Jump to content
f-thc

Intimhaarentfernung

Empfohlener Beitrag

f-thc
Geschrieben

Hallo Community,

nach längerer Zeit öffne ich einen neuen Threat bezüglich Intimhaarentfernung. Derzeit benützte ich Haartentfernungscremen (alle 1-2 Tage), jedoch überlege ich in letzter Zeit auf IPL-Technik umzusteigen. IPL = Intense Pulsed Light.

- Wie alt beim ersten Mal?
- Wieso beim ersten Mal?
- Welche Methode(n) wird/werden bevorzugt?
- Wieso wird die eine Methode bevorzugt?
- Peinlichste Erfahrung? 
- Bei nicht dauerhaften Intimhaarentfernung; wie oft?
- Wie viel gibt man durschnittlich im Monat aus?
- Aalglatt oder nur stutzten?
- Intimhaarfrisur?
- Nachbehandlung?


Guten Sonntag alle miteinander.

😎

  • Gefällt mir 3
weiche_haende
Geschrieben
Haarentfernungscreme im Intimbereich? 😲
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich wende IPL an....es dauert ewig, bis endlich weniger wuchs. Mittlerweile wachsen die Haare wieder nach.....die Prozedur beginnt aufs Neue 😬
  • Gefällt mir 1
Andy641
Geschrieben
Ich rasiere mich mit ein Rasierer das klingeln
Maria2466
Geschrieben
Die Threads gibt es auch alle ein bis zwei Tage
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Zum ersten mal vor einigen Wochen waxing aus probiert...ich bin begeistert.
Anne2009
Geschrieben
Capillum Pulver,hilft für 2 bis 3 Tage.
  • Gefällt mir 1
Molly-Prinzessin
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb f-thc:

1. Wie alt beim ersten Mal?
2. Wieso beim ersten Mal?
3. Welche Methode(n) wird/ werden bevorzugt?
4. Wieso wird die eine Methode bevorzugt?
5. Peinlichste Erfahrung? 
6. Bei nicht dauerhaften Intimhaarentfernung; wie oft?
7. Wie viel gibt man durschnittlich im Monat aus?
8. Aalglatt oder nur stutzten?
9. Intimhaarfrisur?
10. Nachbehandlung?

1. Bei meiner ersten Intimhaarentfernung war ich u16 und habe mich rasiert.

2. Warum? Weil es zudem Zeitpunkt noch nicht viele Möglichkeiten gab.

3. Rasur und Epilieren.

4. Weil ich das einfach bevorzuge.

5. Was soll man denn für peinliche Erfahrungen machen?

6. Da Epilieren eine dauerhafte Intimhaarentferung ist, nur einmal im Monat.

7. Nichts, da ich das Gerät zu Hause habe. Maximal Strom Gebühr, aber das sind minimale Kosten....

8. Epilieren = keine Haare?! 

9. Siehe Antwort zu Frage 8

10. Was für Behandlungen? Das ist schließlich nichts, was von einem Arzt durchgeführt wird...

GentlemanJo
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verwende einen dafür entwickelten hochwertigen elektrischen Rasierer. Sobald die Intimbehaarung gefühlt die 5 mm überschreitet erledige ich das bei der normalen Körperhygiene gleich mit. Je nach Lust und Laune kommt der 3 mm Aufsatz drauf oder der Pelz kommt komplett ab. Wenn ein Date ansteht oder in einer Partnerschaft tendiere ich klar zu ganz ab, da wird dann auch regelmäßig sofort nachrasiert. Ansonsten als Single zu den 3 mm, da meine Haut die Rasur mit 3 mm Aufsatz etwas besser verträgt, bin ich dann weniger pingelig. Vor der Rasur wasche ich den Intimbereich gründlichst und nach der Rasur verwende ich großzügig eine schützende Lotion. Ich bin zufrieden und plane aktuell keine permanente Entfernung. Ich rasiere mich gerne und das Ergebnis ist echt gut. 

bearbeitet von GentlemanJo
Selene09
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb f-thc:

Haartentfernungscremen (alle 1-2 Tage),

Nicht dein Ernst?!🙄

  • Gefällt mir 2
fruitpunch
Geschrieben
Alle paar Tage beim Duschen nass rasieren und Thema erledigt. 2min ist das durch. Nach dem Duschen Luminesce Bodylotion. Fertig.
  • Gefällt mir 1
Seidenschal68
Geschrieben
Derzeit benützte ich Haartentfernungscremen (alle 1-2 Tage) Hast Du die Packungbeilage nicht gelesen? Bei häufigen nutzen, fallen die Eier ab! Good Luck
  • Gefällt mir 3
tvslave
Geschrieben
Chemie nie wieder
Geschrieben
IPL nutze ich auch. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich stehe auf blank.
  • Gefällt mir 2
Apophis_46
Geschrieben

Ich habe verschiedenes probiert, da ich bei allen varianten meine Problemchen hatte, habe ich mich entschieden es einfach sein zu lassen.

Schnittverletzungen beim Rassieren, es brennt mit der Creme.

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb f-thc:

IPL = Intense Pulsed Light

Ich nutze den 

SMOOTHSKIN BARE

f-thc
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Selene09:

Nicht dein Ernst?!🙄

Leider doch. Im Allgemeinen habe ich keinen starken Haarwuchs jedoch da in der goldenen Mitte habenich bereits am nächsten Tag die erste 1mm Häärchen. Dies ist auch der Grund warum ich auf IPL umsteigen möchte. 

😎

Geschrieben
Ich hab mir die Beine vor ein paar Jahren in 12 Sitzungen im Kosmetik Studio per IPL behandeln lassen. Außer viel Geld weg war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden, ich muss trotzdem noch rasieren. Ich bin aber auch schwarzhaarig, bei helleren Haaren soll es besser funktionieren.
odin492
Geschrieben
Veet haarentfernungs creme gibt nix besseres
×
×
  • Neu erstellen...