Jump to content

Männerüberhang bei Poppen.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,

ich bin erst seid Kurzem bei Poppen.de. Was jedoch auffällt, dass auch auf dieser Seite der Männerüberhang gewaltig ist. Wenn man mal eine Frau anschreiben möchte, dann ist das wohl eher eine Nachricht von hunderten am Tag, was zum Einen nervig für die Damenwelt ist, aber zum anderen mit wenig Aussicht auf eine Antwort dieser Damen gekrönt wird.
Wie seht ihr diese Situation, macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu finden?


Geschrieben

Wie seht ihr diese Situation, macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu finden?

Die Konkurrenz ist zahlreich.

Aber nicht stark.


Geschrieben

Hi,
und ich dachte immer hier gibt es nur Unmengen von Frauen , das es hier sooooooooo viele Männer gibt ist mir bisher nicht aufgefallen.
Natürlich macht es Sinn , im Net lernen sich täglich tausende , ach hunderttausende von Menschen kennen
Gruß Gaby
ps. meinen "Kerl" habe ich vor knapp 11 Jahren aus der Zeitung , da hatte ich noch kein Net , unvorstellbar , aber früher lief das Leben auch ohne Internet


setzer
Geschrieben

Jetzt ist es noch einer mehr.
Die Konkurrenz wird immer grösser, oder?

Schmunzel.......


Geschrieben

Was?Hier gibts Männer?


Geschrieben

Dass das jetzt nicht die Entdeckung des Jahres ist, ist mir schon bewußt. Mich interessieren auch mehr die Meinungen dazu...


Geschrieben

quantität ist leider nicht immer identisch mit qualität.


lonesome50
Geschrieben

Was?Hier gibts Männer?...


Habe ich mich auch schon gefragt.
Rein statistisch mögen hier zwar 90% mehr Personen anwesend sein, die als Geschlecht Mann angegeben haben, aber davon sind höchstens 10% echte Männer.
Das Verhältnis ist also völlig ausgeglichen.


Geschrieben

quantität ist leider nicht immer identisch mit qualität.

Endlich versteht jemand mein Dasein


Geschrieben

Wohl aber noch zu wenig Jungs um den Richtigen für mich zu finden!
Jetzt geh ich aber mal gucken wo all die vielen Männers sind...kann ja nicht angehen, dass da nix dabei ist!
Danke übrigens für en Tipp!

Jungs ich KOMME................


Geschrieben

Naja, irgendwie ist das eben wie bei den Männern. Heute mag ihnen ihre Zukunft als offen und machbar erscheinen.

Schauen sie mit 70 dann zurück und sind vielleicht ein bisschen traurig, dann sind sie es, weil sich vor Jahren nicht das ergriffen haben, was ihnen zwar noch in Erinnerung ist, aber sie damals einfach zu feige waren diesen einen Schritt zu wagen


Mainzelmann66
Geschrieben

@Sinnlich40 wat denn, du hast noch keinen abgekriegt?

Ist Männerüberschuß nicht immer noch ein Phänomen des Internets?
Mag jedenfalls für die meisten anderen Dating-Platformen auch gelten.
Daher gibts ja öfters Privilegien für Frauen, z.B. Nachrichten schicken
für lau. Nachteil: Es hagelt spam ...

Also ganz locker bleiben. "Hier" isses doch recht gemütlich


Geschrieben

Männerüberhang gibt es überall

Gehört mann dann zu dem 1% auf das die Frauen abfahren->supi
Wenn nicht, dann hilft nur Jammern über den Männerüberhang.

Mistiger Männerüberhang, verdammter Mist, bäääähhh-


search39
Geschrieben

Hi,
Wie seht ihr diese Situation, macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu finden?



du hast es erfasst, also gib auf und überlass den alteingesessenen das parkett...

andersherum bist du selbst deines glückes schmied...also versuch es weiter...


Geschrieben

ich bin erst seid Kurzem bei Poppen.de. Was jedoch auffällt, dass auch auf dieser Seite der Männerüberhang gewaltig ist.



Ja geil nech


Geschrieben

Na ja, ich find's nicht schlimm, denn interessant ist doch nur der Teil, der wirklich
Konkurrenz ist, oder?
Kannst dich ja mal durch die Männerprofile zappen.
Ich verspreche dir, bei einem gesunden Selbstbewußtsein, wird die Konkurrenz doch
nicht so groß sein.
Das soll aber nicht bedeuten, dass ich hier jemanden auf die Füsse treten möchte!!!
Mit ein wenig Selbstbewußtsein sollte hier eigentlich jeder jemanden finden.
Man muss einfach ehrlich sein und sich niemals verstellen.
Das merken dann auch schnell die Angebeteten.
In diesem Sinne, viel Glück.


0815Erwin
Geschrieben

Irgendeinen Grund muß es haben, wenn Profile die übliche Anfangsfrustration überleben.


Geschrieben

die als Geschlecht Mann angegeben haben, aber davon sind höchstens 10% echte Männer.
Das Verhältnis ist also völlig ausgeglichen.






Was, nur 10% Männer gibt es hier?

Jetzt weiß ich auch warum ich kein Mann finde....


Geschrieben

Die Konkurrenz ist zahlreich.

Aber nicht stark.



sehr geil brise...

Te, genau diese Frage habe ich mir auch gestellt, bis ich hier wunderbare Leute kennen gelernt habe und vor allem bis ich diese eine Frau hier getroffen habe, die es geschafft hat wieder das aus mir zu machen, was ich zu sein vermag...

Love you N.


Dracaena
Geschrieben

Also mich stoert jetzt der Maennerueberhang nich so .

Ich hab blitzschnell gefunden wonach ich gesucht habe, bzw ich wurde gefunden .


Geschrieben

Tja willkommen
ich sehe diese seite und forum mittlerweile als flirt und diskusionsort an

bei diesen überschuss an Männlichen angemeldeten Usern,ist eine echte reale chance ziemlich unwahrscheinlich.
zumindest bei der suche (ich hätte es nie geglaubt da schreiben ja echte frauen rein,sie sucht ihn)Könnte Mann ja hoffen.wäre da nicht die übliche skeptische haltung der damen und Paare.
Ist ja verständlich das man sich schützen will vor spammern und auch stalkern,sowie chaterotiker,letzterer wären ja was für die lachmuskeln.

Nun konkurent noch viel glück ich hoff das ich endlich jemand find.
wer sich hier nur um poppen defieniert ,wird hier nichts finden.besonders im profil,jaa ich weisss mein profil ist noch in arbeit.
Mir fällt nur kein guter text ein,und ich bin ein ehrlicher Mann und echt.Kein chaterotiker,weil ich es nicht kann und kein bildersammler die krieg ich in knu els schneller,ja da sind auch erwachsene.
Sowie auch auf andre seiten.


O000000O
Geschrieben

Hallo


Wie seht ihr diese Situation, macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu finden?



Spezielll für p.p würde ich diese Frage eher verneinen. Aber im gesamten Netz gibt es
durchaus Chancen. Bei zahlreichen Seiten muss man als Mann zahlen, da ist das Verhältnis
Mann zu Frau deutlich ausgewogener. Und wer solche Seiten kennt wo es kostenlos ist, der
soll sich bitte bei mir melden.

mfg


Delphin18
Geschrieben

Wie seht ihr diese Situation, macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu finden?

Selbstverständlich macht es Sinn. Eine Frau zu finden macht immer Sinn, auch im Internet.

Falls Du fragen wolltest: "macht es überhaupt Sinn für einen Mann, eine Frau im Internet zu suchen?"
kann ich Dir nur antworten: Das musst Du für Dich selbst entscheiden, je nachdem welche anderen Möglichkeiten Du hast, eine Frau kennen zu lernen.

Falls Du fragen wolltest: "habe ich hier überhaupt eine Chance, eine Frau im Internet zu finden?"
ist meine Antwort: Ja, hast Du. Aber nicht so, wie Du es bisher anstellst.

Gestalte Dein Profil interessant, damit Du Dich aus der Masse abhebst,
suche Dir genau aus, welche Frauen Du anschreiben willst,
schreibe sie so an, dass Du Interessse bei ihr weckst
hab Geduld

dann klappt das schon.


Geschrieben

Auweia! Jetzt wird mir aber langsam Angst und Bange. Normalerweise kommen doch die ersten Depressionen in Form von "Ich-bekomme-keine-Antwort-Postings" und "hat-das-hier-überhaupt-Sinn-Threads" erst nach etwa einem halben Jahr zum Vorschein. Vielleicht sollten wir die Moderatoren bitten ganz offiziell die Poppen-Seelsorge einzurichten?

Aber jetzt mal ganz im Ernst: das beste was du hier tun kannst ist es mit einer positiven Einstellung anzugehen, nicht zu viel erwarten und dich dann umso mehr freuen wenn es dann wirklich mal klappt. Und ja, es macht Sinn es hier zu versuchen, ich wollte so einige Leute die ich hier mit meinem Mann kennengelernt habe nicht mehr missen.

@lonesome : du hast aber bei deiner Berechnung vergeßen die Fake-Frauen zu kalkulieren lol


×