Die Chatregeln

Chatten ist ein cooler Spaß und birgt tolle Kontaktchancen!


Durchschnittlich nutzen den Poppen.de-Chat täglich bis zu 70.000 Mitglieder.
Er bietet Unterhaltung, Spaß, Kontakte und jede Menge Sex und Erotik. Brauchst Du ein paar Tipps um mehr Erfolg im Chat zu haben, dann schau Dir doch unseren Magazin-Beitrag an.

Wir wünschen Dir viel Vergnügen in unserem Chat.

Um den größtmöglichen Spaß zu bieten, benötigen wir natürlich ein paar Regeln.

Zunächst das wichtigste auf einen Blick - detailliertere Erläuterungen findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Regeln:

  • 1. Die Chatsprache ist deutsch
  • 2. Keine Gewalt- oder Drogenverherrlichung, Beleidigungen, rassistischen Äußerungen, politische oder religiöse Aussagen bzw. Diskussionen
  • 3. Keine Fake-Anprangerungen
  • 4. Kein Verbreiten/Verweisen von Webadressen, E-Mail-Adressen, Homepages, Messenger-Daten und Telefonnummern
  • 5. Keine Hobbyhuren-Thematiken
  • 6. Keine Gesuche oder Angebote für Fremdschwängerung
  • 7. Keine Angebote mit finanziellen Interessen ohne Escort-Mitgliedschaft
  • 8. Kein Anbieten von Arbeitsstellen, Dienstleistungen und Produkten jeglicher Art
  • 9. Keine Angebote/Gesuche von Bildern Dritter
  • 10. Keine strafrechtlich relevanten Themen
  • 11. Keine tabulosen Inhalte
  • 12. Keine Webcam-Übertragungen von Haustieren, Kindern, Videos, Fernsehausschnitten, Radiobeiträgen, Musik oder sonstigem Bildmaterial.
  • 13. Keine Verwendung von Gif´s, die nicht unseren Regeln und Werten entsprechen

Für private Chaträume gilt zudem:

  • 14. Keine FSk18-Raumbenennungen
  • 15. Keine diskriminierenden, rassistischen, gewaltverherrlichenden, drogenverherrlichenden oder andere Mitglieder beleidigenden Bezeichnungen
  • 16. Keine Raumnamen mit „tabulosen“ Inhalten
  • 17. Keine Sonderzeichen im Raumnamen
  • 18. Keine Eröffnung für andere Mitglieder
  • 19. Kein willkürliches „Kicken“
  • 20. Keine Werbung für Dienstleistungen in der gewerblichen Lobby

  • Ausführliche Erläuterung zu unseren Regeln:


      1. Die Chatsprache ist deutsch

      Um eine größtmögliche Verständlichkeit zu gewährleisten, ist die Chatsprache deutsch. Möchtest Du Dich in einer anderen Sprache verständigen, nutze dazu bitte den Privat-Chat.


      2. Keine Gewalt- und Drogenverherrlichung, Beleidigungen, rassistischen Äußerungen, politische und religiöse Aussagen bzw. Diskussionen

      Es gibt Themen, die nicht unseren Werten entsprechen oder gegen die Nettiquette verstoßen. Wir dulden keine Gewalt- oder Drogenverherrlichung.

      Beleidigungen und rassistische Äußerungen haben bei uns grundsätzlich nichts zu suchen. Solltest du dennoch beleidigt werden, vermeide bitte, Dich auf das gleiche Niveau zu begeben, bewahre die Ruhe und melde den Nutzer lieber direkt. Denn auch wer provoziert wird, wird von uns im Falle von Beleidigungen ermahnt. Politische und religiöse Themen bergen viel Diskussionspotential, welche schnell zu Streit führen können. Dies trübt den Spaß für andere Chat-Teilnehmer und diese Themen sind daher zu vermeiden.


      3. Keine Fake-Anprangerungen

      Als Fake verstehen wir die absichtliche Irrführung bezüglich des Geschlechts.

      Jemand, der bspw. nicht zu einem Date erscheint, ist kein Fake.

      Wenn Du einen Verdacht hegst, kannst Du unseren Support informieren, der im begründetem Fall eine Prüfung vornimmt.


      4. Kein öffentliches Verbreiten von Webadressen, E-Mail-Adressen, Homepages, Messenger-Daten und Telefonnummern

      Das Verbreiten von oben genannten oder weiteren Kontaktdaten kann unter Umständen dann strafbar sein, wenn es sich nicht um die eigenen Daten handelt.

      Da wir dies nicht zweifelsfrei prüfen können, ist das öffentliche Verbreiten von Kontaktdaten untersagt.

      Natürlich kann und darf man seine persönlichen Kontaktdaten im Privat-Chat oder Nachrichtensystem preisgeben. Ausgenommen hiervon sind alle Verweise auf Fremdportale oder Messenger-Dienste.


      5. Keine Hobbyhuren-Thematiken

      Außerhalb des „gewerblichen“ Chat-Bereiches sind Hobbyhuren-Themen nicht statthaft.

      Auch als Fantasie oder Rollenspiel können wir dies nicht gestatten.


      6. Keine Gesuche oder Angebote für Fremdschwängerung

      Angebote und/oder Gesuche für Fremdschwängerungen entsprechen nicht unseren Werten und sind nicht erlaubt.


      7. Keine Angebote mit finanziellen Interessen (für Mitglieder ohne Escort-Mitgliedschaft)

      Angebote mit finanziellen Interessen an Mitglieder, die keine Escort-Mitgliedschaft besitzen, werden als „unmoralisches Angebot“ erachtet und sind unbedingt zu unterlassen. Auch „Zuwendungen“ jeglicher Art, um eine Gegenleistung zu erhalten, sind hiervon inbegriffen.


      8. Kein Anbieten von Arbeitsstellen, Dienstleistungen und Produkten jeglicher Art

      Arbeitsstellen- oder Produktangebote sind unerwünscht.


      9. Keine Angebote/Gesuche von Bildern Dritter

      Bilder, an denen Du keine Rechte hast, dürfen nicht gezeigt oder zum Tausch angeboten werden. Das gilt auch für Bilder eines Partners oder Ex-Partners. Die abgebildete Person muss einer Veröffentlichung unbedingt zugestimmt haben, damit ein strafbarer Sachverhalt ausgeschlossen werden kann. Private Räume, die überwiegend dazu dienen, Bilder/Videos von Dritten zu veröffentlich/tauschen, sind nicht gestattet und werden geschlossen.


      10. Keine strafrechtlich relevanten Themen

      Themen, die gesetzlich verboten sind, haben auch bei uns nichts zu suchen. Dies betrifft insbesondere Interessen an Minderjährigen (jünger als 18 Jahre), Inzest, Tiersex, Vergewaltigung, Folter usw. Auch derartige Fantasien oder Rollenspiel-Themen - und sei es nur andeutungsweise -werden nicht geduldet.

      Im begründeten Fall werden rechtliche Schritte gegen das Mitglied eingeleitet.


      11. Keine tabulosen Inhalte

      Tabulose Inhalte bzw. Themen sind unerwünscht.

      Als Tabu erachten wir Kinder-, Inzest- oder Tier-Themen sowie verhütungsfreie Thematiken


      12. Keine Webcam-Übertragungen von Haustieren, Kindern, Videos, Fernsehausschnitten, Radiobeiträgen, Musik oder sonstigem Bildmaterial

      Webcam-Übertragungen von Kinder oder Haustieren sind zu vermeiden. Sollten diese zufällig ins Bild laufen, dreht die Webcam bitte weg oder schaltet sie ab.

      Öffentliche Vorführungen von Ton-, Bild- oder Videobeiträgen sind aus lizenzrechtlichen Gründen nicht statthaft. Bei uns handelt es sich um einen „Face to Face“-Chat. Daher solltet auch nur Ihr zu sehen sein.


      13. GIF-Bilder im Chat versenden

      GIFs sind lustig und oft kann man damit mehr sagen als mit Worten. Wir haben diese GIFs natürlich nicht selbst hergestellt, sondern lediglich die Nutzung für unsere Mitglieder erworben. Die Fülle ist unendlich. Es gibt für alle Anlässe eine unüberschaubare Vielzahl. In jedem Fall gelten unsere allgemeinen Regeln z. B. bezüglich Beleidigungen und natürlich haben auch unsere Bilderregeln im Hinblick auf GIFs Gültigkeit. Wer Bilder, bzw. GIFs nutzt, die nicht unseren Regeln entsprechen, muss mit Verwarnungen rechnen. Bitte unterlasst also die missbräuchliche und regelwidrige Nutzung von GIFs.


      14. Keine FSk18-Raumbenennungen

      Raumnamen müssen FSK16-konform sein.

      Wähle eine sinnvolle, vernünftige Bezeichnung und achte darauf, dass diese nicht zu vulgär ist.


      15. Keine diskriminierenden, rassistischen, gewaltverherrlichenden, drogenverherrlichenden oder andere Mitglieder beleidigenden Bezeichnungen

      Derartige Räume werden nicht geduldet.


      16. Keine Raumnamen mit „tabulosen“ Inhalten

      Da wir keine tabulosen oder gar verbotene Sachverhalte dulden, sind natürlich auch derartige Räume nicht statthaft. Als Tabu erachten wir Kinder-, Inzest- oder Tier-Themen sowie verhütungsfreie Thematiken


      17. Keine Sonderzeichen im Raumnamen

      Vermeide Sonderzeichen im Raumnamen, da diese die Alphabetisierung bei der Raumanordnung umgehen. Räume mit Sonderzeichen im Namen werden von den Chat-OP/Moderatoren geschlossen.


      18. Keine Eröffnung für andere Mitglieder

      Ein Raum darf nur für sich selbst erstellt werden. Das Eröffnen für andere Mitglieder ist nicht erlaubt.


      19. Kein willkürliches „Kicken“ aus selbst erstellten Räumen

      Das „Kicken“ aus privat erstellten Räumen ist nur dann statthaft, wenn das betreffende Mitglied gegen die Regeln unserer Seite verstößt.

      Jedes Mitglied hat das Recht, jeden Raum zu betreten, sofern dies nicht systembedingt verweigert wird. Sollte sich ein Mitglied daneben benehmen, nutzt bitte die „Meldefunktion“ im Chat.

      Das Aufstellen persönlicher Regeln durch den Rauminhaber ist nicht gestattet.


      20. Keine Werbung für Dienstleistungen im öffentlichen, gewerblichen Chat-Bereich

      Mitglieder mit der Escort-Mitgliedschaft haben einen eigenen Chat-Bereich. Nur innerhalb dieser "gewerblichen" Räume ist es Escort-Mitgliedern gestattet, für Ihre Dienste zu werben. In allen anderen Räumen ist es untersagt. Kontaktdaten oder Preisangaben dürfen von Escort-Mitgliedern nur in ihren privaten Räumen veröffentlicht werden.




      Sei freundlich, höflich und respektvoll

      Wenn Du einen Chat-Raum betrittst, schau Dich in Ruhe um und guck Dir erst mal an, was für Leute anwesend sind, welche Atmosphäre vorherrscht und ob sie Deiner Stimmungslage entspricht. Wenn nicht, dann kannst Du problemlos den Raum wechseln.

      Du flirtest gerne? Wenn ja, mach es, aber mach es gefühlvoll. Gehe auf Deinen Partner ein, lese sein Profil und schreibe nicht einfach drauf los. Auch solltest Du bedenken, dass nicht jedes Mitglied zu jeder Zeit zum Flirten aufgelegt ist.

      Wenn Du über Deine Probleme reden willst, lässt sich sicher jemand finden, der Dir in einem ruhigen Chatraum oder im Privat-Chat zuhört.

      Sei hilfsbereit neuen Chattern gegenüber.

      Chatten macht Spaß und Humor gehört dazu. Toleriere es, wenn jemand nicht Deine Art von Humor teilt oder Du nicht seine.

      Benimmt sich jemand im Chat daneben, dann lasse ihn einfach in Ruhe. Diskutiere nicht mit ihm. Er wird sich nach kurzer Zeit langweilen und verschwinden, wenn ihn keiner beachtet. Ist es ein besonders Hartnäckiger, dann benachrichtige die Chat-OP per Rufbutton oder im Hilferaum. Natürlich kannst Du den Störenfried auch ignorieren.

      Wir bitten Dich es uns zu melden, wenn sich jemand richtig daneben benimmt oder sich sogar strafbar macht. Es ist sehr einfach, uns zu informieren. Nutze dazu das Symbol hinter dem geschriebenen Regelverstoß. Damit wird der Chatverlauf für uns automatisch gespeichert und wir können ihn dann auswerten.

      Begib Dich bitte nicht auf das gleiche Niveau, da sonst auch Du ermahnt wirst.


      Chat-OP und Admins haben das Hausrecht im Chat

      Als einer der größten Erotik-Community-Chats in Deutschland benötigen wir diese Regeln und wir benötigen Menschen, die auf ihre Einhaltung achten. Das ist wichtig, damit der Chat seine Harmonie nicht verliert. Die Entscheidungen der Chat-OP/Admins sind deshalb bindend. Es sind so etwas wie Schiedsrichterentscheidungen. Solltest Du mit einer Entscheidung nicht einverstanden sein, wende Dich bitte an unser Supportcenter.


      Falle nicht auf Abzocker und falsche Hilfsbereitschaft herein

      Immer wieder gibt es Leute, die Dein Bestes wollen: Dein Geld. Sie versprechen Dir dafür irgendwelche Dienste. Poppen.de übernimmt da keine Haftung oder Verantwortung. Vorsicht ist auch geboten, wenn Mitglieder mit speziellen Programmen auf Deinen Rechner Zugriff haben wollen (“Teamviewer”). Wir raten Dir, diesen Zugriff nicht zu gewähren, um keine bösen Überraschungen durch Trojaner oder andere Viren zu erleben. Im Chat werden wir diese Räume nicht gestatten.

      Toll, dass Du Dir die Zeit genommen hast bis hierhin zu lesen.

      An dieser Stelle wünschen wir Dir viel Spaß und nette Kontakte in unserem Chat.

      Dein

      Poppen.de-Team

Aktivität

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.