Jump to content
DominantSkull

Flüchtige Bekanntschaft

Empfohlener Beitrag

DominantSkull

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ja es ist Freitag und die Muse hat mich geküsst .

Sie liegt jetzt im Bett und brauch die Zigarette danach .

Ergo nutze ich die Zeit um euch an dem Philosophischen Erguss teilhaben zu lassen . Viel spaß beim lesen ;)

 

 

 

Alleine sitze ich da , ein Glas sekt in meiner Hand .
Du und ich nur getrennt von eienr dünnen Wand.
Du wolltest entspannen , ein Bad nehmen.
Dein Gedanke dabei war klar , jede Phaser meines Körper sollte sich nach dir sehnen.
Der Plan geht auf , meine Gedanken kreisen nur um dich .
Das Wasser auf deiner heißen haut , der dampf der sich langsam hebt im Raum.
In meiner Badewanne liegt ein nackter Traum .
Ich hänge meinen Gedanken nach, vergesse alles um mich herum .
Diese Phantasien , bestimmen meinem Empfinden , lass sie nicht gehen ,sei nicht dumm.
Da öffnet sich die Tür und meine Phantasie wird wahr , nur in einem handtuch gehüllt so steht sie da.
Dieser wundervolle Anblick, ich traue meinen Augen kaum .
Wird er jetzt wohl wahr mein geheimer Traum ?
Ich erhebe mich , entschlossen geh ich auf sie zu und flüster ihr ins Ohr "alles was ich will bist du."
Sie schließt die Augen lässt sich ganz auf mich ein entgegnet nur leise "Diese Nacht bin ich dein."
Fest drücke ich sie gegen die Wand ,
ihr knackigen Hintern halt ich in meiner Hand .
Sie keucht und ich sink auf die Knie .
Noch beteuert sie "sowas mach ich sonst nie "
Ich blicke hoch noch lächelt sie keck , doch das lächeln weicht einem Stöhnen als ich ihr die Pussy leck .
Ihre hände krallen sich fest in mein Haar , ich sauge die Clit dabei kommt sie beinah .
Ich hebe sie an , werfe sie aufs Bett .
Will sie nicht nur lecken ich will sie komplett .
Blitzschnell reißt sie mir runter meine Short und fängt an zu blasen und das im Akkord.
Sie wichst mir mein Glied und leckt mir den Sack , bis ich sie an der Hüfte pack .
Ich lege sie lang , lecke sie nochmal kurz nass . Bis ich ihr meinen Steifen schwanz verpass.
Ich dringe ein ganz hart und tief , als mir ihr saft schon über die eier lief .
Laut stöhnt sie auf mit den fingern in meinem Rücken . 
Ich drehe sie um "Lost du Stück bücken !"
Hoch regt sie in mir entgegen ihren süßen Arsch , ich ficke sie Doggy gott ist das ein Spaß.
Sie schreit , sie kommt und und ihr pussy beginnt zu zucken .
Schnell dreht sie sich um wichst mir den Schwanz "Bitte lass mich deine Soße schlucken"
Sie lutscht die eichel , wichst den schwanz massiert mir die Eier und macht so die Sache Rund .
Ich kanns nicht mehr halten und sahne ihn ihr voll den süßen Fickmund .
Fertig wie ein Spieler Nationalmanschaft , zwinker ich ihr zu .
Lebe wohl oh du flüchtige Bekanntschaft .

  • Gefällt mir 5
EinfachIch37
Geschrieben

Gut geschrieben mer davon 👍

×