Jump to content

Original Realdoll Erfahrung?


Patzi84

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen ob hier schon Jemand mal die originalen Realdolls hatte?

Mit Original meine ich die von Abyss. Die auch nicht billig sind.

Ich überlege mir in vier oder fünf Jahren als Partnerersatz solche eine Doll zu kaufen. Und ich hätte da ein par Fragen, die ich mit meiner Internetsuche nicht lösen konnte.

Geschrieben

Du willst dir in 4-5 Jahren eine kaufen und fragst jetzt schon danach? Bis dahin gibt es doch hunderte neue Modelle 🤔

Geschrieben

Als Partnerersatz in 4-5 Jahren?
Bist du Hellseher das du dir sicher bist, da keinen Partner zu haben oder keinen mehr zu finden?

Geschrieben

Entschuldige meine Neugier, aber warum bist du so sicher, dass du in 4-5 Jahren einen Partnerersatz brauchst. Und warum kommt kein lebender Ersatz in frage?

Geschrieben

Vorsicht ist besser als nachsichtig... Wenn du ernsthaft Erfahrung suchst würde sie nicht hier sich das führt glaube ich zu nix. Kann dir nur raten vielleicht mal ein wenig positiver zudenken weil mindsetting ist sehr wichtig

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Absolutes No Go! 🤷🏻‍♂️

Geschrieben

Ich befürchte, dass das Wort "Ersatz" es wirklich trifft. Es hat Ähnlichkeit, ist aber nicht das Wirkliche. Eine Real Doll mag ausgeklügelt und schön geformt sein, sie bleibt dennoch ein Stück Plastik.
Nimm das viele Geld, fahr in den Urlaub damit und lerne dort die tolle Frau kennen, mit der du Jahre verbringen möchtest.

Geschrieben

Du kannst ja schwer in die Zukunft sehen. Weißt du, wann das bei mir anfing? Nächsten Donnerstag.

Geschrieben

Ich schätze eure netten Worte. Aber aufgrund meiner vielen, gesundheitlichen Defizite, wird es mir kaum möglich sein eine normale Frau zu finden. Deshalb lieber eine Doll, als ewig einsam. Trotzdem danke nochmal. Würde mich trotzdem über Leute freuen, die mit realdolls Erfahrungen haben.

Geschrieben

In Speyer gibt es doch so ein „Bordell“ für hochwertige LoveDolls, geh doch einfach mal hin und mach selbst die Erfahrung ;-)

Geschrieben

Diese Dinger sind nicht unbedingt günstig, soviel ich weiß mehrere Tausend Euro...

Für viele ist diese Summe unerschwinglich . vielleicht braucht er so lange um diese Summe zusammen gespart zu haben? Ich plane auch mir in ca 5 Jahren wieder ein Auto zu kaufen. Und da ich nicht der Freund von Ratenzahlungen bin, muss ich halt sparen! Und wenn ich so weiter spare wie bisher, und nichts dazwischen kommt, habe ich die Summe in fünf Jahren zusammen.

supermasseurHH
Geschrieben

Hi, wir besitzen eine Realdoll - hat 1.550 Euro gekostet. Ist wundervoll - aber sehr schwer (unsere hat 40 Kilo) Man sollte mit einer leichteren anfangen - so um die 30 Kilo oder darunter. Wenn man sie gut pflegt hat man viel Freude daran. Wir haben sie seit drei Wochen und schon tolle Aufnahmen gemacht.

Geschrieben
Vor 30 Minuten , schrieb supermasseurHH:

Hi, wir besitzen eine Realdoll - hat 1.550 Euro gekostet. Ist wundervoll - aber sehr schwer (unsere hat 40 Kilo) Man sollte mit einer leichteren anfangen - so um die 30 Kilo oder darunter. Wenn man sie gut pflegt hat man viel Freude daran. Wir haben sie seit drei Wochen und schon tolle Aufnahmen gemacht.

Die für 1500 Euro sind mir von der Qualität und Optik nicht echt genug. Deshalb spare ich auch auf die von Abyss. Aber vom Material ist ja fast gleich. Wie ist es mit Kleidung, kann man alles an Kleidung verwenden? Hab gelesen, das Silikon nimmt schnell Farbe an

supermasseurHH
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Patzi84:

Die für 1500 Euro sind mir von der Qualität und Optik nicht echt genug. Deshalb spare ich auch auf die von Abyss. Aber vom Material ist ja fast gleich. Wie ist es mit Kleidung, kann man alles an Kleidung verwenden? Hab gelesen, das Silikon nimmt schnell Farbe an

Es ist kein Silikon sondern TPE 2 ... und ja - man muss etwas aufpassen wegen Spuren. Es müssen farbechte Klamotten sein, sowas wie Idanthren oder so - aber es gibt auch bestimmte Mittel, die die Flecken rauskriegen - eine Nacht einwirken lassen reicht. Die Puppen von Abyss sind nicht wirklich viel besser. Unsere ist absolut lebensecht, auch vom Anfassen her. Und mit verschiedenen Perücken traumhaft anzusehen.

Geschrieben

Die Herstellerfirma bzw. Verkäufer dieser Artikel müßten darauf antworten können. Viel Erfolg!

Geschrieben

Partnerersatz.... dein Ernst?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden, schrieb Patzi84:

Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen ob hier schon Jemand mal die originalen Realdolls hatte?

Mit Original meine ich die von Abyss. Die auch nicht billig sind.

Ich überlege mir in vier oder fünf Jahren als Partnerersatz solche eine Doll zu kaufen. Und ich hätte da ein par Fragen, die ich mit meiner Internetsuche nicht lösen konnte.

In 5 Jahren kommt die komplett überarbeitete ABYSS 2025 raus. Die solltest Du jetzt schon bestellen. 

Mit E-Motor, umfärbbarem Schamhaar, veränderbarer Hautfarbe, Original-Orangenhaut-Option, Schlauchtitten-Funktion bei Nutzung auf Schlauchboote, maximaler Saugkraft, da die momentan ne Kooperation mit VORWERK anstreben und Alexa eingebaut, d.h. die singt dabei - sogar während sie bläst!!!

ECHTER HAMMER, das TEIL ...WIRKLICH!!!

Wurde Letztens in nem DARK-SHOW-ROOM auf der IAA vorgestellt, weil die sich leider mit der "Messe" vertan haben (die Erotica war zufällig in der Parallelstrasse).

Einziger Nachteil: WEGEN DER GANZEN TECHNIK DRIN, WIEGT DIE LEIDER NE HALBE TONNE. WIRD DAHER MIT SCHWERLASTKRAN verkauft, weshalb es den IAA-Leuten auch in der ersten Woche nicht auffiel. 

 

SM-ART 😅🤣😏

bearbeitet von SM-ArtundBabs
Geschrieben
Vor 10 Stunden, schrieb supermasseurHH:

Es ist kein Silikon sondern TPE 2 ... und ja - man muss etwas aufpassen wegen Spuren. Es müssen farbechte Klamotten sein, sowas wie Idanthren oder so - aber es gibt auch bestimmte Mittel, die die Flecken rauskriegen - eine Nacht einwirken lassen reicht. Die Puppen von Abyss sind nicht wirklich viel besser. Unsere ist absolut lebensecht, auch vom Anfassen her. Und mit verschiedenen Perücken traumhaft anzusehen.

Hast du mal Fotos von der Puppe, besonders Hände und Füße? Da finde ich die nicht Abyss dolls schlecht verarbeitet. Das labert alles und sieht nicht so schön aus. Ok, wie sieht es mit Nylons wie Strumpfhosen und Halterlosen aus?

Geschrieben
Vor 10 Stunden, schrieb supermasseurHH:

Es ist kein Silikon sondern TPE 2 ... und ja - man muss etwas aufpassen wegen Spuren. Es müssen farbechte Klamotten sein, sowas wie Idanthren oder so - aber es gibt auch bestimmte Mittel, die die Flecken rauskriegen - eine Nacht einwirken lassen reicht. Die Puppen von Abyss sind nicht wirklich viel besser. Unsere ist absolut lebensecht, auch vom Anfassen her. Und mit verschiedenen Perücken traumhaft anzusehen.

Hast du mal Fotos von der Puppe, besonders Hände und Füße? Da finde ich die nicht Abyss dolls schlecht verarbeitet. Das labert alles und sieht nicht so schön aus. Ok, wie sieht es mit Nylons wie Strumpfhosen und Halterlosen aus?

×
×
  • Neu erstellen...