Jump to content
Winterfuchs

Neko-Cosplay?

Empfohlener Beitrag

Winterfuchs
Geschrieben

Ich habe vor kurzem ein Video gesehen, in dem die Darstellerin eine mintfarbene Perücke mit Katzenöhrchen trägt und sich ähnlich verspielt benimmt (Neko= japanisch für Katze). Daraufhin habe ich mal bewußt gesucht und festgestellt, dass das Verkleiden als Katze, Fuchs oder Wölfchen (teilweise sogar den Schwanz mittels Analplug ergänzt) doch öfter vorkommt - ähnlich auch wie aus dem Japanischen kommende Cosplay Versionen mit der Verkleidung als Anime-Figur.
Ich muß zugeben, daß mich das als Spielart  des Rollenspiels doch mal reizen würde.
Habt Ihr mit sowas schon Erfahrungen gemacht?
 

Maria2466
Geschrieben
Ich empfinde es als Kinderkram
  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Nein, das habe ich nicht und ich sehe auch absolut keinen Reiz darin, mich wie eine Katze zu benehmen oder einen Mann zu haben, der sich als Kater verkleidet. Tiere verbinde ich ja auch nicht mit Sex....wieso dann also als eines verkleiden?

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben
Ja, auf entsprechenden Veranstaltungen in Fetischclubs kann man verschiedene Cosplayer bzw Petplayer live sehen :) Eine ganz interessante Spielart die einpaar eigene Dynamiken ins D/s Spiel mit einbringt. Zum ansehen war es ganz interessant ;)
Geschrieben

Ich habe darüber mal einen Bericht im TV gesehen.

Für mich wäre es nichts, aber wer Spaß daran hat. Meinetwegen.

Arasjal
Geschrieben
hab Erfahrung damit gemacht....kenne diese Art von Petplay eher von jüngeren...ist ganz niedlich...aber kann auch schnell ins lächerliche gehen .....man sollte aber auf jedenfall ein sexuelles Cosplay nicht it den Conventions in Verbindung bringen...viel Cosplayer sind da genervt von ...sagen wir mal merkwürdigen Leuten die sich da aufgeilen wollen:-)
  • Gefällt mir 2
LJ666
Geschrieben

Cosplay kann eine tolle Kunst sein..aber eben auch nen Fuchsschwanz im Arsch =/ 

Sunflower63
Geschrieben
Petplay
Bdsmpaar945
Geschrieben
Die Art Petplay kann sehr reizvoll sein machen wir auch wo sie Katze ist mit öhrchen Pfötchen und Schwanz.
  • Gefällt mir 2
nixfürfeiglinge69ger
Geschrieben
Für mich ist das seltsam anmutend 🤷‍♀️
hawkmoon
Geschrieben

Leben und leben lassen, nicht abwerten was man selber nicht kennt.

Arteras
Geschrieben
Warum muss man wieder nen neuen Begriff für petplay machen ? Ob jetzt wer Katzenohren aufsetzt o. ein komplettes Kostüm trägt ist nur ein Unterschied in der Ausprägung des petplay, sonst nichts.
Arasjal
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Arteras:

Warum muss man wieder nen neuen Begriff für petplay machen ? Ob jetzt wer Katzenohren aufsetzt o. ein komplettes Kostüm trägt ist nur ein Unterschied in der Ausprägung des petplay, sonst nichts.

ist kein neuer Begriff und Petplay hat auch schon ewig _Unterkathegorien...Ponyplay...Puppyplay ..Catplay..etc...Neco kommt aus Asien und betrifft eine Kathegorie Anime

Pastor2710
Geschrieben

Reizt mich nicht aber petplay schau ich mir gern mal an.... Nur halt selbst reizt es mich nicht so ein Spiel

Arteras
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb Arasjal:

ist kein neuer Begriff und Petplay hat auch schon ewig _Unterkathegorien...Ponyplay...Puppyplay ..Catplay..etc...Neco kommt aus Asien und betrifft eine Kathegorie Anime

Die Kategorie spielt aber in diesem Kontext keine Rolle - da grundsätzlich ein Frage zu Rollenspiel als Tier gestellt wurde und da ist petplay der Oberbegriff und nicht Neko.

Arasjal
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Arteras:

Die Kategorie spielt aber in diesem Kontext keine Rolle - da grundsätzlich ein Frage zu Rollenspiel als Tier gestellt wurde und da ist petplay der Oberbegriff und nicht Neko.

oki dann  hab ich mich vom Namen des Beitrags verwirren lassen...

×
×
  • Neu erstellen...