Jump to content

Anal mit urinieren

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Merkwürdig

senseless81
Geschrieben

Würde mir gefallen.

Geschrieben

Ich mag sowas nicht.

  • Gefällt mir 4
JpkUSA
Geschrieben

Tolles Gefühl, wenn du es spürst, der warme Urin sich sammelt.

Geschrieben

Wie würde das auf dem klo aussehen?

 

Ich meine ja nach dem abspritzen in den arsch pinkeln. also rein

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

hmmm - anal ja gut, aber danach urinieren... gehört das nicht ins Klo?   nächste Steigerung wäre nach anal... na, ihr könnt es euch denken...   etwas seltsam   und manchmal hört die Tolleranz auf - und das ist dann auch gut so

  • Gefällt mir 3
alles_gerne
Geschrieben

Das macht auf mich den Eindruck, als ob Du Deine Partnerin als Toilette benutzen willst. Mit dem Gedanken, sich vor Geilheit gegenseitig anzupinkeln, kann ich mich ja noch anfreunden, aber in den Körper des anderen zu pinkeln, geht für mich garnicht.....

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben

Iihh

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich finde es ekliger jemand anzupinkeln als in die (eh dafür vorgesehene) ausgangsöffnung.

 

Hat das wirklich was mit erniedrigung zu tun?

AMBER106
Geschrieben

Manche Phantasieauswüchse muss ich nicht verstehen oder gar tolerieren.

  • Gefällt mir 4
Deep-Sucker-Ki
Geschrieben

Es müsste nicht zwingend nach dem Abspritzen sein, aber mich würde es auch mal interessieren, wie sich das in mir anfühlen würde... ;)

  • Gefällt mir 1
two_left_hands
Geschrieben

versuch macht klug ...ausführen und berichten und keine dumme fragen stellen nach könnteseinundweissnichwas

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ausprobieren kann man alles wenn man den richtigen Partner dafür hat. Was wir hier davon halten ist wohl nicht wirklich interessant, frag mal lieber Deine Partnerin mit der Du das praktizieren möchtest, sie wird Dir dann schon die passende Antwort darauf geben.

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb two_left_hands:

versuch macht klug ...ausführen und berichten und keine dumme fragen stellen nach könnteseinundweissnichwas

Das ist gut formuliert. aber leider ist es nicht leicht ein partner des weiblichen geschlechtes zu finden die nicht gleich sagt.... bohr eklig, piss mir lieber ins gesicht.

 

 

Geschrieben

Das nennt man "Toiletten-Shag", ja das kann etwas sehr geiles sein...wenn die "gegenseitige Sympathie/Harmonie" mit der "praktizierenden Partnerin" auch vorhanden ist...geil !!!!

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Medikamente werden z.B. von den Darmschleimhäuten sehr schnell aufgenommen (Zäpfchen etc.). Ich möchte nicht wissen, was sie alles aufnehmen, wenn sie es mit Urin zu tun bekommen. Und ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust, meine Gesundheit für so ein Experiment aufs Spiel zu setzen.

  • Gefällt mir 3
Quicksafe
Geschrieben

Es findet sich ja für alles immer ein Liebhaber. So schlimm es sich für "Normalos " auch anhört. Manche können nicht verstehen wie andere rauchen oder Fleisch essen können und andere eben finden einen Reiz darin ihren Sexpartner in solcher Art zu erniedrigen bzw. erniedrigt zu werden. Ich persönlich überlasse es meinem Hund, sein unterwürfiges Gegenüber anzupinkeln. So richtig gesund kann es wohl auch nicht sein, vor allem wenn man in den Po pullert. Ist hier ein Arzt unter uns, der das klären könnte?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich finde es geil und lasse mich auch durch meinen Tunnelplug "befüllen".

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Medikamente werden z.B. von den Darmschleimhäuten sehr schnell aufgenommen (Zäpfchen etc.). Ich möchte nicht wissen, was sie alles aufnehmen, wenn sie es mit Urin zu tun bekommen. Und ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust, meine Gesundheit für so ein Experiment aufs Spiel zu setzen.

Der geundgedanke ist richtig. doch schonmal bedacht was so tage lang in den schleimhäuten hängt?

Oder bist du der meinung nach dem stuhlgang ist der darm klinisch sauber?

 

Wie schon erwähnt finde ich das anpinkeln ekliger und schlimmer

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben

Jetzt außerdem voraus, ohne Kondom Geschlechtsverkehr zu haben...

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Der-Außerwählte:

Der geundgedanke ist richtig. doch schonmal bedacht was so tage lang in den schleimhäuten hängt?

Oder bist du der meinung nach dem stuhlgang ist der darm klinisch sauber?

 

Wie schon erwähnt finde ich das anpinkeln ekliger und schlimmer

Vor und nach dem Stuhlgang befinden sich MEINE Bakterien in MEINEM Darm. Das ist etwas grundlegend anderes, als wenn ich mir fremde Keime "einspritzen" lasse.

  • Gefällt mir 2
×