Jump to content

Clubbesuche / Coronavirus


Paar_2008_

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Swingergemeinde , mal eine Frage in den Raum gestellt . Uns würde es interessieren, wie ihr über die Ansteckung von Corona im Club denkt !
Oder ? Was macht der Clubbetreiber für Maßnahmen??
Lieben Gruß aus dem schönen Unterfranken 
E & L

PS. Schulen und Veranstaltungen (Disco, Kneipen) werden geschlossen, ist nur eine Frage der Zeit , wann Clubs geschlossen werden , oder ?

Geschrieben

In Berlin werden ab Dienstag sämtliche Clubs und Kneipen geschlossen

Geschrieben

Wenn man bedenkt, dass die aktuelle Situation erstmalig ist, kann man definitiv zu Schließung raten. Abriegelung wie in anderen Ländern bei unserem Regime nicht geben. Noch nicht vielleicht. Man muss vernünftige Quellen verfolgen und sich nicht durch jede Eilmeldung irre machen lassen. Der gesunde Menschenverstand sollte bei uns allen vorhanden sein und zur Vorsicht raten.

Geschrieben

Ist doch schon alles in den Medien. Ab Dienstag wird alles in Berlin geschlossen. Wenn wir hier in der Hauptstadt dran sind, ziehen die anderen schnell nach...

Ist ja auch richtig so.

vor 18 Minuten, schrieb ausVERsehen69:

Unter 1000 Leuten geht ...

Das ist doch schon längst eine Uraltmeldung. Im Gespräch sind momentan Verbote für Veranstaltungen über 10 Leute.

Geschrieben

Steinehaus in Hattingen hat die richtigen Maßnahmen ergriffen, erstmal einen Monat dich zu machen.

Geschrieben

der hat vielleicht nicht mehr lange offen

Geschrieben

Ich werde in den nächsten Wochen unnötige Kontakte mit anderen Menschen möglichst vermeiden. Durch vernünftiges handeln, kann man es dem Coronavirus schwerer machen, sich weiter auszubreiten. Ich persönlich habe keine Angst, möchte mich aber gegenüber älteren Menschen in meinem Umfeld richtig verhalten, um diese zu schützen.

Geschrieben

Hmmmm, was ist eine Pandemie? Ein Schnitzel, Mehl, Ei und Paniermehl........ Und fertig ist das Pandemie Schnitzel

Geschrieben

Ich habe eine todkranke Mutter, die ich versorge und pflege, weil sie es selber nicht mehr kann. Von daher bin ich zur Zeit sehr vorsichtig mit Kontakten. Die Gefahr, mich anzustecken, ist mir zu groß. Deshalb nur das nötigste an Kontakten mit fremden Menschen.

Geschrieben

Tja, ist ne schwierige Zeit im Moment. Aber aus Vernunft sollten auch Clubs erstmal die Pforten schließen.  Ne langweilige Zeit kommt auf uns zu. Aber wie wurde der Bevölkerung doch geraten?  Soziale Takte über digitale Medien pflegen. Bitte schön, machen wir das doch einfach hier!

Geschrieben

Moment besuche ich weder Club noch Kino. Man muss abwarten wie sich das noch entwickelt. Für meinen Raum Würzburg steigen die Zahlen täglich mehr. Ich habe auf Handbetrieb umgestellt.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb Paar_2008_:

Uns würde es interessieren, wie ihr über die Ansteckung von Corona im Club denkt !

Was gibt es da groß zu denken?

google mal nach „Trompete“ in Berlin.. 26 Infizierte von 100... ist zwar „nur“ eher ne Bar... aber die Ansteckungsgefahr ist da sehr real.

Wird überall anders, wo Leute auf engerem Raum zusammen kommen, nicht anders sein...

bearbeitet von jaybob70
Geschrieben

wer in der jetztigen Situation noch ernsthaft über Clubbesuche nachenkt.. wo schon manche Bordellbetreiber ihren Laden schließen....

Geschrieben

Irgendwie muss ich gerade an "Die Maske des Roten Todes" denken....

Geschrieben

Ernsthaft jetzt ?!?!? Macht euch mal lieber Gedanken, ob ihr es überhaupt noch miteinander aushaltet wenn ihr zu Hause bleiben müsst weil das öffentliche Leben nicht mehr stattfindet...

Geschrieben

Uns wundert es, dass immer noch "Sex-Partys" veranstaltet werden. Eine höhere Infektionsgefahr als in einem Club oder auch PK geht ja gar nicht mehr. Abgesehen von dem Getümmel auf engsten Raum, gibt es das gleiche Problem, welches auch viele Bars usw. haben. Trinken aus gemeinsamen Gläsern und generell die Hygiene der Gläser. Einfach nur ausspülen hilft da leider nicht ..... Die hohen Infektionszahlen aus den Clubs in Berlin oder der Apres-Ski-Bar können nicht einfach nur, um es mal salopp auszudrücken, vom Anniesen- oder husten kommen. Daher werden wir definitiv auf unbestimmt Zeit auf Clubbesuche und nicht notwendige Fremdkontakte verzichten. Uns ist schon bewusst, dass es hart wird, aber irgendwie sollte sich jetzt jeder seiner Verantwortung bewusst werden. Und ja, vor einer Woche haben wir auch noch ganz anders gedacht.

Geschrieben

In Koblenz ist alles geschlossen worden was über 75 Personen an Gästen hat 😭

Geschrieben

Kein Problem, ihr könnt vollkommen unbesorgt in einen Club gehen. Das Virus macht da einen großen Bogen drum 😁

Geschrieben

Alle strafrechtlich verfolgen lassen, die noch große Partys organisieren oder besuchen !!!

Geschrieben

Alle strafrechtlich verfolgen lassen, die noch große Partys organisieren oder besuchen !!!

Geschrieben

Alle strafrechtlich verfolgen lassen, die noch große Partys organisieren oder besuchen !!!

Geschrieben

Apple macht weltweit alle Stores für 14 Tage dicht. Ich persönlich gehe auch nicht mehr auf Veranstaltungen jeglicher Art (auch berufliche) und habe alle Termine in Berlin verschoben. Wenn möglich, mache ich das über Telefon/Skype. Letztendlich muss das aber jeder für sich selber entscheiden. Würde mir da aber auch klarere und allgemein verbindliche Ansagen von unserer Regierung wünschen.

×
×
  • Neu erstellen...