Jump to content

HILFE!!! Sexistische Übergriffe auf hilf- und wehrlose Wörter!


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kommen ....... das kommt doch mal vor!
Stehen ....... manchmal steht es mir bis zum hals...
Rubbeln ........ dabei wollte ich doch nur in so'ner lotterie gewinnen!
Blasen ........ die mundharmonika klingt so schön...
Wedeln ........ wenn er mich sieht, wedelt er, nachbars pino

ja, und was is mit Poppen? das is doch nix anderes als corn aus mais machen, mit zucker oder salz.... oder was?

was will ich jetzt eigentlich? weiß ich auch nicht, vielleicht fällt euch ja was dazu ein....


Geschrieben

Poppmusik Musik zum poppen!


Geschrieben (bearbeitet)

Rockmusik: Vorspiel vor der Poppmusik?
Schlager: soft SM?
Metal: hard SM
Electronic: Sex mit dem Vibrator?
Indie: Sex im Sari?
Klassik : Missionarstellung?
Industrial: Sex am Fliessband?
Speed Metal: 5 min Hardcore SM?
Mein Gott, das ist ein Code...zu Trash Metal stell ich mal besser keine Frage*gg


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Popniete =Ne Niete im Bett oder im Maschinenbau ein Befestigungselement
Popstar = die von Frauen sexuell begehrtesten Männer oder einer der Erfolgreich populäre musik singt
vanilla = ein normalo oder ne Eissorte


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Handarbeit... der eigenlich grundehrliche Begriff mißbraucht für liderliche Tätigkeiten


Geschrieben

joystick = kann auch der Penis sein
Muschi = war doch mal ein Katzenname oder ?.heute würde wohl keiner seine katze so nennen.

man stelle sich gerade mal vor ein Mann hat ne Katze die sich gerne an andere Menschen anschmiegt.das tut sie bei einer Frau.

Dann schaut der Mann in Richtung Katze die neben der Frau steht und ruft Muschi komm her.

Ob dann die Frau kommt ??

und ne mit kommt meine ich nicht den sexistischen Begriff von kommt(Orgasmus), da meine ich dass die Frau zu dem Mann geht.


  • 4 Jahre später...
Geschrieben



was will ich jetzt eigentlich? weiß ich auch nicht, vielleicht fällt euch ja was dazu ein....


ah gugge einer an....irre warste schon damals...ggg


Geschrieben

Ach ja! Die gute alte Zeit, als l_z und Faky hier noch aktiv waren. Wie ich die vermisse!

Aber mal wieder back on topic:

Heutzutage gibt es nicht nur sexistische Übergriffe auf Wörter, sondern sogar auf ganze Planeten. Bestes Beispiel ist der Uranus.


Geschrieben

Bestes Beispiel ist der Uranus.



nennt man den nicht auch commi?


Geschrieben

ey, ihr schpämmer ..... wenn die elfzigge sich schon die mühe macht, so einen alten (und natürlich supertollen ) fred auszubuddeln, könnt ihr euch auch mal ein bißchen mehr mühe geben, hier was sinnvolles beizutragen


Geschrieben (bearbeitet)

elfzigge

also 11zig-ge, elfzigste? Wie und was war nur gleich mit dem zig? Irgendwas mit grosser Aufgabe, schweres Handwerk, irgend so etwas.

Aber die Sache mit dem joystick hat durchaus einiges Bedenkliche. Selbst wikipedia ist sich da nicht so ganz einige:

... die Steuerung eines Fahrzeugs oder Flugzeugs sein, die Bewegung einer Person oder ...

und

bei einigen Joysticks zusätzlich ein kleinerer „Ministick“ oder „Cooliehat“ etwa an der Spitze des Joysticks, mit dem während des Spiels die Blickrichtung geändert oder geregelt wird. Viele Joysticks sind außerdem mit Force-Feedback ausgestattet, einer Funktion, die das Spielgeschehen (beispielsweise holpriges Gelände oder bei Flugsimulationen die Ruderkräfte) durch Bewegungen, oder bei billigen Joysticks durch Vibrationen, für den Spieler fühlbar macht.

Unnd man schaue sich nur an wie die gestaltet sind. Weil FSK16 will ich mal lieber kein Beispielbild einsetzen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

könnt ihr euch auch mal ein bißchen mehr mühe geben, hier was sinnvolles beizutragen



Ich war doch voll on topic!


Geschrieben

Wenn ich bedenke was manche aus meinem unschuldigen ....ickstübchen alles machen

Susi


Geschrieben

Tja, liegt vielleicht daran, dass Frau Susi beim Stricken im Stübchen immer am Nicken ist?


Geschrieben

Ich war doch voll on topic!



du warst doch gar nicht gemeint


Geschrieben

Ohne Schleichwerbung machen zu wollen... da gab´s mal nen Werbespot "Einmal gepoppt nie mehr gestoppt!" ;-)


Oder wie man von seiner Oma schockiert wird...
als ich noch klein war (laaaang ist´s her) und ich mit meiner Oma mal Mühle spielte hatte sie auf einmal eine "Fickmühle" (Ficken = altdetusches Wort für Hin- und Her-bewegen) was neuerdings "Zwickmühle" genannt wird.
Ich kleiner Bub war ob der Wortwahl ziemlich irritiert :-D


Geschrieben (bearbeitet)

Selbst andere Sprachen werden schon angegriffen:
französisch, englisch, griechisch, usw etc pp

Was ist eigentlich mit Po-etisch? Ethik im A****?


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Gerade noch etwas eingefallen
×
×
  • Neu erstellen...