Jump to content
goldenhills

Das Forum.....

Empfohlener Beitrag

goldenhills
Geschrieben

...ist im Moment wohl eher eine Plattform auf der ziemlich persönliche und zum Teil unter die gürtellinie gehende Kleinkriege geführt werden.

Ich persönlich merke nichts mehr von Diskussionen, die auf einer Basis geführt werden, mit der sich normale Menschen auch im wahren Leben unterhalten und das finde ich ziemlich schade.
Einige hier glaube einfach bessere Menschen wie andere zu sein und akzeptieren einfach keine anderslautende Meinung. Einige halten sich für allwissend und schmeissen mit philosphischen Thesen um sich herum, deren Sinn man nicht versteht.

Ich bin jetzt schon länger bei poppen.de und daher fällt es mir besonders auf.
Wenn ich denke, dass ich vielleicht ein neues Mitglied wäre und hier rein schauen würde, dann würde ich das Forum sofort wieder schliessen.
Daran denkt aber keiner.....

golden, die hier manchmal nur noch den Kopf schütteln kann bei soviel Intoleranz, Aggeression und Frust, was hier mittlerweile an der Tagesordnung ist.


Geschrieben

Das ist doch nur temporär.

Nach ein Paar Tagen legt sich das wieder und jemand schreibt: Mensch ist das wieder langweilig...

Ewig das selbe Gezedere.

Hey, sieh das positiv, soetwas lässt nachdenken, so wie du gerade und zum anderen Spielraum für mehr


Geschrieben

@ goldi

so lange bist du doch noch gar nicht hier

Ansonsten größtenteils Zustimmung, leider

Gruß
sinful Six


Geschrieben (bearbeitet)

@Goldenhills - Intoleranz, Streit und Zank sind schlecht - alles andere, wie z.B. jemand schreibt und denkt, ob er praktisch oder theoretisch, down to earth oder philosophisch ist, muss ohne Vorbehalte akzeptiert werden.

Es wäre kein Forum, wenn man da Vorschriften machen wollte.

Da gibt's kein Vertun und kein Drumherum...

An dem was Luftzug sagt ist was dran - die Wogen werden sich auch wieder glätten... Ich bin seit dreienhalb Jahren hier und habe da schon viel erlebt...

Ich nehme Zwistigkeiten eher sportlich - als Prüfstein auf rhetorische Kultur und sprachliche Kniffe - quasi olympisch. Ich sitze meist grinsend und wenig persönlich betroffen vor der Tastatur.

Panem et Circensis...


bearbeitet von Spritzneuling
Geschrieben (bearbeitet)

...ist im Moment wohl eher eine Plattform auf der ziemlich persönliche und zum Teil unter die gürtellinie gehende Kleinkriege geführt werden.



Ich lese nun nicht alles und jedes. Aber mein persönlicher Eindruck ist das nicht.

Nur was mir als signifikant aufgefallen ist, da wird das Posting einer anderen Meinung schon als Streit hingestellt. Eine solche Dünnhäutigkeit ist für mich sichtbares Zeichen einer mangelnden Streitbarkeit/Streitfähigkeit.

Aber selbst wenn es Streit wäre, was ist an Streit negativ?

Weitaus negativer sehe ich eine wie auch immer geartete Konfliktscheue/Konfliktunfähigkeit.

So lange der "Streit" so " anständig ausgefochten" wird, dass man sich anschließend noch in die Augen sehen kann, ist das meines Erachtens völlig ok.

"Unter-den-Teppich-kehr-Mentalität" hat noch nie so wirklich weitergebracht.

Und ewiges oberflächliches Small-talk-Party-Gewäsch/Gesulze ist nun auch nicht gerade der Bringer.

Hart im Raume stoßen sich bekanntlich die Welten.

Und hier ist Weltraum. Hier spielt sich virtuell Leben ab.


LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben

Einige hier glaube einfach bessere Menschen wie andere zu sein und akzeptieren einfach keine anders lautende Meinung.



Na darauf kannst du einen lassen, dass ich ein besserer Mensch bin als andere .

Spaß beiseite ... ich bin jetzt - schon fast peinlich - satte 4 Jahre oder sowas hier ... und es ist immer das selbe gewesen und wird immer das selbe sein. Genauso wie weltaufrüttelnde Postings, wie deines. Beide Seiten gab es schon immer und keine wird sich je ändern. In einem Monat, vielleicht 2 ... vielleicht auch schon in 3 Tagen, haben wir wieder eine Beschwerde gleicher Art.

Einfach das Forum nicht so wichtig nehmen ... für mich sind primär reale Menschen wichtig und im Forum habe ich Diskussionspartner ... mit manchen diskutiere ich gerne, weil sie gute Argumente bringen und beantwortenswerte Postings. Mit anderen habe ich so meine "Probleme", jedoch bin ich nicht gezwungen mit diesen Menschen zu diskutieren .. ich kann sie ignorieren ...

... es ist nur ein Forum.


Geschrieben



Nur was mir als signifikant aufgefallen ist, da wird das Posting einer anderen Meinung schon als Streit hingestellt. Eine solche Dünnhäutigkeit ist für mich sichtbares Zeichen einer mangelnden Streitbarkeit/Streitfähigkeit.




Genau das ist des Pudels Kern.

Andere Meinung = Streitlustig,persönlicher Feind und all so ein Nonsens.

Dann kann man eigentlich jeden Fred direkt nach dem Eingangspost sofort schliessen und die hinter allem Streit vermuten oder suggerieren wollen, wären zufrieden.

Ich persönlich kenne hier einige Personen, die im Forum sehr besonnen und mit wenig Emotionen posten,sich über den hier herrschenden"Streit" beschweren, sich aber im wahren Leben ab und an schon einmal wie ein Kindergartenkind aufführen, ein Fass wegen Nichtigkeiten aufmachen und wegen Kinkerlitzchen rumzoffen.


Engelschen_72
Geschrieben

golden, die hier manchmal nur noch den Kopf schütteln kann bei soviel Intoleranz, Aggeression und Frust, was hier mittlerweile an der Tagesordnung ist.



Und warum eröffnet man dann so einen Thread , wenn man hier nur noch mit dem Kopf schütteln kann ?


Geschrieben

damit man HIER gemeinsam den Kopf schütteln kann...


Geschrieben

Boaaaaaaaaaaaah Spritze.....

Da wird einem ja vom draufsehen ganz schwummrig.


LG xray666


Geschrieben

Sag mal bissu irre ... jetzt is mir kotzübel ....


Geschrieben

Man soll nicht soviel den Kopf schütteln...

Eigentlich gibt es hier doch nur ein paar geile Geschosse und einen Haufen Dummys die darin testfahren wollen...

Das neue Logo von poppen.de (inkl. Frau, der vom Koppschütteln schwindlig ist...)



Geschrieben

Grööööööööööööööööööööl

Jessas, was issen heute hier wieder los, ich werd mit einpullern nimmer fertig, egal wo ich im Forum hinschaue


goldenhills
Geschrieben

Und warum eröffnet man dann so einen Thread , wenn man hier nur noch mit dem Kopf schütteln kann ?



Das Wort manchmal wurde geflissentlich überlesen *lächel

Aber ihr habt ja recht;-) Ich mit meinen zwei Jahren hier, habe natürlich keinen Durchblick in der grossen weiten Welt und werde mich mal aus dem Forum zurückziehen, da es mir sonst nur schlecht wird vom Kopf schütteln;-)

Schönen Sonntag!


Geschrieben

Das ist doch nur temporär.

Nach ein Paar Tagen legt sich das wieder und jemand schreibt: Mensch ist das wieder langweilig...

Ewig das selbe Gezedere.


Genau! Das weiß doch jeder, der hier so seine Zeit auf dem Buckel hat.
Wann verrrätst Du uns denn mal Dein(e)n alte(n) Nick(s)?

Mir fällt aber zur Zeit auch auf, dass mir gar nichts auffällt. Ist alles so wie immer und überall im Netz.
Auch in anderen Foren gibt es immer wieder die Forenverhetzer, die Stimmung machen und die Friedensstifter, die sich darüber verzweifelt geben.


Geschrieben

keiner spricht dir den Durchblick ab, Golden - aber manche nehmen das halt leicht, weil ein solches Forum quasi "atmet".

Komischerweise gibt es das ideale Forum kaum.

Ist es ruhig, fehlt oft der Pfeffer - ist es laut, ist es oft unerträglich...


Engelschen_72
Geschrieben

Nö , wurde nicht überlesen , siehe mein Posting #8 .

Aber ihr habt ja recht;-) Ich mit meinen zwei Jahren hier, habe natürlich keinen Durchblick in der grossen weiten Welt und werde mich mal aus dem Forum zurückziehen, da es mir sonst nur schlecht wird vom Kopf schütteln;-)


Einerseits wird wird hier etwas " beanstandet " und dann reagiert der TE , in meinen Augen , wie ein kleines Kind , nach dem Motto
" Mit euch spielsch net mehr " .
Wenn ich hier einen Thread eröffne , dann muss ich eben auch mit Meinungen leben , die mit meiner nicht konform gehen .
Und sich dann wie eine " beleidigte Leberwurst " zu verabschieden zeugt für mich nicht grade von Reife .

Meine Meinung !


Geschrieben


habe natürlich keinen Durchblick in der grossen weiten Welt und werde mich mal aus dem Forum zurückziehen, da es mir sonst nur schlecht wird vom Kopf schütteln;-)



Fred aufmachen, nicht von allen beweihräuchert und in der eigenen Meinung unterstützt werden, sich angepisst zurückziehen.


Mensch Golden, als "alter Hase" dürftest du doch am besten wissen, das nicht alle deiner Meinung sein werden, oder?


Geschrieben

Ich hatte in der letzten Zeit eigentlich nicht den Eindruck, dass alle Threads nur in Zank und Streit ausarten, aber was ich hier heute so alles gelesen habe, macht mich schon nachdenklich....

Aber man muss ja auch nicht überall seinen Senf dazugeben....jaaa, ich kanns mir manchmal auch nicht verkneifen, aber beteilige mich definitiv nicht an irgentwelchen persönlichen Fehden!

Schönen Sonntag!


Geschrieben

...und werde mich mal aus dem Forum zurückziehen..


Na wer wird denn

Du hast hier die einmalige Chance den ganze Facettenreichtum jener kennenzulernen, derer du im leben draussen erst nach langer Zeit auf die "Schliche" kommen würdest.

Sehe das doch positiv und soviele Ärsche sind ja nun hier auch nicht unterwegs.

Das sind die versteckten Botschaften die du entweder lesen kannst und magst oder aber nicht...

Also ich hätte hier in diesem Forum die beste Möglichkeit jemanden kennenzulernen und was ist schon aufregender auf den oder die eine zu warten, dass sie oder er hier einmal schreiben wird..


Geschrieben

Zitatespaß:
1.

Sehe das doch positiv und soviele Ärsche sind ja nun hier auch nicht unterwegs.



2.

Mozart:
Leck mire den A.. recht schon,
fein sauber lecke ihn,
fein sauber lecke, leck mire den A...
Das ist ein fettigs Begehren,
nur gut mit Butter geschmiert,
den das Lecken der Braten mein tagliches Thun.
Drei lecken mehr als Zweie,
nur her, machet die Prob'
und leckt, leckt, leckt.
Jeder leckt sein A...fur sich.


Geschrieben

Über die Vitalität einer Verhaltensstörung

Die Hauptsache ist die Vitalität
Die habt ihr nach Branntweingenuß
Ein gesundes junges Weib, das geht
Auf die Vitalität, weil es muß

Die Weiber liegen zu Klumpen geballt
Die Peitsche nehmt mit ihnen ins Bett!
Doch gehts auch im grünen: das heisst, es geht halt
Mit der nötigen Vitalität.

Die Vitalität, die schafft es auch
Beim dümmsten Engel. Die Vitalität.
So dass er euch rasend auf seinem Bauch
Um die letzten Dinge anfleht.

Die Vitalität, sie befasst sich nicht
Mit der Seele und dem Gemüt
Sie befasst sich mehr mit dem zweiten Gesicht
Und dem Weib als Gemüt.

Die Vitalität sind die Folgen egal
Die Vitalitätmacht sich alles bequem.
Es gibt keine Hemmungen. Zum Beispiel Baal
War als Mensch nicht angenehm.

(Darum bitte ich Gott früh oder spät Um Vitalität)

Bertold Brecht


Geschrieben

Die "Verhaltensstörung" hast Du nun aber dazuerfunden, Du alter Ganove ...


Geschrieben

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung: Du hast recht.


Geschrieben

...klar...


×