Jump to content
jungfrau1971

Frauen in Männerkleidung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Hallo
Gibt's eigentlich das Gegenstück zum DWT?
Sprich Frauen die Männerkleidung tragen und sich dadurch sexuell erregt fühlen?
Claudiatv54
Geschrieben

Könnte ich mir vorstellen, ich trage DW aber nicht weil es mich erregt. Ich fühle mich Weiblich und Ziehe deswegen Frauen Unterwäsche und auch Oberbekleidung an . 

Arteras
Geschrieben

Ja gibt es sicher, fällt aber weniger auf weil es für die Gesellschaft normal ist das Frauen mal Männerklamotten tragen. Wenn bei uns in der Firma die Wirtschaftsprüfer einfielen war die komplette Horde uniform in Anzug mit Hemd und Krawatte gekleidet - egal ob Männlein o. Weiblein. Ich denke bei manchen Frauen ist der sexuelle Grund eher so das sie sich betont männlich kleiden um die Weiblichkeit zu verdecken, aus welchem Grund auch immer.

Indiabo
Geschrieben

Die einzige Frau, die mir gerade so in den Sinn kommt und, meiner Meinung nach,  Männerkleidung trägt ist Ellen DeGeneres..Ihr steht das aber hervorragend.

Ansonsten ist mir da bisher nichts wirkliches aufgefallen.

OscarDelahoya
Geschrieben

Dann schau Dir doch bitte mal Fotos von Marlene Dietrich aus den 30er Jahren an.

Alizee
Geschrieben

Die Frauen heutzutage tragen doch sowieso schon Männer Sachen, sneakers Jeans usw. , kein Rock Kleid mehr zu sehen im Alltag 

  • Gefällt mir 2
LouisMolly
Geschrieben
Am 20.12.2019 at 09:41, schrieb OscarDelahoya:

Dann schau Dir doch bitte mal Fotos von Marlene Dietrich aus den 30er Jahren an.

Stimmt! Wirkt aber trotzdem feminim

lustaufspassmuc
Geschrieben

Die wenigsten Frauen werden durch das tragen von Männerkleidung sexuell erregt sein. Und wenn, dann würden wohl nur noch total erregte Frauen an uns vorbeiziehen. Für die Frauen geht es sicher mehr um Bequemlichkeit und Alltagstauglichkeit der Kleidung.

×
×
  • Neu erstellen...