Jump to content

Porno-Tipps: Interessante Szenen und Filme

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich kenne mich mit Pornos sehr schlecht aus und habe in meinem Leben fast noch keine gesehen, außer Filme die mal im Fernsehn liefen.

Würde gerne mehr über das Thema erfahren und habe mal dieses Thema eröffnet, damit Ihr Empfehlungen posten könnte. Berichtet gerne mal von Sexszenen oder Filmen die euch besonders gut gefallen haben. Auch gerne Tipps zu Kurzfilmen.

Mich persönlich interessieren vor allem natürliche authentische Filme mit Handlung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Man kann dir keine Tipps geben ohne deine Vorlieben zu kennen. Was ich aber sagen kann, dass ich die Deutschen nicht so gut finde. Amerikanische find ich am besten ...

  • Gefällt mir 4
nordhesse1980
Geschrieben

die Heidi Reihe 1-6 sehr mit Handlung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich persöhnlich schaue bis auf eine Außnahme nur Amateurfilme. Dieses geschauspielerte Gestöhne macht mich nicht wirklich an. Die Außnahme ist Faye Reagan.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb dani_delicious:

Da gibts einige sehr gute und geschmackvolle Reihen. Aber dir jetzt Tipps zu geben ohne deine genaue Geschmacksrichtung zu kennen, würde ausufern.

Was für Richtungen gibts denn so? Kannst du ein paar nennen? Dann kann ichs dir sagen.

Aber das Thema ist ja nicht nur für mich. Egal welche Richtung gibt doch bestimmt einen Film oder Szene, die einem sofort einfällt, weil sie gut in Erinnerung geblieben ist.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb Honeybunny051:

Man kann dir keine Tipps geben ohne deine Vorlieben zu kennen. Was ich aber sagen kann, dass ich die Deutschen nicht so gut finde. Amerikanische find ich am besten ...

sag einfach welche DU gut fandest :)

Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Maex573:

Ich persöhnlich schaue bis auf eine Außnahme nur Amateurfilme. Dieses geschauspielerte Gestöhne macht mich nicht wirklich an. Die Außnahme ist Faye Reagan.

Kanst du mehr über FAye Reagan sagen?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Seltene_Jungfrau:

 natürliche authentische Filme mit Handlung.

Mit Handlung kannst Du vergessen, da diese meistens sehr stumpfsinnig ist, meine Meinung.

Aber mach Dir selbst ein Bild, einfach mal nach "4tube" googlen (kaum Werbung), hier gibt es Pornoszenen (10-30 Min.) in sehr guter Bildqualität viel auch in HD, man kann nach Vorlieben oder auch nach Darstellerinnen suchen, kann das Video online ansehen und auch Szenen, die einem besonders gut gefallen runterladen und das kostenlos und ganz legal, zum abspielen der runtergeladenen Dateien benötigst Du einen Smart-TV der MP4-Dateien abspielen kann, oder so wie ich einen BD-Player, der dieses Format abspielen kann oder VLC um die Dateien am Rechner anzusehen.

Viel Spaß damit ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Franzisco106:

Mit Handlung kannst Du vergessen, da diese meistens sehr stumpfsinnig ist, meine Meinung.

Aber mach Dir selbst ein Bild, einfach mal nach "4tube" googlen (kaum Werbung), hier gibt es Pornoszenen (10-30 Min.) in sehr guter Bildqualität viel auch in HD, man kann nach Vorlieben oder auch nach Darstellerinnen suchen, kann das Video online ansehen und auch Szenen, die einem besonders gut gefallen runterladen und das kostenlos und ganz legal, zum abspielen der runtergeladenen Dateien benötigst Du einen Smart-TV der MP4-Dateien abspielen kann, oder so wie ich einen BD-Player, der dieses Format abspielen kann oder VLC um die Dateien am Rechner anzusehen.

Viel Spaß damit ;)

Danke für die Tipps. Ganz legal ist ein gutes Stichwort. Habe immer Angst, dass man versehentlich auf was illegales klickt. Kennt jemand die gesetzlichen Regeln zu dem Thema? Was sind die seriösen Film-Plattformen?

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Seltene_Jungfrau:

Kanst du mehr über FAye Reagan sagen?

überzeug dich selber von ihr im Internet. Gibt genug Seiten wie z.b. Pornhub

Geschrieben (bearbeitet)

Habe immer Angst was verbotenes anzuklicken. Kenne mich da rechtlich ehrlich gesagt nicht aus. Kennt sich da jemand mit der Gesetzteslage aus? Kann jemand die gesetzlichen Regeln grob skizzieren?

bearbeitet von Seltene_Jungfrau
kismet23
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden, schrieb Seltene_Jungfrau:

natürliche authentische Filme mit Handlung.

Porno? Nee, vieleicht noch Adult Movies, aber Porno ist die Darstellung von Sex, mit dem Augenmerk auf Erfüllung von unerfüllten Phantasien bis unmöglichen Phantasien. authentisch ist das sehr selten etwas. Daneben gibt es noch Kink Pornos, die sich an spezielles Puplikum richten, aber auch dort eher Situationen darstellen, die man(n) nur selten bzw. schwer umsetzen kann.

Die Internetsuche nach Adult Movie bringt dir meist Spielfilme bei denen es um Sex geht oder Sex vorkommt, aber die Handlung im Vordergrund steht.

Manch einer mag behaupten das FemPorno authentisch sei, aber auch dort geht es um die Darstellung von Phantasien.

Grob: Alles was aussieht als wäre es unter 18 oder ein Tier ist verboten. EU-Recht. In der Praxis wird es aber nicht so streng ausgelegt - Stichwort Teen Porn. Auch jede Art der Gewaltdarstellung im Zusammenhang mit Sex ist verboten.- Stichwort Rape oder Rough Sex, unklarheit bei Spanking Genauer dann im Zitattext.

 

Das streamen von Filmen jeder Art ist in Deutschland eine Grauzone. Was das Runterladen angeht. Zum Inhalt in Deutschland:

Zitieren

Als Kinderpornografie gilt demnach pornografisches Material mit bildlichen Darstellungen echter oder realistisch dargestellter, nicht-echter Kinder, die an einer eindeutig sexuellen Handlung aktiv oder passiv beteiligt sind, einschließlich aufreizenden Zur-Schau-Stellens der Genitalien oder der Schamgegend von Kindern. Als Kind wird dabei unter Berufung auf die Kinderrechtskonvention der UNO jede Person unter achtzehn Jahren definiert.

Dem einzelnen Mitgliedsstaat blieb es überlassen, ob auch Darstellungen von Personen mit kindlichem Erscheinungsbild unter den Straftatbestand der Kinderpornografie fallen.

Deutsches Recht

Nach § 184b StGB ist die Verbreitung von „kinderpornografische[n] Schriften“ strafbar. Als solche definiert der Gesetzgeber seit der letzten Novelle pornografische Darstellungen, die zum Gegenstand haben:

sexuelle Handlungen von, an oder vor Kindern (Personen unter 14 Jahren),

die Wiedergabe eines ganz oder teilweise unbekleideten Kindes in unnatürlich geschlechtsbetonter Körperhaltung, oder

die sexuell aufreizende Wiedergabe der unbekleideten Genitalien oder des unbekleideten Gesäß eines Kindes.

Im Falle von Darstellungen tatsächlicher Geschehen oder wirklichkeitsnahen Darstellungen ist bereits der Besitz strafbar.

§ 184a
Verbreitung gewalt- oder tierpornographischer Schriften

Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine pornographische Schrift (§ 11 Absatz 3), die Gewalttätigkeiten oder sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand hat,

1.verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht oder

2.herstellt, bezieht, liefert, vorrätig hält, anbietet, bewirbt oder es unternimmt, diese Schrift ein- oder auszuführen, um sie oder aus ihr gewonnene Stücke im Sinne der Nummer 1 oder des § 184d Absatz 1 Satz 1 zu verwenden oder einer anderen Person eine solche Verwendung zu ermöglichen.

Heißt übersetzt, viele Kinkpornos sind in Deutschland verboten. Dazu gibt es auch aktuelle Debatten ob BDSM Pornografie tatsächlich unter §184 fällt.

1&1 blockiert leider pornhub, sonst hätte ich dir noch ne Liste der Katigorien gepostet, aber da kannste auch selbst einfach stöbern.

Interessant im Zusammenhang Porno ist die Debatte ob regelmäßiger Pornokonsum zu einer Verschiebung der erlebten Erotik führt.

Oh und der Lieblingssuchbegriff der Russen war 2015 MlP ;)

Quelle: Wikipedia; StGB

bearbeitet von kismet23
Grobe Zusammenfassung, Formatierung
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Du hast auch nichts verpasst,wenn du noch nicht viele Pornos geschaut hast,viele sind in der heutigen Zeit zu übertrieben,weil die Leute immer neue und härtere Sachen sehen wollen.Da muss die Frau schreien und kreischen als ob sie ein Elefantenbaby zur Welt bringt.Das hat doch teilweise nichts mehr mit der Realität zutun.

  • Gefällt mir 5
popfan001
Geschrieben (bearbeitet)

Schau doch mal z. B. Auf ***

bearbeitet von MOD-Jan
Fremdlink entfernt
Geschrieben

Pornos mit Handlung....ich ja.....da war doch was...gib bei Google ein was du sehen willst und los geht der Spass

schwandorfer01
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Seltene_Jungfrau:

Was für Richtungen gibts denn so? Kannst du ein paar nennen? Dann kann ichs dir sagen.

Du musst doch wissen was dich geil macht oder interessiert?????

Da gibt's z.B.

-Teeny

-Granny

-BDSM

-Lesbisch

-Gay (Homo-Filme)

-Asiatisch

-Shemale

-Anal

-Reife Frauen

-Massage

-große Titten

-Black Girls

-Gruppensex

-fette Frauen

usw. usw.

 

Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb kismet23:

Porno? Nee, vieleicht noch Adult Movies, aber Porno ist die Darstellung von Sex, mit dem Augenmerk auf Erfüllung von unerfüllten Phantasien bis unmöglichen Phantasien. authentisch ist das sehr selten etwas. Daneben gibt es noch Kink Pornos, die sich an spezielles Puplikum richten, aber auch dort eher Situationen darstellen, die man(n) nur selten bzw. schwer umsetzen kann.

Die Internetsuche nach Adult Movie bringt dir meist Spielfilme bei denen es um Sex geht oder Sex vorkommt, aber die Handlung im Vordergrund steht.

Manch einer mag behaupten das FemPorno authentisch sei, aber auch dort geht es um die Darstellung von Phantasien.

Grob: Alles was aussieht als wäre es unter 18 oder ein Tier ist verboten. EU-Recht. In der Praxis wird es aber nicht so streng ausgelegt - Stichwort Teen Porn. Auch jede Art der Gewaltdarstellung im Zusammenhang mit Sex ist verboten.- Stichwort Rape oder Rough Sex, unklarheit bei Spanking Genauer dann im Zitattext.

 

Das streamen von Filmen jeder Art ist in Deutschland eine Grauzone. Was das Runterladen angeht. Zum Inhalt in Deutschland:

Heißt übersetzt, viele Kinkpornos sind in Deutschland verboten. Dazu gibt es auch aktuelle Debatten ob BDSM Pornografie tatsächlich unter §184 fällt.

1&1 blockiert leider pornhub, sonst hätte ich dir noch ne Liste der Katigorien gepostet, aber da kannste auch selbst einfach stöbern.

Interessant im Zusammenhang Porno ist die Debatte ob regelmäßiger Pornokonsum zu einer Verschiebung der erlebten Erotik führt.

Oh und der Lieblingssuchbegriff der Russen war 2015 MlP ;)

Quelle: Wikipedia; StGB

Danke für die umganreichen Informationen. Ist es denn auf seriösen Plattformen ausgeschlossen dass unerlaubtes Material sich untermischt? Und was ist wenn sich doch mal ein unerlaubtes Video mit Tieren o.ä. reingemogelt hat ^^ und man drauf klickt. Hafte dann ich oder der Plattformbetreiber? (Randbemerkung musste grad anfangen zu lachen, bei der Vorstellung dass ich so blöd wäre Tier nicht von Menschen zu unterscheiden :D:D vllt was stärker behaart :D aber das nur am Rande :D)

Wie ist es mit Youporn? sind da sicher nur erlaubte Videos zu finden?

Und was sind andere seriöse Video- oder Film-Plattformen?

 

 

Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb popfan001:

Schau doch mal z. B. Auf www.fuq.com, Kategorie "homemade"

Danke. Ist die Plattform seriös?

popfan001
Geschrieben

Ist sie.......viel Spaß beim surfen

kismet23
Geschrieben

youporn gehört wie pornhub zu seinem pornoseitennetzwerk. Diese sind sehr darauf bedacht kein Kinderpornografisches Material anzubieten. Aber auf einzelne Ländergesetze, wie das Facesitting Gesetz von England nehmen sie kaum Rücksicht. Seriöse Anbieter wie beathe use und co. bieten dir was Ländergesetze angeht den größten Schutz. Es gibt auch lokalisierte Seiten, so hat youporn direkt ein Deutsches Portal, ich vermute das dort nur entsprechendes Material sein wird.

Wichtig in der EU ist der Begriff des "nicht real" also Zeichnungen(Hentai/Lollicon/shotacon) und 3D Animation. Alle Begriffe sind gut auf Wikipedia erklärt.

Wer jetzt seriöse Anbieter sind, hmm, alle die ein Impressum und einen Gerichtsstand in Deutschland haben, vermutlich.

Habe auch noch nie gehört das deutsche Staatsanwälte jemanden verfolgen der auf youporn einen Kink sich angesehen hat.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb schwandorfer01:

Du musst doch wissen was dich geil macht oder interessiert?????

Da gibt's z.B.

-Teeny

-Granny

-BDSM

-Lesbisch

-Gay (Homo-Filme)

-Asiatisch

-Shemale

-Anal

-Reife Frauen

-Massage

-große Titten

-Black Girls

-Gruppensex

-fette Frauen

usw. usw.

 

Danke für die Auflistung. Also ganz anregend fände ich:

- Filme die im Ausland spielen mit entsprechenden Darstellern (z.B. Afrika, arabsicher Raum, südosteuropa, Russland)

- Lesbisch

- Frauen mit natürlichem Aussehen / eher kleiner Oberweite

 

Von der Handlung würde mich z.B. etwas interessieren wo es um eine Taschengeldfrau, z.B. eine Studentin, die sich was dazu verdient. Oder auch sonstige Rollen aus dem Leben. Arzt, Sporttrainer, Chef, Vermieter. Gruppensex fände ich auch interessant. Vor allem auch als Lesben-Filme. Was ich auch sehr interessant war in Nymphomaniac wo dieser eine Typ ein BDSM-Studio hatte wo die Frauen dann hinkamen und sich fesseln ließen. Wobei ichs ohne BDSM-Vorlieben gut fände. BDSM mag ich nicht so.

 

Bei vielen Pornos fehlt mir die Story/das Kopfkino dahinter. Man sieht immer nur Szenen direkt im Schlafzimmer wo 2 Leute Sex haben. Und auch wo sie sich darüber gar nicht groß verständigen. EInfach nur eine Vor-Zurück-Bewegung von 2 nackten Menschen zu bestaunen finde ich nicht so erotisch :D Suche Filme mit was mehr Handlung drumherum. Mit Szenen wie sie im realen Leben vorkommen.

  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben

???? Sex ist meines Wissens die häufigste Eingabe in Suchmaschinen.

Hades638
Geschrieben

Und warum fragst du hier

×