Jump to content

Der Po ..........

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie wichtig ist er Euch beim Partner und was macht ihn so anziehend ?

Ich finde den Anblick eines exy Po`s sehr anspechend und irgendwie steckt es wohl zumindest in uns Männern drin, dass besonders der Po immer wieder ein Anziehungspunkt für die Augen ist, oder liege ich da falsch ?

Also, wie wichtig ist die Form des Poppes für Euch Männer und Frauen ?



Frecherpeter
Geschrieben

wo du immer hinschaust,aber ich kann es verstehen, wenn gegenüber vom büro nur schöne frauen rumlaufen.



Geschrieben

Ich sehe ja allenfalls mal in der Wellness-Anlage tolle Frauen, und da muss ich schon sagen, dass ich einen schönen Po ganz prima finde. Manche haben gar keinen, manche haben zu viel, und bei vielen ist er genau richtig dimensioniert. Der Bürzel ist jedenfalls ein bedeutendes und formgebendes Primärmerkmal.


Geschrieben

ich finde das der po ein ungeheuer erotischer körperteil der frau ist


Geschrieben

Manche Kerle haben schon geile Ärsche in den Hosen....

Und dann noch schick verpackt *sabber*


Geschrieben (bearbeitet)

Ein Satz, der alles sagt:

"Wenn sie mit ihrem Hintern wackelt, fließen die Flüsse bergauf"

- Wolf Wondratschek über Domencia Niehaus...


bearbeitet von Spritzneuling
onkelhelmut
Geschrieben

Ein schöner Po ist immer anziehend, manchmal auch ausziehend, dann ist er noch ein wenig mehr interessant.

Onkel Helmut


Morgaine_le_Fay
Geschrieben

ist für mich weder reizend noch interessant.


Geschrieben (bearbeitet)

...denn wir tragen das leder vor dem arsch bei der nacht~~~ ( zitat. not from mich)






nicht umsonst gilt das sprichwort: der hat kein`aaaasch inner hose

eure ese


bearbeitet von Ese_
69Liebhaber69-1967
Geschrieben

ist für mich weder reizend noch interessant.




Deiner aber schon


Geschrieben

Ein knackiger Apfelpo ist immer erotisch.
Ich würde lügen wenn ich so einem Arsch nicht hinterher gucke.


H_A_Z
Geschrieben

ähm...... also auf einen lecker Männer-Po kleb ich gern meine Hände drauf und krall mich da auch schon mal fest..... zwinkert......

ach ich kann da einfach nicht wiederstehen!




0815Erwin
Geschrieben

Wer kennt den Ausdruck: Frühstückspopo?
So hübsch, daß man darauf frühstücken möchte - aber beim Abbeißen nichts zu sehr verwechseln.


Geschrieben

ein 79jähriger, mit dem ich beruflich zu tun habe, hat mir vor einiger zeit ganz verlegen gestanden, daß er meinen po in den jeans unglaublich sexy fände. und dann schob er ganz schnell nach: "und bevor sie jetzt fragen oder sich wundern: NEIN, das hört nie auf, daß männer nach hintern gucken, auch nicht mit 79!!!"
fand ich niedlich ...


Geschrieben

Aber was ist eigentlich an nem Hintern so interessant? Warum macht er (jetzt speziell mal) Männer so an?


Pumakaetzchen
Geschrieben

Lach Bootylicious, ist vielleicht noch ein Relikt aus der Urzeit, bevor die Menschen den aufrechten Gang erlernten. Da war der Blick zwangsläufig auf den Hintern gerichtet, der vor einem her wackelte.

Ich bin mit meinem Hintern recht zufrieden, allerdings reagier ich allergisch drauf, wenn sich jemand zu intensiv damit beschäftigen will. Streicheln ist okay, Eindringen oder dran geleckt zu werden, mag ich nicht.


Geschrieben

Aber was ist eigentlich an nem Hintern so interessant? Warum macht er (jetzt speziell mal) Männer so an?



Es ist einfach nur geil beim knutschen der Dame die Hände auf den Hintern zu legen, sie an sich zu drücken und rrrrrrrrrrrrrrr.............so zu zeigen........ich will dich.........dazu muß einfach einfach was dran sein am Hintern.

Zumal ich auch feststellen mußte das Frauen ihre eigene Art haben ihren süßen Po anzubieten wenn sie von hinten genommen werden wollen.


Geschrieben

Da könnte was dran sein, Puma

Klar, Brüste sind deutlich weibliche Attribute, ebenso wie die Muschi, die natürlich erklärtes Ziel ist... aber der Po? Den hat ein Mann doch auch (manchmal sogar hübscher als ein Frauenpo ) und zur Fortpflanzung trägt er auch nicht bei...


Geschrieben

@Musetta

Dem Mann kann ich nur zustimmen.....Dein Jeans-Po sieht sexy aus!

LGG

Joerdie
der nem leggeren Po nicht nur hinterherschaut


Geschrieben

Der Hintern einer Frau ist für mich rein sexuell ein weitaus einladenderer Anblick als deren Brüste, obwohl ich den Busen der Frau sicher genauso mag.

Wenn ich einge Dinge Revue passieren lasse, glaube ich behaupten zu können, dass ich, z.B. wenn eine Partnerin aus der Dusche kam, weitaus öfter spontane Lustanfälle zu verzeichnen hatte, wenn ihr Hintern verlockend vor mir wackelte, als wenn ihre Brüste vor mir baumelten...

Ich kann Brüste live, auf Bildern oder in Filmen viel leichter rein ästhetisch betrachten als Pos - die lösen eher ein plötzliches Ziehen im Süden meines Körpers aus...

Ich kann noch nicht mal sagen, warum das so ist...


search39
Geschrieben

Aber was ist eigentlich an nem Hintern so interessant? Warum macht er (jetzt speziell mal) Männer so an?




schau einfach dein foto an...dann weisst du es...


Geschrieben

ich schau gern auf einen tollen Po, egal ob Frau oder Mann

hatte mal ein Date, wo Er darauf stand, das ich in seine Pobacken beisse, er hatte aber auch einen so süßen Po das ich das mit Genuss gemacht habe


Geschrieben

Hm... das ist wohl einfach so, schätz ich, vielleicht sollte man gewisse Dinge einfach nicht weiter hinterfragen

Ich mag ja auch süße, knackige Pos bei Männern... aber warum? Keine Ahnung...


Lucretia34
Geschrieben

Also ich steh schon auf nen knackigen Männerpo... Ist einfach nett anzusehen! Vielleicht kann man am Po auch gut auf den ersten Blick den "Fitnessstand" eines Menschen ablesen. Ein knackiger Po dürfte in der Regel zu jemandem gehören, der auch sonst eher straff und athletisch ist... So'n schlaffer Hintern dagegen... Tja, weiß nicht...


×