Jump to content
Black_Jack_ST

Der Penis - Die ungekannte Göße? ;-)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn manN mal so durch die Profile (lust)wandelt, frag manN - frau sich sicherlich auch - ob hier auf dieser Plattform nur ausgemachte Prachtexmplare der Gattung Penis anzutreffen sind.

-----
Geht es um die Standard-Penisgröße, variieren die Angaben etwas - je nachdem, ob von den Studienteilnehmern selbst oder von objektiver Seite Maß angelegt wurde. Die erste wissenschaftliche Untersuchung zum Thema stammt von Alfred C. Kinsey und wurde mit amerikanischen College-Studenten durchgeführt. Nach Erläuterung der korrekten Messmethode - von der Penisspitze bis zum Bauch an der Oberseite - maßen diese durchschnittlich 15,24 erigierte Peniszentimeter. 90 Prozent lagen zwischen 14 und 16,5 cm, 10 Prozent blieben unterhalb von 14 Zentimetern. Der durchschnittliche Umfang - in der Penismitte mit dem Maßband bestimmt - betrug 12,4 cm.

Die Organisation Pro Familia und der Präservativproduzent Condomi wollten es 1996 genau wissen und beauftragten das Essener Universitätsklinikum für Urologie, den deutschen Penis zu vermessen. Diesmal legten die Forscher das Lineal selbst an - und prompt schrumpfte der Durchschnittspenis um einen knappen Zentimeter auf eine Länge von 14,48. Das Spektrum der 140 erigierten Penisse lag dabei zwischen 10 und 19 Zentimeter.

Quelle: Uni Wien
-----

Also hier liegt der angegebene Durchschnitt auf den ersten Blick WEIT höher.

Ist die Plattform die Ursache?
Oder liegt es an unrichtigen Messmethoden?
Lügt manN sich hier selbst was vor?

Ist es am Ende sogar wahr und die beiden obigen Studien lieferten falsche Ergebnisse? ;-)

Was meinet Ihr?

take care
jack


Geschrieben



http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=780712

Schaue er bitte unter S, wie Schwanzgröße.

Es ist nicht so, dass wir darüber noch nie gesprochen hätten


Geschrieben

Ich denke, dass hier weit mehr als 70% der Männer, die "übergrößen" angeben, gelogen haben. Schlichtweg, um hier mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.
Durchschnittlich 14cm...klar und alle Mitglieder von poppen.de sind übern Durchschnitt


Geschrieben

Wenn manN mal so durch die Profile (lust)wandelt, frag manN - frau sich sicherlich auch - ob hier auf dieser Plattform nur ausgemachte Prachtexmplare der Gattung Penis anzutreffen sind.



Welcome to the plattform of only fools andHORSES...lach...

die Lickle


Delphin18
Geschrieben

Also hier liegt der angegebene Durchschnitt auf den ersten Blick WEIT höher.

Ist die Plattform die Ursache?
Oder liegt es an unrichtigen Messmethoden?
Lügt manN sich hier selbst was vor?

Ist es am Ende sogar wahr und die beiden obigen Studien lieferten falsche Ergebnisse? ;-)

Was meinet Ihr?


Das liegt an der Poppen.de Eingangsprüfung.


Geschrieben


.....

Die erste wissenschaftliche Untersuchung zum Thema stammt von Alfred C. Kinsey und...
.....

Die Organisation Pro Familia und der Präservativproduzent Condomi wollten es 1996 genau wissen...
.....

Ist die Plattform die Ursache?
Oder liegt es an unrichtigen Messmethoden?
Lügt manN sich hier selbst was vor?

Ist es am Ende sogar wahr und die beiden obigen Studien lieferten falsche Ergebnisse? ;-)

Was meinet Ihr?

take care


Ich bin da mal ganz vorsichtig und meine, dass es vielleicht! an stark veralteten Messmethoden und außerdem daran liegen könnte,
dass sich die Männchheit ja mittlerweile seit mehr als 8 Jahren in ihrer Entwicklung in einem neuen Jahrtausend befindet.

Ganz klar ein sehr interessantes Thema, welches doch gerne mal näher beleuchtet werden sollte. Daumen hoch!


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Also hier liegt der angegebene Durchschnitt auf den ersten Blick WEIT höher.

Ist die Plattform die Ursache?
Oder liegt es an unrichtigen Messmethoden?
Lügt manN sich hier selbst was vor?

Ist es am Ende sogar wahr und die beiden obigen Studien lieferten falsche Ergebnisse? ;-)

Was meinet Ihr?

take care
jack


Natürlich liefern beide Studien falsche Ergebnisse. Zumindest dann, wenn das Maßband durch die Wäsche eingeschrumpft ist.

Mich hat die Plattform auch derart angezogen und angesogen, dass ich rückwärts rein bin, um reale Werte abgeben zu können.

Also neee, ne? Die Hängste mit ihren Hängstschwänzen haben extra einen Messkursus besucht und als Abschlußgeschenk eine Messlatte bekommen.
Somit ist falsches Messen ausgeschlossen und Lügen geht schon gar nicht. Ist eines Hängstes nicht würdig.

Ist schon richtig, dass poppen.de allen etwas voraus ist, daher die hängstmäßigen Gehänge.


Naja, auf der anderen Seite .....

Wie war das noch mit der Erdanziehungskraft und der Hebelwirkung?


Geschrieben

es gibt studien die die gequälten geister belegen die sich zu solchen von dir genannten studien begeistern um einwenig mehr chancen sich zu erhaschen. jenige sind bis heute noch der meinung, dass schwestern schwestern sind und ihnen dabei die richtung weisen.

hier braucht man keine studien. hier hat man was man hat.


Geschrieben

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!

Die wenigsten Männer können mit dem Maßband umgehen; so entstehen dann diese Längen. Schlimmer noch wird's bei Umfang oder Durchmesser. Da wird dann wild verwechselt oder Formeln angewandt, die in bierdosenstarken Gurkenmaßen gipfeln. Schon blöd, wenn frau nie weiß, was sie erwartet. Aber KEINE ANGST: soooo schlimm ist die Realität gar nicht! Jedenfalls sind mir in meinem Leben noch keine 25x8 cm begegnet!


Migster83
Geschrieben

Ich weiß meine Größe wirklich nicht. Zuletzt gemessen mit 13 Jahren oder so und die Zahlen hab ich nicht mehr im Kopf. Soll ich jetzt um +/-1,2cm schätzen oder was ? Das wäre dann ja eventuell gelogen. Und nur um das Profil korrekt auszufüllen, such ich mir jetzt bestimmt kein Maßband raus, schmeiß 'nen Porno an und mess dann nach.
Wenn eine Frau das unbedingt genau wissen, dann soll sie vorbeikommen und selber messen


R4b4uk3
Geschrieben

Ich gestehe, ich hab auch gelogen bei der Angabe. Meiner ist so gross, damit mach ich immer nach'm Porno den Fernseher aus. Natürlich vom Bett aus

Denk mal, hier kommen viele Männer aus dem technischen Bereich. Dort wird nämlich in Millimeter gemessen


Weltwunder25
Geschrieben

Nicht jeder hat das Glück einen riesen Penis zu haben.


Geschrieben

Dabei gibt es noch ein kleines Detail, was Man(n) gerne übersieht. Nicht alle Frauen können / wollen ein "Riesenschwanz" haben. Es gibt sehr viele Frauen, die ab einer bestimmten Größe nämlich nur noch Schmerzen empfinden. Oder wie würde sich der Mann fühlen, wenn sie von der Frau einmal mit einer gut gereiften Schlangengurke aus dem Supermarkt (ab 20cm länge) tief rektal bzw oral "befriedigt" würden?

Oh man es gibt doch sehr viele Männer, die mit der Größe ein Problem haben. Dabei kommt es nicht auf die Größe an. Zu klein sollte er aber auch nicht sein. Aber ob das Maß stimmt, sollten die Ladys hier selbst entscheiden.


Juicyfruit69
Geschrieben

studien - statistiken,
ich wär mir da mal nicht gleich so sicher!

schließlich gab es hier ja auch mal einen,
mit 40x8 - ungefähr!
ich glaube mich auch zu erinnern, das ein anderer meinte:
forumspräsens, ließe sogar seine größe und das profil verlängern & erweitern...

ergo!


R4b4uk3
Geschrieben

Viele Männer denken bestimmt viel hilft viel

Aber es gibt durchaus auch Frauen, die die auf solche Details sehr viel Wert legen. Was ich persönlich auch nicht wirklich nachvollziehen kann.

Männer sind da zum Glück anders. Uns tangiert es wohl kaum, wie lang die Lippen einer Frau sind Zumindest fragt hier keiner danach


Weltwunder25
Geschrieben

wichtig ist auch das der Lümmel gut aussieht und gepflegt ist. über 20cm sollte er schon sein, weil sonst könnte ja jeder kommen. 25x5 cm ist ein sehr gern gesehenes Maß.


Schlüppadieb
Geschrieben

Nicht jeder hat das Glück einen riesen Penis zu haben.



Ob das immer Glück ist ? Es hat schon mancher Frau den Angstschweiß aus den Poren gedrückt *gg


R4b4uk3
Geschrieben

Also sollte ich den kleinen doch mal zum Wellness schicken. So mit Ganzkörperpeeling und Massage. Vielleicht auch noch etwas Kopf kraulen ... soll ja das Wachstum anregen

25x5 .... Weltwunder wo willst denn das Ding reingesteckt haben? So groß bist ja gar nicht


Juicyfruit69
Geschrieben

...über 20cm sollte er schon sein, weil sonst könnte ja jeder kommen. 25x5 cm ist ein sehr gern gesehenes Maß.



Ob das immer Glück ist ? Es hat schon mancher Frau den Angstschweiß aus den Poren gedrückt *gg



25x5 scheint doch hier ein nicht ganz abnormales zu sein...


R4b4uk3
Geschrieben

25x5 ist Mindestmaß. Und selbst damit stehst in der Frauenliste nur auf den unteren Plätzen


Weltwunder25
Geschrieben

Ich finde 25x5 sind Modelmaße. Modelt eigentlich hier ein Schwanz ?


Delphin18
Geschrieben

Eine gute Freundin hat mal einen 21 cm Dildo bestellt und große Augen bekommen, als er geliefert wurde.
Das würde ich jeder Frau bei Poppen.de empfehlen, bevor sie Mindestanforderungen stellt.


Geschrieben

Ich würde - nur so zum Spaß - allen Premium- und VIP-Usern einmal empfehlen, die Fotosuche zu aktivieren nach "Männer" und "Hardcore". Ohne weitere Einschränkungen. Dann sieht man, dass die Angaben in den Profilen nichts über einen "Durchschnitt" aussagen (das ist ECHT HARDCORE!)

Und lustig: Man kann auch nach cm suchen. Dann einfach mal "19 - 99" oder so eingeben. Da sieht man dann, welchen Männern man vielleicht zu Weihnachten mal ein Lineal schenken sollte (ach was - Geodreieck reicht dann schon....).



Also @TE: Nicht beunruhigen lassen.


Geschrieben

ich hatte hir vor kurzen die frage wie groß solte er sein da kam meistens raus so wie ich es verstanden habe 20 cm wären nicht schlecht


Weltwunder25
Geschrieben

Es gibt Vibratoren, diese kann man an einem iPod anschließen und dann vibrieren diese zur Musik.


×