Frau persönlich kennergelernt die damit dienen kann.

Ich fänd es toll wenn sich leute, Männer und Frauen melden würden die das gleiche Fetisch haben.

Ich komme aus der nähe von Köln und würde mich auch über kontakt zu einer Frau aus der gegend wünschen! ( würde sogar ne menge geld dafür bezahlen :-) )

Hoffe das es leute gibt die diese vorliebe mit mit teilen und sich melden.

Gruß


Geschrieben

Wenn du viel Geld hast, dann spendier doch deiner nächsten Bekannten einen Besuch beim Nailstylisten (oder wie die heißen)

Fingernägel in der Länge sind eh fast nie echt (die echten krümmen sich nämlich, wenn wie länger werden) sondern aufgepappt (oder irgendwie verlängert oder so) .
(aber zu dem Thema wissen sicher andere viel mehr als ich)

Das kostet zwar etwas, aber sicher nicht die Welt. Dann bist du glücklich und machst vielleicht sogar einer Frau eine Freude damit.

Die Alte (die keine künstlich langen Nägel tragen mag)


Geschrieben

Lange Fingernägel bei Frauen sind GEIL.

Zum Glück macht meine Freundin Fingernagelmodelage.
Da hat sie die natürlich auch. *freu


narumichan
Geschrieben

Lange Nägel sehen schon toll aus, sind aber total unpraktisch wenn mans nicht gewohnt ist. Hab mir einmal lange Gelnägel machen lassen, sahen auch echt geil aus, aber ich konnte damit nichts mehr anständig von Tisch aufheben und tippen ging gar nicht, da hab ich gleich 2 Tasten auf einmal angeschlagen, für mich nie wieder


Engelschen74
Geschrieben

@diealte ich hab richtig lange nägel und die sind echt. sie sind lediglich mit einer gelschicht überzogen, damit sie nicht brechen und gepflegter aussehen.


Geschrieben

hab seit freitag longnails aber is och ne gewöhnungssache aber alles wird jut wa


Geschrieben

... die keine künstlich langen Nägel tragen mag ...



Es kommt nicht immer aufs Mögen an, manchen Frauen (wie ich z.B.) brauchen künstliche Nägel ... aber natürlich nicht zu lang.
Meine Nägel sahen vor ein paar Monaten aus wie abgefressen und sind dann immer noch abgesplittert ... das tut dann nach einer Weile weh, wenn man den ganzen Tag am PC schreibt.
Also nicht freiwillig gemacht, aber man gewöhnt sich dran wie an andere Sachen auch


Saftschubse80
Geschrieben

Also ich finds einfach nur geil....ich mache das jetzt seid 2 jahren:-)) Ich habe damit aber auch angefangen weil ich einen fehler in einem nagel hatte...der inzwischen durch das ständige "stützen" der nägel durch das gel behoben wurde..möchte es aber nicht mehr missen:-)


DSC00360neu1.JPG


Geschrieben

Wie ich sehe, magst du es auch lieber abgerundet und nicht eckig. Sieht meiner Meinung nach natürlicher aus


Geschrieben

Als Handwerker kann ich nur sagen: Je dicker das Brett desto länger müssen die Nägel sein


Segramon
Geschrieben

Zur eigentlichen Debatte kann ich (da Geschmacksfrage und daher allgemeingültigen Aussagen unzugänglich) nicht viel beitragen. Um aber meine bereits nachlassenden Reputation als kopflastige Spaßbremse aufzupolieren, noch die folgenden Anmerkungen:
Die verwendeten Substanzen sind keine Vitaminpillen: sowohl die Klebstoffe wie auch die Nagellacke enthalten (wie alle Lacke und Klebstoffe) zahlreiche höchst ungesunde Substanzen, die zum einen die Umweltbilanz des Herstellungsprozesses schwer belasten (gilt auch für den Kram aus dem Bioladen), zum anderen den Nagel durchdringen und hernach im Blut (vielleicht für werdende Mütter interessant: auch des Kindes!) und in der Muttermilch nachgewiesen werden konnten.
M.a.W.: kurzschneiden und gelegendlich eincremen entspricht vielleicht nicht der aktuellen Mode, ist aber gesünder!


Geschrieben

Die frage hat sich bei mir noch nie gestellt, da ich Gitarre spiele...


Geschrieben

@Segramon
Dann bitte auch nicht mehr atmen. Immerhin ist bekannt wie ungesund die Luft ist....
Wenn es darum geht, was alles ungesund sein KANN, darf man am besten nicht mehr leben.

Ich selbst hab die Nägel auch lang, aber natur.
Wenn wirklich mal was ganz Besonderes ansteht, lasse ich sie verstärken und bunt schmücken.
So ein bis zwei mal im Jahr.
Ist genau wie ein Friseurbesuch: steigert einfach das eigenen Wohlbefinden

der weibliche Part


Saftschubse80
Geschrieben

Wie ich sehe, magst du es auch lieber abgerundet und nicht eckig. Sieht meiner Meinung nach natürlicher aus



Ja eckig mag ich nicht....außerdem stehts mir auch nicht...sieht dann immer aus als ob ich knubbelfinger habe. Ich denke das kommt auch sehr auf finger und nagelform an:-)


Pumakaetzchen
Geschrieben

Wenn es so gemacht wird, wie bei Eva, find ich das okay, es wirkt gepflegt und natürlich. Ellenlange Schaufeln, besonders, wenn die eckig gestylt sind, find ich persönlich schlimm. Ich frag mich immer, wie man mit solchen Dingern noch arbeiten will. Wie putzt man sich den Hintern ab? Wie popelt man in der Nase? Wie schafft man es, eine Nähnadel zu greifen???

Meine Nägel ist total weich und brechen schon, wenn man sie nur scharf anschaut. Kommt von meinem Eisenmangel. Nicht jeder Frau sind lange, stabile Nägel gegeben. Ich lass sie aber so, wie sie sind.

Wer mich nur mit Krallen mag, ist halt bei mir an der falschen Adresse. Meine Haare auf den Zähnen gleichen die fehlenden Krallen locker aus.


Engelschen74
Geschrieben

@puma
je länger die nägel, desdo besser und tiefer kann man popeln


Geschrieben

French Nails sind top! Sieht frisch, sauber und gepflegt aus. Und wenn diese Finger deinen Schwanz packen.... Puhhhhh.......... ;-)


sweetdream510
Geschrieben

Auf Grund meines Jobs kann ich keine langen Nägel gebrauchen. Würde nur stören.
Mir fällt allerdings auf,das diese Gel-Nägel mittlerweile bei ganz vielen Frauen dazu gehören. Der Gang ins Nagelstudio ist also so normal wie der zum Friseur.

Gepflegter sieht es auf jeden Fall aus....nur übertrieben sollte es nicht sein.

LG


Geschrieben

erstman Danke für die vielen meinungen!

Mich würden aber noch viel mehere interessieren. Vielleicht gibt hier ja auch ein paar Damen die ein paar Bilder von ihren künstlichen Nägel einstellen!

Gibt es auch männer hier die total drauf stehen wenn eine Frau mit ihren "Krallen" z.b. über den Sack geht?

Gruß


Geschrieben

zum Thema "über den Sack gehen":
Die künstlichen Nägel sind für wilde Sexspiele wohl besser angebracht als die echten.
Mein Mann "beschwert" sich nämlich immer über die Kratzspuren und meint "die künstlichen Nägel sind wenigstens stumpf"
Da hat er sogar recht:=)

der weibliche Part (der gerne mal kratzbürstig wird)


Geschrieben

... kurzschneiden und gelegendlich eincremen entspricht vielleicht nicht der aktuellen Mode, ist aber gesünder ...



Bei mir geht es nicht um aktuelle Mode oder Gesundheit, sondern darum, dass ich ohne meinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Meine Nägel sahen ohne künstliche aus wie abgefressen und sind dann noch weiter abgeblättert. Das tut mit der Zeit weh, wenn man den ganzen Tag schreiben muss.


×