Jump to content

Aprilscherze


vidiviciveni

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Heute ist es wieder mal so weit, daß alte Bräuche belebt werden. Man nimmt sich wieder mal eine wenig hopp und auch die Zeitungen veröffentlichen einige Scherzartikel.
Beispiel aus Wikipedia:

Zahlreiche internationale Nachrichtenagenturen warnten des Öfteren zum 1. April vor dem Umweltgift Dihydrogen-Monoxid (H2O), einem Hauptbestandteil des sauren Regens, welches in Tumoren und Kernkraftwerken zu finden sei und beim Einatmen tödlich wirke.



- Wie habt Ihr den Tag begangen?
- Wen habt Ihr hopp genommen?
- Welche Scherze habt Ihr mit den Leuten getrieben?
- Auf was seid Ihr reingefallen?



bearbeitet von vidiviciveni
Geschrieben

ich wixe nicht mehr



na gut, dann fang ich jetzt an ey figgn Mails zu schreiben.


Geschrieben

- Auf was seid Ihr reingefallen?

ich habe in die online Liste geschaut


Geschrieben

Nicht reingefallen, aber trotzdem nett

Zum 1. Juli werden alle Handynummern auf eine einheitliche Länge von 15 Zahlen umgestellt, da die Anzahl der Handys innerhalb der letzten Jahre in der EU sprunghaft angestiegen ist und die Nummernkreise langsam erschöpft sind. Wer eine Wunschnummer beantragen möchte, kann dies online gegen eine Gebühr von 100 Euro gerne tun .


Geschrieben

Der WDR hatte vor Jahren mal im Radio gemeldet, daß das Atom U Boot "Nautilus" von Rotterdam kommend den Rhein hinauf fahren würde bis Köln. Dort könne es besichtigt werden.

Einer der darauf reingefallen ist, hat doch glatt ein Taxi genommen um sich das anzuschauen. Die Taxikosten wollte er anschließend vom WDR wiederhaben....


Geschrieben

In einem Wald im Taunus wurde ein Tier gerissen, die Spuren waren völlig abnormal.

Ein Sprecher des hessichen Landeskriminalamtes erklärte vor der Kamera, dass eine solche DNA noch nie festgestellt wurde, kein bekanntes Lebewesen hat eine ähnliche DNA, wir bleiben dran.

Ein Wissenschaftler des Frankfurter Zoos erklärte in einer Live-Schaltung, dass alle Wissenschftler mit Hochdruck daran arbeiten, herauszufinden, welches Lebewesen das sein kann.

Eine benachbarte Feuerwehr hat den Bereich abgesperrt und baut gerade Scheinwerfer auf, um optimales Licht für die Forscher zu ermöglichen. Die Schaltung in den Wald war live.

(Hessischer Rundfunk, Maintower)


Geschrieben

Aprilscherze gibt es schon länger


Geschrieben

Westerland. Hindenburgdamm wird ausgebaut! Noch in diesem Jahr wird mit den lang ersehnten Ausbauarbeiten des Hindenburgdammes begonnen. Bis zum Jahr 2012, so das Westküstenpolitische Gremium, entsteht rechts und links des Bahndamms jeweils eine Fahrspur für Kraftfahrzeuge bis 3,5 to zul. Gesamtgewicht. Die geplante Trasse soll zur Entlastung des Bahnverkehrs beitragen und entspringt dem Wunsch vieler Urlauber und Einheimischer, die als Pendler auf dem Festland Arbeiten. Finanziert wird der Ausbau sowohl mit Unterstützung der Bahn, als auch mit der neu eingeführten Westküstensteuer.


Geschrieben (bearbeitet)

Nicht reingefallen, aber trotzdem nett


Ab dem 01. April gibt es eine Katzensteuer, viele haben ja eher einen Stubentiger als einen Hund.

Damit es glaubwürdiger wirkt, noch ein Foto der OB mit Katze dazu.



Und irgendwie muss das Stadtsäckel gefüllt werden.


bearbeitet von Motte6496
Geschrieben

Gestern Abend in der "Aktuellen Stunde" im WDR.

In Gütersloh wurde in einem Parkhaus geblitzt. Von wegen der leeren Stadtkassen.
10 km/h sind da erlaubt.
Der Starenkasten blitze ohne Ende. Die Fahrzeugführer/innen waren sauer ohne Ende!
Jeder der das gesehen hat hielt das für echt und wird sich "Parkhaus Gütersloh" gemerkt haben.

Ganz zum Schluß der Sendung zeigten die dann, wie die Fahrer ihr Geld mit einer bissigen Bemerkung zurück bekommen haben.

Das war so scharf gemacht, das das jeder geglaubt hat. Auch ich....


Radio Bielefeld vermeldete gestern, das ein Nashornbaby aus einem Wanderzirkus weggelaufen ist.
Ploizeisprecher, Jagdaufseher, Tierparkchef undTierheimchefin wurden interviewt. Die gaben alle gute Tipps.
Zig Personen wollen das Nashornbaby dann gesehen haben.
Eine Frau völlig aufgelöst: "Da im Oetkerpark läuft es rum. Ich habe so was noch nie erlebt."
Ein Mann wollte es auf einem Feld gesehen haben.

Also das war klar das das ein Scherz war. Aber wie die Leute ein Nashorn sehen können, das gar nicht existiert....


×
×
  • Neu erstellen...