Jump to content

Eau de Toilette oder doch Eau de Parfüm


coolerTyp22

Empfohlener Beitrag

coolerTyp22
Geschrieben

Hallo Parfümfreunde, 

Ich möchte gerne wissen was Euch lieber ist: 

 

Eau de Toilette oder doch lieber Eau de Parfüm? 

Geschrieben

Ich mag Eau de Parfum lieber, da es langanhaltender ist. Schade finde ich, dass die EDPs und EDTs des selben Parfums nicht immer gleich riechen.

loverman301
Geschrieben

Eau de Parfum von Boss....

coolerTyp22
Geschrieben
Gerade eben, schrieb loverman301:

Eau de Parfum von Boss....

THE Scent? 

Apollllon
Geschrieben

Ganz klar, Eau der Parfum 😉

Geschrieben

Der einzigen Unterschiede sind der Parfümölgehalt (Parfüm 15-20%, Toilette 10-15%) und die wie lange es eben riecht.

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Es kommt darauf an, ob mir die Intensität eines Eau de Parfums gefällt, oder nicht. Bei einigen Produkten wirkt das Parfum vom Duft her und auch beim Tragen auf der Haut ganz anders, als das Eau de Toilette, und der Duft sollte auch behutsamer angewandt werden. Überwiegend sind mir die leichteren Düfte jedoch lieber.
☺️🙏🏻💫🧚🏻‍♂️💕🍀💖

LovelyMaria-68
Geschrieben

EDP...ist reiner..und man kommt länger damit aus.
Ich mag auch nicht den verfälschten Duft.

Geschrieben

Das EdP bevorzuge ich persönlich, hält auch meist länger an. Von Bleu de Chanel hab ich mir sogar mal das reine Parfüm gegönnt. 👌

Golddiamant71
Geschrieben

Ich habe nur Parfüme.....2-3 kleine Sprüher ist tip top.

bestattungsbarbie
Geschrieben

ich achte sehr auf gewisse dinge bei parfums, und die marken welche ich benutze dior, mugler, und yves saint laurent machen meist auch nur eau de parfüm..

Margolotta
Geschrieben

Der Unterschied liegt im Alkohol- und Duftstoffanteil. Daher Eau de Parfum, hält länger, weil prozentual mehr Duftstoffe drin sind.

coolerTyp22
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Blue2369:

Die riechen doch sowieso alle gleich.

Nicht wirklich 

vor 12 Minuten, schrieb DerLustvolle22:

Von Axe oder Adidas da ich andere nicht vertrage 

Kennst du das Deo von FreiÖl? 

vor 13 Minuten, schrieb LovelyMaria-68:

EDP...ist reiner..und man kommt länger damit aus.
Ich mag auch nicht den verfälschten Duft.

Wirklich schade 

SweetLauri
Geschrieben

Von EdP benötigt man weniger und der Duft hält länger. Ich habe beides und nutze es je nach Lust.

soldancer
Geschrieben

Immer Eu de Parfüm, es hält länger..

Geschrieben

Eau de Parfum benutze ich nur noch

Dio-nysos
Geschrieben

Ich stehe auf Moleküldüfte, meist aus synthetischen Molekularstrukturen da sie den Eigenduft besser unterstreichen. Im Flakon ist das Parfum geruchlos, aber bei Kontakt mit der Haut entfaltet es einen ganz individuellen Duft.
Das ist der Inbegriff von Individualität...

Geschrieben

EdT hat nicht nur weniger Ölanteil, sondern dafür mehr Alkohol. Somit erscheint es oft intensiver, hält aber nicht solange. Heute sind EdP und EdT oft auch ganz unterschiedliche Düfte, zum Beispiel Fahrenheit oder Habit Rouge, jeweils komplett anders. Oft werden Klassiker an den Zeitgeist angepasst und EdPs sind einfach nicht so "laut" wie EdTs.

Apollllon
Geschrieben

OK, TE entwickelt sich hier zum Marktschreier oder wie?

DerLustvolle22
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb coolerTyp22:

Nicht wirklich 

Kennst du das Deo von FreiÖl? 

Wirklich schade 

Nein kenne ich nicht was ist besonders daran?

×
×
  • Neu erstellen...