Jump to content

Creampie


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Zusammen.

 

Mich würde mal interessieren, was Ihr so interessant an einem Creampie (Abspritzen in einer Frau) findet?

Was reizt Euch daran? Wie praktiziert ihr ihn?

Ich finde es einfach klasse zu sehen, wie das "weiße Gold" aus meiner Partnerin läuft, und kann gleich ein zweites mal um Schlamm zu schieben...

Freue mich über Eure Antworten.

Geschrieben

Das ist doch das schönste tief in einer Muschi

Geschrieben (bearbeitet)

Du hast doch die Frage selber schon  beantwortet. 

Das ist ja der Sinn des Creampie. Wenn der Saft wieder heraus läuft. 

Das törnt die meisten sicherlich an.

Natürlich gehört auch das Schlammschieben beim Gangbang dazu

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Manchmal erlaube ich mir mein greisses Haupt zu schütteln.

Schon mal überlegt, wie Du gezeugt wurdest? Sicher nicht oral.

 

hen.

Geschrieben

Klingt einfach nur geil ;)

Geschrieben

Hallo,

ja, ist doch ganz normal, dass man als Mann darauf steht, wie es danach nur so aus ihr herausfließt...........

Warum das so ist?.................. Wahrscheinlich einfach unsere genetische Programmierung............. Wir sehen dann den Erfolg, den wir Männer von Natur aus erfüllen sollen, nämlich eigentlich für Nachwuchs zu sorgen, und wenn wir unseren "weissen Saft" aus ihr herauslaufen sehen, bekommen wir das belohnende Glücksgefühl, dass wir alles richtig gemacht haben und alles "ortsgerecht" abgeliefert haben, ebendies in der Dame, die wir uns zuvor ausgesucht haben, und es ist eben das eigene Sperma, das aus ihr herausfließt..................

Dieses "Schauspiel" schließt sich ja auch unmittelbar dem eigentlichen Akt an, denn wenn man(n)!!! mal ehrlich ist, was gibt es noch schöneres, als in einer Vagina zu kommen? Ganz spontan fällt mir da nichts anderes ein....................

Natürlich will ich aber auch nicht vorenthalten, dass so ein "Creampie" natürlich nur in einer festen Beziehung stattfinden sollte, wo Mann und Frau sich halt gegenseitig vertrauen können, dass sie jeweils gesund sind.................. Verhütung natürlich auch nicht zu vergessen...... ;):D

Aber ja klar, natürlich schon ein geiler Anblick....................

Geschrieben

Mit der eigenen Partnerrin ok, meistens für beide ein schönes Gefühl.

Mit einer Affäre ein absolutes no go

@henderson2207 ich denke wir alle wissen, wie Kinder gezeugt werden, das hoffe ich zumindest

Geschrieben (bearbeitet)

@TopGun1976OS

Das ist nicht nur was für eine feste Beziehung,  kann auch in einer dreier Konstellation Mmf (Haus/Dauerfreundschaft) sehr geil sein.

Natürlich hier mit entsprechendem Vertrauen und Gesundheit 

Ansonsten hast du es aber auf den Punkt gebracht👍

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Öhm... :D
Stammt der "Creampie" nicht ursprünglich aus der Porno-Szene um lediglich eine gewisse "Echtheit" zu simulieren?
Frei nach dem Motto: "Schau doch!!! Die haben nicht nur uuuhhh aaahh gerufen!!! Die haben es, omg... die haben es tatsächlich getan!!!"

Vielleicht bin ich hoffnungslos prüde, aber was ist denn an sekreten plötzlich so aufgeilend? Ja, sieht lustig aus - aber geil? Also ich sehe meiner Partnerin vorzugsweise in das Gesicht als zwischen den Schenkeln...
Wäre es zudem nicht viel schmeichelnder und stimulierender wenn Sie danach einen Handstand vollzieht um das ach so heilige Sekret inne zu halten?


 

Geschrieben

Na es ist doch so von der Natur vorgesehen und ich finde es einfach nur ein geiles animalisches Gefühl :)

Geschrieben

Hatte so ein Spiel mit meiner Partnerin. War unglaublich geil, allerdings wollte sie geleckt werden nachdem sie mit dem Hausfreund Sex hatte. War unglaublich geil und der Sex danach noch viel erregender.

Geschrieben

Es gibt nix Schöneres!

Geschrieben

Keine Ahnung warum,aber ich bin auch ein absoluter creampie Fetischisst. Ja es sieht sensationell aus wenn die Ficksahne aus dem offenen Unterleibern läuft. Ich liiebe auch Schlammschieberpartys.😆 Mit einer Ex war ich mal im club,da wurde sie beim zuschauen so geil das sie sich zu den drei anderen Spermastuten gesellt und sich hat auch vollpumpen lassen.😊 War das ne geile Schlammschlacht👍. Und dann meine creampie Filme jajaja😀

Geschrieben

Zur ersten Frage: Absolut gar nichts. :-D Aber dass es für einen "Außenstehenden" aufregend sein kann kann ich durchaus nachvollziehen.

Geschrieben

Es ist einfach ein geiles Gefühl, sich ungezügelt zu entladen. Zu sehen, wie sie dann daliegt und ausläuft, lässt mich irgendwie wie ein Sieger wirken. Nicht dass meine Partnerin damit abwerten will, es ist einfach nur geil.

Geschrieben

Bei einem ONS wird das nicht gemacht, in eine Beziehung klar da gehört es hin. Aber nicht nur. Die Sahne gehört überall hin

Geschrieben

das ist die geilste Art die Frau zu befriedigen :) am liebsten spritzen mehrere in ihr ab :)

Geschrieben

Fast noch schöner ist es zusehen, wie es langsam aus einem frischgefickten Arsch rausläuft, der sich noch nicht so schnell wieder schließen konnte.

Geschrieben

"Schlammschieben", "Ficksahne" , "Spermastuten", "weisses Gold" .....

Und da wundern sich einige warum sich die Frauen von ihnen angeekelt abwenden und die Igno-Funktion hastig betätigen.

Und Leute die "Creampie" schreiben oder ähnlich englische Begriffe die sie nur aus den zahlreichen Internet-Pornoseiten kennen, haben eh nicht mehr alle beisammen. Um solche Menschen würde ich einen grossen Bogen machen. *kotz*

Geschrieben

Ich finde es viel erregender wenn ich in ihrem Mund komme, Sie sich dann neben mich legt, ich wieder in sie eindringe und wir heiße innige Sperma-Zungenküße tauschen... 

Geschrieben
Am 22. Juni 2016 at 12:47, schrieb Sargeist:

"Schlammschieben", "Ficksahne" , "Spermastuten", "weisses Gold" .....

Und da wundern sich einige warum sich die Frauen von ihnen angeekelt abwenden und die Igno-Funktion hastig betätigen.

Und Leute die "Creampie" schreiben oder ähnlich englische Begriffe die sie nur aus den zahlreichen Internet-Pornoseiten kennen, haben eh nicht mehr alle beisammen. Um solche Menschen würde ich einen grossen Bogen machen. *kotz*

Warum dieser Ausbruch? Wenn Du es nicht magst, andere tun's. 

Manche wenden sich angeekelt ab, andere finden es geil. Meine Freundin findet es übrigens geil, wenn ich bei ihr Schlamm schiebe. Sie bezeichnet mein Sperma auch gerne als Ficksahne. Und ja, sie findet es geil, wenn ich sie als Spermastute bezeichne. 

Nur wegen dieser Vorliebe über  Menschen den Stab zu brechen ist leider nur arrogant. 

Geschrieben

Es gibt doch nichts schöneres als tief in einer Frau abzuspritzen.

Sehe dann gerne wie der Rest wieder rausläuft.

Sehr gerne ficke ich dann aber nochmals in die schöne glitschige Öffnung.

Da ich auf Sperma stehe, will ich auch immer schön lecken und alles sauber machen

Geschrieben

Weil es einfach geil ist ihn on diesem Moment "bei mir* zu haben.

Geschrieben

Das ist für uns quasi die normale Form des Sex in der Beziehung, ich ziehe ihn doch nicht extra raus weil ich mich gern spritzen sehe ;).

Das passiert in 90 % der Fälle unseres Sexlebens, der rest sind vermutlich Nettigkeiten, die sie mir mit Hand oder Mund zu teil werden lässt. "Creampie" ist doch auch nur so ein Modewort aus der Pornobranche, in einer Beziehung finde ich es eher normal, bei weiteren beteiligten sieht das natürlich schon etwas anders aus (kann aber durchaus auch sehr geil sein).

×
×
  • Neu erstellen...