Jump to content
wookie84

Fisting antrainieren - Erfahrungen?

Empfohlener Beitrag

Camouflage228
Geschrieben (bearbeitet)

Wo hängts denn?

Hast Du das Gefühl es "mangelt" an Breite oder Tiefe?

bearbeitet von Lusttropfen72
Typo
Beluga1964
Geschrieben

anatomisch nicht möglich aha.............willst Du damit sagen das Du nen Riesenschwanz hast? Komisch Kinderköpfe passen da auch durch

Camouflage228
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten, schrieb Beluga1964:

anatomisch nicht möglich aha.............willst Du damit sagen das Du nen Riesenschwanz hast? Komisch Kinderköpfe passen da auch durch

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

 

https://www.poppen.de/interests/fisting/31/

bearbeitet von MOD-Jan
Fremdlink entfernt
  • Gefällt mir 3
Nachteule750
Geschrieben

Im "Fachhandel" Deiner Wahl gibt es viele Hilfsmittel. Aufblasbare Vibratoren oder konische Dildos. Ins Vorspiel eingebunden ein schöner Zusatz. Und wie Du schreibst, viel Geduld und Muse.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Naja ich habe die Erfahrung gemacht, bei manchen geht es gar nicht,aller höchstens 4 Finger gehen rein,obwohl Sie sehr nass und entspannt ist und es will.Bei anderen mit viel Zeit und Gefühl geht die ganze Hand rein und bei manchen flutscht ganz locker die komplette Faust hinein. Aber alle hatten dabei einen extrem geile Orgasmen mit squirten.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Minuten, schrieb Beluga1964:

anatomisch nicht möglich aha.............willst Du damit sagen das Du nen Riesenschwanz hast? Komisch Kinderköpfe passen da auch durch

Kinderköpfe passen da auch durch? komisch das soviele Frauen Kaiserschnitt bekommen... da dieses genau nicht der Fall ist! Es ist quatsch das jede einen Kinderkopf raus pressen kann!

bearbeitet von Pregnant82
  • Gefällt mir 4
Koki-Teno
Geschrieben

Zeit, Gleitmittel, Vertrauen und Zeit, Zeit und nochmal Zeit. Denn Zeit führt richtig eingesetzt zur Entspannung. Bei einer Frau, die es gerne möchte, hat es jedenfalls bei mir dann auch immer geklappt. Ich liebe diese Spielart ebenfalls...

  • Gefällt mir 4
Koki-Teno
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Knut_Schmund:

Ihr immer mit eurer Zeit. 17 Jahre (natürlich nicht 24/7) sind wohl Zeit genug. Wenn's die Anatomie nicht hergibt, kann FRAU sich ja den knöchernen Beckenring entfernen lassen.....dann klappt's auch mit der Zeit. :crazy:

Ich habe nur von meinen Erfahrungen berichtet. Bei anderen Mitgliedern hier können diese durchaus anders gelagert sein. ;)

EhehurefürEuch
Geschrieben

Mit antrainieren geht da auch nix. Ich weis wo von ich rede also spart euch eure blöden Komentare.

  • Gefällt mir 5
michel236
Geschrieben

zum Thema Kinderköpfe möchte ich nur so viel dazu sagen, das ich es beim Sex nicht toll finden würde wenn meine Partnerin so schreien würde wie bei einer Geburt der Kinder, schon der Vergleich ist.. beim fisten würde ich dir dazu raten, wirklich geduldig zu sein, mit viel Gleitgel, das klappt wenn ihr es beide wollt, dann schon. Ideal ist für die Frau am Anfang, denke ich, wenn sie etwas abgelenkt ist und sich nicht zu sehr aufs fisten konzentriert. Erst wenn sie sich fallen und los lassen kann, hat Sie richtig Spaß dabei.

  • Gefällt mir 3
Ferona
Geschrieben

Kinder dringen von innen nach aussen da ist anatomisch ein Unterschied... und Kaiserschnitte haben nichts mit der Größe der Kinder zutun sondern haben gesundheitliche Gründe (falsche Lage oder Nabelschnur um den Hals usw.)....

  • Gefällt mir 2
night_wish
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Beluga1964:

Komisch Kinderköpfe passen da auch durch

Fachmann ? Schon mal was von einem Dammschnitt gehört ? Weniger komisch....

  • Gefällt mir 1
Ferona
Geschrieben

und doch üben probieren helfen da schon ein wenig...die Vagina ist ein Muskel und Muskeln können trainiert werden

  • Gefällt mir 5
fräuleinlila
Geschrieben

ich glaube du wirst keine befriedigende antwort bekommen, denn die eine frau kanns, die andere nicht.

so wird es auch mit deiner sein. da hilft es nichts, wenn du dir erfahrungen von anderen durchliest....sie wird dir schon sagen, wenns ihr zu sehr weh tut oder sie es nicht mehr mag, den süßen schmerz auszuhalten.....

  • Gefällt mir 3
Boing2
Geschrieben

Also ich boxe seit Jahren im Verein und meine Fiste sind gestählt ... 👊😂

Geschrieben

Wenn das Becken einfach zu eng vom Knochenbau ist, wirst Du auch durch noch so viel trainieren nicht weiter kommen. Da hat die Natur halt bei manchen Frauen ihre Grenzen gesetzt!

  • Gefällt mir 1
wookie84
Geschrieben

Danke erstmal für die qualifizierten Kommentare! Auch wenn das meiste an Wissen vorhanden war ist es immer nett und lehrreich sich die Meinung von anderen erfahrenen und Gleichgesinnten einzuholen. Macht einen ja nicht dümmer...

Gerne weiter!

Spinner, Dummschnacker und Personen die anscheinend nicht in der Lage sind den Eintrag zu lesen, den Inhalt zu verstehen und sich teilweise völlig unwissend zu dem Thema äußern belustigen mich ehrlich gesagt:) Auch wenn diese mir größtenteils leid tun...Aber das ist ein anderes Thema...

 

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Schon der Satz von dir... " ..Gibt es jemanden unter euch die es sich antrainiert hat ...? " Fang doch ganz vorsichtig mit leichten Apportierübungen an...., so mit Stöckchen werfen .... also wirklich...

  • Gefällt mir 1
×