Jump to content

Wann ist ein Penis erotisch

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, das ist eigentlich eine Frage an die Damenwelt aber ich stelle sie mal allen Lesern.

Ich bin recht ansehnlich gebaut womit ich mir in der Sauna den ein oder anderen netten Blick einfange.
Ich finde einen großen " Schwanz" im schlaffen zustand aber gar nicht so erotisch. ich habe das mal ein wenig beobachtet und bin zu der Meinung gekommen das ein Penis der hart war und wieder langsam in seinen Zustand zurückkehrtviel erotischer.
Wie ist das mi euch.....???? Wie denkt ihr darüber???


Geschrieben

das is natürlich absolut geschmackssache..also ich persönlich finde ihn am erotischten,wenn er nich zu gross und umfangreich,dafür aber schön hart is mit praller eichel..


Geschrieben

es fehlt mir an fantasie um das geschlechtsteil als einzelnes "erotisch" zu empfinden!

und eigentlich ist..., wie ein bißchen schwanger !


Geschrieben

Irgendwie habe ich da garkeine genaue Vorstellung an die Attraktivität.

Rein optisch betrachtet finde ich es unerotisch wenn er Pickelchen oder
Hautstörungen hat. Oder EXTREM krum ist. Und wenn er im Scharmhaar verschwindet.

Das sage ich nun aber nur, wenn ich den idealen Schwanz beschreiben soll. Wenn ich den Mann mag, dann ist es mir auch egal wenn sein Schwanz krum ist *g.

Ich finde den Geruch 1000x wichtiger als die Optik (und das beziehe ich nun nicht direkt auf die Hygiene, das ist selbstverständlich, sondern auf den Eigengeruch).

Attraktiver ist jedenfalls ein Schwanz der steht oder gerade wächs bzw. wieder "schrumpft"
als ein Schwanz der schlapp runter hängt. Ich denke das ist ganz natürlich und zwingend erforderlich - dass Frau das attraktiver findet - um die Fortpflanzung zu gewährleisten .


Geschrieben

Attraktiver ist jedenfalls ein Schwanz der steht oder gerade wächs bzw. wieder "schrumpft"
als ein Schwanz der schlapp runter hängt. Ich denke das ist ganz natürlich und zwingend erforderlich - dass Frau das attraktiver findet - um die Fortpflanzung zu gewährleisten .



aber dass hängt doch viel eher mit dem allgemeinem zustand eines körpers zusammen oder ?

ich stelle mir 10 männer hinter bettlacke vor, wo alle ihr bestes stück durch ein loch stecken.... , egal ob gross, klein, dick, dünn, was`n daran erotisch ?


Geschrieben

Hi,
ich finde an einem Penis überhaupt nichts erotisches , das Gesamtpacket muss stimmen.
Was nützt es mir wenn ein Kerl der einen super erotischen Penis hat und alles andere stimmt nicht
So unter dem Motto , geiler Schwanz , aber das Gesicht
Gruß Gaby


narumichan
Geschrieben

ich finde ihn am erotischsten wenn er sauber und gepflegt ist und ich ihn dann in der hand halte


Geschrieben

erotisch..wenn die kleinen Fliegen drumherum nicht da sind nicht zu gross, nicht zu klein

die Lickle


Geschrieben

Erotisch finde ich den Schwanz, wenn er zu den Auserwählten passt
Also das Gesamtpaket sollte stimmen und ich das Bedürfnis habe mich damit zu beschäftigen
Das er sauber sein sollte, versteht sich ja wohl von selber.
Natürlich mag ich einen erregten Penis lieber als irgendwann schlaffes in sich gezogenes . Aber generell mag ich einen einzelnen Penis ,überhaupt nicht.
Also der Vorschlag z.b. von Bimeer würde mich auch eher abschrecken, als eine Auswahl zu treffen.
Deswegen mag ich auch keine Schwanzbilder ,die mich oft in den Profilen anspringen.
Aber dies ist, denke ich mal, jeden selber überlassen.


Engelschen_72
Geschrieben

es fehlt mir an fantasie um das geschlechtsteil als einzelnes "erotisch" zu empfinden!


100% d`accord !


Geschrieben

Groß, leichte Biegung, geädert, große Eichel - joah, das ist schon erotisch.

Dass das bei einer Beziehung / einem Abenteuer / wasweißich nicht ausschlaggebend ist und der gesamte Mann im Vordergrund steht, versteht sich für mich von selbst.
Mir fällt es komischerweise (scheinbar bin ich hier verwunderlicherweise eher die Ausnahme) nie schwer, Einzelteile eines Körpers als erotisch zu definieren. Ich habe auch schon sehr erotische Hände gesehen, Nacken, Schlüsselbeine, Oberarme, Hintern..... Alle Dinge, als Einzelnes, hocherotisch, auch ohne dazugehörigen Mann


griselda
Geschrieben

Am erotischsten ist ein Penis, wenn er am richtigen Mann steht und fällt. Aaaaaber...

Mir geht es wie yenne, auch Details können allein sehr erotisch sein. Wenn man mir 20 Schwänze präsentiert, dann kann ich natürlich sagen, welche mir am besten gefallen. Ich würde sie dann zwar nicht erotisch nennen, aber ich kann klar sagen, was mir am besten gefällt: Form, Färbung, Größe, Aderung usw.

Für mich kann ein Penis übrigens im nicht erigierten Zustand ausgesprochen erotisch sein.

@yenne: Hast Du noch unseren Bewertungskriterienbogen vom Schwanzwettbewerb?


Geschrieben

der penis allein ist für mich in keinster weise erotisch.
egal welchen zustand er gerade beherbergt.

ich finde da doch mehr den mann, der ihn hat,sowas von erotisch, da verschwende ich keinen gedanken an seinen besten freund allein.
finde ich den kerl klasse, ist es fast egal wie er bestückt ist.


Geschrieben

natürlich kann ein Penis einzeln erotisch sein, vermutlich trefft es die Beschreibung von Yenne ganz gut.

Aber er tritt nunmal im Leben nie einzeln auf. Auch in der Sauna nimmt man immer das Gesamtpaket war, nur weil man bei einem überdurchschnittlichen großen Penis hinguckt bedeutet das ja nicht, das es erotisch ist.

Man guckt ja automatisch auf Sachen die irgendwie auffallen.

Mag sein das man hier für entsprechende Bilder Tips geben könnte wie Mann sein "bestes" Stück präsentieren kann.

Aber in der Realität ist es doch uninteressant, weil Mann nunmal recht wenig Einfluss darauf nehmen kann, wie adrig oder groß er ist.

Gewöhnlich kommt er eh erst ins Spiel wenn das Interesse der frau geweckt wurde, die dann im vermutlich es erotisch findet, diesen Mann zu erregen und den Penisdaher auch nicht losgelöst betrachtet.

wie so oft, für mich persönlich nicht nachvollziehbar wieso Mann sich über dieses Thema Gedanken machen kann, wenn er doch nicht ändern kann (abgesehen von Basics wie Hygiene und dann halt ob rasiert oder nicht rasiert).

Hände kann man pflegen, Muskeln trainieren, Haare färben und schneiden und auch die Haut kann man pflegen und eventuell bräunen, da fragt bzw. kümmert sich aber scheinbar selten ein Mann drum

Ich persönlich finde meinen Penis dann am erotischsten, wenn er in der Frau ist die ich mag oder Liebe


SexyAusMarzipan
Geschrieben

für mich mittelgroß gebaut vorzugsweise beschnitten wenn er vor erregung langsam auf seinem bauch zu wippen beginnt, manchmal aber auch nachdem er gekommen ist.
generell ist aber kein schwanz erotisch wenn der mann es für mich nicht auch ist!


Geschrieben

Naja aber mal ganz ehrlich eine Muschi ist in Nahansicht auch nicht erotisch......
Stimmt schon-einzelne Körperteile sind nicht erotisch,das Gesamtbild muss passen......


Geschrieben

Nahansicht auf Muschi nicht erotisch? Lach.... Na dann schau dich mal ein bisschen um, die bei vielen hier eine ordentliche W***vorlage aussieht. Nix mit Gesicht, Körper, oft nicht mal Brüste. Nur blank und gespreizt muss es sein....


Geschrieben

Mhh eigentlich sinds ja nur Hautlappen :-)
Aktfotografie in der nicht alles gezeigt wir und der Schambereich verdeckt oder nur dezent gezeigt wird ist erotisch.
Aber diese breitbeinigen Fotos bei denen man alles siehst sind doch einfach nur pornografisch........


Delphin18
Geschrieben

ich habe das mal ein wenig beobachtet und bin zu der Meinung gekommen das ein Penis der hart war und wieder langsam in seinen Zustand zurückkehrtviel erotischer.


Sein Zustand IST hart.

Mhh eigentlich sinds ja nur Hautlappen :-)


Auch da gibt es Unterschiede und die "Hautlappen" können mehr oder weniger schön, ästhetisch oder wie auch immer aussehen.
Und da muss ich Dir, @Yenne doch etwas widersprechen. "Nur blank und gespreizt muss es sein" ist etwas daneben.
Genau wie Du jenes einzelne Teil eines Mannes erotisch finden kannst, kann man (und auch frau) dieses einzelne Teil einer Frau je nach Form mehr oder weniger erotisch finden.


Juicyfruit69
Geschrieben

für mich mittelgroß gebaut vorzugsweise beschnitten wenn er vor erregung langsam auf seinem bauch zu wippen beginnt, manchmal aber auch nachdem er gekommen ist.


was ist mit denen, die nicht auf dem bauch wippen können?

Naja aber mal ganz ehrlich eine Muschi ist in Nahansicht auch nicht erotisch......
Stimmt schon-einzelne Körperteile sind nicht erotisch,das Gesamtbild muss passen......


dem möchte ich aber mal schleunigst widersprechen!
um mal in der "kategorie penis" zu bleiben,
eine vulva, ein busen oder po sind für mich definitiv von frau zu frau unterschiedlich erotisch,
genau wie zb eine stimme oder ein blick genauso unterschiedlich reizvoll auffallen können...


Geschrieben

@Delphin, ich hab von den gewissen "Vorlagen" hier gesprochen. Bestes Beispiel sind hier die Fotos, bei denen man genau erkennt, welche Motive hier von dem einen oder anderen für einen besseren Abgang benutzt werden. Ich bekenne mich insofern schuldig, als dass dies auch in meinen Augen nichts mehr mit dem Begriff "Erotik" zu tun hat. Aber wenn ich das sehe, habe ich schon den Eindruck, dass es ganz egal ist, wie das Dingen aussieht, solang es willig wirkt Wie gesagt, das "blank und gespreizt" bezog sich direkt auf dieses Statement von mir (stand ja auch in unmittelbaren Zusammenhang) und nicht auf die Ansichten von Männern generell. Ich bin mir sicher, dass Männer durchaus dazu in der Lage sind, Einzelbestandteile einer Frau als erotisch einzustufen und dafür auch entsprechende Kriterien festzulegen.


Geschrieben

also nach mehreren Schwanzphotos jetzt...also was mir mal richtig häßlich aufgefallen is wenn dat da so in dem Photo hängt wie ne schrumpelige Wurst mit Pelle..schüttel

sorry Männer...also dann lieber auch im strammen Zustand


Geschrieben

Nahansicht auf Muschi nicht erotisch? Lach.... Nix mit Gesicht, Körper, oft nicht mal Brüste. Nur blank und gespreizt muss es sein....



widerspruch! eben nicht.

wenn man natürlich das übliche f&u-gefrotzel oder sonstige "provokative" posts überbewertet, kann man selbstverständlich zu dieser fehleinschätzung kommen.



Sein Zustand IST hart.


....Und da muss ich Dir, @Yenne ...widersprechen. "Nur blank und gespreizt muss es sein" ist etwas daneben.
Genau wie Du jenes einzelne Teil eines Mannes erotisch finden kannst, kann man (und auch frau) dieses einzelne Teil einer Frau je nach Form mehr oder weniger erotisch finden.



1000 % pro.

deshalb ist die aussage von yenne für mich nicht nur "etwas" daneben. die ist voll daneben.


lg xray666


Geschrieben

@xray
Meine Antwort dazu siehe #21.

Ich hasse es, wenn Teile eines Post herauszitiert werden, der eigentlich in sich geschlossen und NUR in Zusammenhang so stehen kann!


Delphin18
Geschrieben

Ich bin mir sicher, dass Männer durchaus dazu in der Lage sind, Einzelbestandteile einer Frau als erotisch einzustufen und dafür auch entsprechende Kriterien festzulegen.



"Körperregionen" bitte, liebe Yenne, Du bist doch kein Ersatzteillager,


×