Jump to content

Die Mülltonne...

Wie geht Ihr mit der Mülltonne im Postfach um?  

33 Stimmen

  1. 1. Wie geht Ihr mit der Mülltonne im Postfach um?

    • Ich empfinde die Mülltonne als Ohrfeige
    • Ich benutze selber die Mülltonne absichtlich als Ohrfeige
    • Ich benutze die Mülltonne oft, aber ohne Hintergedanken
    • Ich benutze die Mülltonne (aus Höflichkeit) möglichst gar nicht
    • Mir ist die Mülltonne völlig egal


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da die Diskussion "Nein, Danke - button" oder Mülltonne ja hier immer wieder auftaucht, möchte ich mal eine Grundsatzfrage zur Abstimmung geben.

Wie empfindet Ihr es, wenn als Reaktion auf Eure PN diese in die Mülltonne gekloppt wurde?

Ich persönlich empfinde es oft als virtuelle Ohrfeige, je nach Situation. Zumindest fast immer als irgendwie "ungut" oder unangenehm.


Juicyfruit69
Geschrieben

ich finde es ganz gut und akzeptiere stets diese funktion.
sonst würde dieser seite auch etwas "entscheidendes" fehlen...


SweetArsch
Geschrieben

kommt drauf an, wie der Inhalt meiner PN war.
Habe ich viel Süßholz geraspelt, wäre ich danach bestimmt ganz schön gekränkt. Ist mir aber noch nicht passiert.
Habe ich Streit vom Zaun gebrochen, überrascht mich eine Löschung nicht. Manche Leute halten es auch einfach nicht für nötig, auf PN's zu antworten. Da kommt dann oft eine unfreundliche Reaktion von mir. Allerdings schreibe ich nicht viel PN's da ich dies Forum für keine besonders empfehlenswerte Kontaktbörse halte. Es ist mehr ein Sammelbecken irgendwo im Zwischennetz gestrandeter Existenzen. Womit ich natürlich die Herren meine. Was Frauen hier suchen, weiß ich nicht. Die meisten lachen sich bestimmt einfach nur kaputt angsicht der hier so oft zur Schau gestellten Blödheit!


Geschrieben (bearbeitet)

@Juicy, ich finde die Mülltonne als Einrichtung ja auch gut. Darum geht es mir nicht, ist ne prima Einrichtung.

Es geht mir darum, wie Ihr damit umgeht, bzw. die Mülltonne empfindet, wenn Ihr selber mal da landet.

Ich hoffe mal, das die Umfrage so okay ist? Ist nämlich gar nicht so einfach, da etwas Wertfreies hin zu bekommen.

@Sweetarsch
Genau das meine ich. So empfinde ich nämlich auch und mir scheint, dass das vielen Frauen hier gar nicht bewusst ist, dass es verletzend rüberkommen kann.


bearbeitet von PaanTuu
Engelschen_72
Geschrieben

Ich habe für ...
Ich benutze die Mülltonne oft, aber ohne Hintergedanken
gestimmt


Geschrieben



Ich finde sie als ein Zeichen bzw Symbol einer Ohrfeige.
Ich persönlich benutze Sie nur, wenn eine Nachricht völlig unmöglich ist.





Geschrieben

@Geile, Du darfst auch mehrere Antworten ankreuzen!

Übrigens war unsere aktuelle Diskussion unten in der Kritikecke natürlich der Anlass für die Umfrage, logisch, näh.

Ich bin wirklich mal sehr gespannt auf das Ergebnis. Vielleicht sehe ich das ja auch nur aus zu dünnhäutiger Sicht, wäre ja auch möglich.


SweetArsch
Geschrieben

Es kommt auch drauf an, wann man die Tonne benutzt.
Ein ganz klare Ohrfeige ist das Löschen einer Nachricht sofort nach Eingang, ohne sie vorher zu lesen.


Geschrieben

Ebenfalls keine Hintergedanken bei mir. Ich lösch PNs fast täglich, um sowohl im Posteingang als auch Postausgang den Überblick zu behalten.
'ne kurze Antwort gibt es auf die meisten Nachrichten eh und bisher hat auch noch niemand nachgefragt, warum die Mails alle gelöscht werden.


Juicyfruit69
Geschrieben

@aufpaantuer

gabs hier nicht schon ein oder zwei ähnliche themen...
ich glaube jedem den diese doch "(r)ausfallende" funktion widerfährt,
fühlt sich ein wenig "ungut!"


warum ist deine umfrage nicht öffentlich?


Engelschen_72
Geschrieben

Ein ganz klare Ohrfeige ist das Löschen einer Nachricht sofort nach Eingang, ohne sie vorher zu lesen.


Könntest du mir erklären , wie du sehen willst , ob die Nachricht vor dem Löschen gelesen wurde ?


SweetArsch
Geschrieben

Erst sehe ich ein Zeichen, das die Nachricht gelesen wurde. Den offenen Briefumschlag. Dann habe ich es schon oft erlebt, dass das Teil nach 2 Stunden oder so als gelöscht gekennzeichnet war. Manchmal habe ich den Briefkasten auf meinem RiesenTFT auch einfach auf, wenn ich bspw sehe, dass der User, dem ich grade ne PN geschickt habe, da ist. Und dann aktualisiere ich das Teil auch manchmal über F5 - denn manchmal bin ich verdammt neugierig...
Richtig überwachen kann man das nicht, aber man kann sich sein Teil denken, wenn die Nachricht 2 Minuten nach Versand schon in der Tonne liegt.


Geschrieben


warum ist deine umfrage nicht öffentlich?


Tja... Warum wohl?

Das Thema gab und gibt es sogar hundertfach, mindestens wöchentlich in allen Varianten.
Aber so eine anonyme Umfrage konkret zum Empfinden der Mülltonne wüsste ich nicht.


SmartInfo
Geschrieben

...Wie empfindet Ihr es, wenn als Reaktion auf Eure PN diese in die Mülltonne gekloppt wurde?...


Mittlerweile empfinde ich dabei gar nichts mehr, weil es so gut wie selbstverständlich ist, daß 99% meiner gesendeten PN`s an Frauen/Paare kommentarlos gelöscht werden.

Wenn ich sehe, meine PN wurde gelöscht, lösche ich meine Gesendete, hinter der das Mülltonnensymbol steht und hake die Sache einfach ab. Manchmal kann ich mir ein Grinsen dabei nicht verkneifen und manchmal bin ich sogar froh, daß sie unkommentiert gelöscht wurde, lässt der Vorgang doch einige Rückschlüsse zu.

An mich gerichtete PN´s, in der Überzahl von Männern, lösche ich generell nicht kommentarlos, sondern bedanke mich erst mal für die Mühe und erkläre, weshalb es zu keinem Treffen oder anderen Dingen kommen kann. Das bin ich demjenigem schuldig, der sich die Mühe macht, ein paar Zeilen an mich zu richten. So zumindestens empfinde ich das. Weil, ich freue mich halt über jede Nachricht und empfinde sie auch nicht als Belästigung.

Erreichten mich allerdings 100 PN´s am Tag, würde ich sehr wahrscheinlich auch kommentarlos löschen. Dann reicht halt einfach nicht die Zeit, zu antworten und man verliert ansonsten den Überblick. Von daher kann ich es verstehen, daß 99% der PN´s, welche an die Frauen geschickt werden, direkt im Müll landen.

Böse oder gram darüber bin ich nicht.


Juicyfruit69
Geschrieben

Tja... Warum wohl?

Das Thema gab und gibt es sogar hundertfach, mindestens wöchentlich in allen Varianten.
Aber so eine anonyme Umfrage konkret zum Empfinden der Mülltonne wüsste ich nicht.


mal kurz off

du machst die sache aber ziemlich spannend,
passt aber wieder mal zu deiner melone...


Geschrieben


Böse oder gram darüber bin ich nicht.


Doch! Manchmal gräme ich mich deswegen.
Kommt immer ganz auf die Situation an und natürlich besonders auf die Person.

Als Reaktion auf einen schnöden (Sex)kontaktversuch würde ich aber wahrscheinlich nur ein lässiges "blöde Kuh" denken.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Mir ist die Mülltonne völlig egal.

Da ich ohnehin wenig schreibe und wenn, dann keine "Willste Figgen" Briefe, ist die Person, die meine PN in die Tonne klopft, es nicht wert, dass ich mich näher mit ihr beschäftige.


Geschrieben

@Filzpantoffel
Aber gerade dann hast Du Dich doch mit dieser Person entgegen Deiner Gewohnheit näher beschäftigt.
Ist natürlich ne sehr gesunde Einstellung, wie Du damit umgehst, aber ich persönlich wäre gerade dann getroffen, eben weil mir ja an der Person etwas liegt.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Schreibe ich einer Person, so habe ich ein Anliegen, egal welcher Art.
Öffnet diese Person die Tonne und platziert meine PN dort hinein, bekundet sie damit, dass sie kein Interesse an meinem Anliegen hat.
Warum also sollte ich weiter bohren, mir den Kopf zermartern und Futter für den nächsten Klagethread mit dem Thema "Keiner respektiert meine Reaktion auf eine PN" geben?

Ne danke, da halte ich meinen Kopf lieber für andere Dinge frei.


Wie ich hier so mit dicker Backe und aufgeschnittenem und wieder vernähtem Unterkiefer sitze kommt mir ein Thread von dir in Erinnerung.


Geschrieben

auch o.t. on
Dann mal gute Besserung, Du Pechvogel. Noch immer Schmerzen?

Bei mir gibt es noch nichts Neues, ich drücke mich da zur Zeit vor ...

auch o.t. off


Nöö, weiter bohren und nochmal schreiben würde ich auch nicht. Aber betroffen wäre ich doch ein bisschen.
Allein schon aus verletzter Eitelkeit irgendwie. Immerhin hätte ich mich ja in der Person voll vertan.


devilfire
Geschrieben



Wie empfindet Ihr es, wenn als Reaktion auf Eure PN diese in die Mülltonne gekloppt wurde?



Dann nehme ich das hin und aktzeptiere es, die Gründe sind mit Sicherheit weit gefächert.
Aber es ist doch eine Person die ich nicht kenne, von daher kommt sie nicht so nah an mich heran um mich in irgendeiner Form zu verletzten.

Wer nicht will, der hat schon und hat seine Chance vertan


ohne-limitsDWT
Geschrieben

für das Mitgefühl

Klar, irgendwie hätte ich mich vertan, aber damit muss ich rechnen. Immerhin ist es bei einem Erstkontakt eine fremde Person.
Im Laufe der Zeit habe ich lernen müssen, so etwas nicht zu ernst zu nehmen.

Nachdenklich wäre ich, wenn es mir bei einer gut bekannten Person passieren würde. Da würde ich auch, je nach Anlass und Situation, nachfragen, weil die Vermutung nicht fern ist, dass meine PN versehentlich in die Tonne geflogen ist.


Geschrieben

ich benutze die mülltonne nie. ist mir einfach zu mühselig, den dusseligen schrott, den ich täglich erhalte, auch noch zum müll zu schleppen.

ich benutze gerne und dankbar den nein danke button und kann es verstehen, dass männer diese nein danke message dann in den müll werfen. kränken tut mich das keineswegs...ich empfinde das als sinnvoll.

ese


Geschrieben

Uups! Das wusste ich auch noch nicht, dass man ein "Nein, Danke" auch in die Tonne kloppen kann, bzw. es wie eine normale PN funktioniert. Aber klar, irgendwie logisch, ist ja lediglich eine automatische PN.

Bisher sieht das Ergebnis ja recht ausgeglichen aus.
Fühle mich auf jeden Fall nicht ganz so alleine, denn immerhin fühlen sich gut ein Drittel der bisherigen Stimmen auch durch die Mülltonne geohrfeigt.


frauSCHULZE
Geschrieben

..ich benutz die tonne auch nich oft
..es sei denn, jemand kommt mir zu rotzig daher

..ansonsten nur um die ein- und ausgänge sauber zu machen


×