Jump to content
TheHeel

Medizinische Verlängerung

Empfohlener Beitrag

TheHeel
Geschrieben

Hallo,

zunächst einmal sei gesagt, dass ich nichts vorhabe sondern einfach nur mal nachfragen möchte, verschiedene Meinungen einholen.

Und zwar es gibt doch die Möglichkeit seinen Penis operativ zu verlängern. Dabei kann man bis zu 6 cm mehr an Länge gewinnen und 3 cm Dicke. Und hier ist die Frage. Könnte man nicht in der heutigen Medizin noch mehr raus holen? 

Bei diesem Eingriff wird ja etwas die Penishalterung entfernt und weiter vorgeschoben, quasi der innere Penis rückt vor. Allerdings, wenn eine Frau sich entscheidet ein Mann zu werden, dann doch auch ein Penis geformt. Könnte man nicht durch diese Methode sogar noch mehr rausholen als mit der klassischen Variante? Man stelle sich vor, dass jemand der einen 6-7cm Penis hat, mit der anderen Methode sogar einen 14 oder 15cm Schwanz bekommen könnte.

Also, nur mal als Gedanke. Wäre das nicht möglich? Kennt sich da jemand aus?

Jeden anderen unnötigen geistigen Dünnschiss, der nichts mit dem Thema zu tun hat bitte aufnehmen, höre ich mir später an..

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben
Nun, da bei der operativen Verlängerung im Endeffekt bereits vorhandenes Material durch einen Einschnitt des Haltebandes zwischen Penisschaft und Schambein nach Außen geholt wird, kann so ein Längenzuwachs nur insoweit erfolgen, als das vorhandene Material es vorgibt. Mehr ist nicht möglich, außer man bringt einen Fremdkörper ein. Solche aufpumpbaren Systeme werden aber meines Wissens nach nur für einen Komplettaufbau eines Penis verwendet und nicht für einen bereits existenten. Zudem könnte es gut sein, dass ein solcher Eingriff hierzulande noch bei Impotenz angewandt wird, doch muss man diese dann wohl vorher auch nachweisen. Auch die Verdickung durch Injektion von Eigenfett oder Hyaluron ist durch das bereits vorhandene Gewebe beschränkt.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)
vor 34 Minuten, schrieb TheHeel:

Wäre das nicht möglich? Kennt sich da jemand aus?

Zu allen medizinischen Fragen gibt es Rat bei den entsprechenden Spezialisten. Stell dir vor, die haben Jahre lang studiert, um zu wissen was möglich ist und Beratung/Aufklärung und die entsprechende praktische Erfahrung ist deren Beruf.

Ich deiner Stelle würde diesen Weg vorziehen.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
Deadpool81
Geschrieben
Sicherlich ist vieles operativ möglich. Es ist eine Frage der Moneten. Das solltest du aber besser Fachärzte fragen. Was und wieviel, aber ich denke da gibt es mittlerweile keine Grenzen.
GudrunAfterDark13
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb TheHeel:

Allerdings, wenn eine Frau sich entscheidet ein Mann zu werden, dann doch auch ein Penis geformt. 

Wasn das für ne transfeindliche Aussage? 🙄 Transmänner sind auch ohne Penis schon Männer. So eine OP ist etwas komplett anderes als eine Verlängerung. Frag doch einfach den Arzt oder die Ärztin deines Vertrauens und nicht Menschen im Internet. 

  • Gefällt mir 2
MOD-Sunshine
Geschrieben

Ich habe hier jetzt einige Off-Topic Beiträge und deren Reaktionen entfernt. Wenn Ihr nichts konstruktives zu dem Thema beitragen könnt, so bitte ich Euch doch einfach kommentarlos weiter zu ziehen.

LG
MOD-Sunshine, Poppen.de Team

  • Gefällt mir 1
berlin_er44
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb TheHeel:

Also, nur mal als Gedanke. Wäre das nicht möglich? Kennt sich da jemand aus?

Ich weiss nicht. Hast du einen kleinen? Dann kann dir dein Arzt deines vertrauens bestimmt besser hefen als das Forum!

vor einer Stunde, schrieb TheHeel:

Jeden anderen unnötigen geistigen Dünnschiss, der nichts mit dem Thema zu tun hat bitte aufnehmen, höre ich mir später an..

Deine Frage ist doch dünnschiss...Verzeihe wenn ich die wahrheit ausspreche...

  • Gefällt mir 1
Lion-Sin
Geschrieben (bearbeitet)

😕 bin erstaunt was so alles als transfeindlich gilt. Er wollte sicher nur darauf hinaus, das dort mit haut Transplantation gearbeitet wird und ob es da Ansätze gibt, dieses auch bei bio. Männern, bei Vergrößerungen einzusetzen.

 

Naja zum eigentlichen Thema, würde auch raten dir einfach mal im Netz Spezialisten raus zu suchen und dort mal nach zu fragen. Da wirst du sicher wesentlich schneller und an fundiertere Antworten kommen.

bearbeitet von SGCouple88
  • Gefällt mir 2
GentlemanJo
Geschrieben
Wir haben den Penis, den uns die Natur verpasst hat. Der ist eine Maßanfertigung und er ist gut, genau so wie er nun mal ist. Kreative Menschen kennen heute doch so viele Möglichkeiten sich sexuelle Freude zu verschaffen. Wenn der Mann jetzt halt einen kleinen Pimmel hat, kann er doch trotzdem eine Frau vollumfänglich befriedigen. Es gibt Spielzeuge, er hat nen Mund. Notfalls nimmt er seinen Arm, der wird dann ja wohl groß und dick genug sein. Warum sollte man jemanden an seinem Pimmel rumschnippeln lassen. Wir sind keine Haie und haben nur einen Pimmel. Also ich zumindest. Es wäre blöd, wenn den jemand kaputt macht. Brauchen tue ich den zu zwei Zwecken. Zum Wasser lassen und zum Kinder zeugen. Um es einer Frau richtig zu besorgen gibt es heute deutlich geeignetere Werkzeuge. Also um Himmels Willen, nicht am Pimmel rumdoktern lassen.
  • Gefällt mir 1
MDettmold81
Geschrieben
Eigentlich ists ja so, daß du den geistigen Dünnschiss verbreitet. Hättest das mal im Netz nachgeschaut, hättest erkannt, daß da einem, der einen kurzen hat, nichts mit einer Methode, wie sie beim Penisaufbau benutzt wird, drangeflanscht werden kann.
  • Gefällt mir 1
GentlemanJo
Geschrieben (bearbeitet)

Gibt es da jetzt zu jedem Thema eine Diskriminierungsdebatte? Es nervt. Werdet alle mal erwachsen!

Nicht jeder der etwas einfach nicht besser weiß diskriminiert andere. 

Das ist ein Forum, da kann man Fragen stellen und andere können auch was richtig stellen. Aber normal, ohne Streit.

Danke

bearbeitet von GentlemanJo
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Bei solchen Fragen gehe doch lieber zu einem richtig echten Fachmann.
hamburgnord1980
Geschrieben
Bis zu 3cm mehr Dicke? Dann wird's hier bei einigen schon zweistellig. 😂
  • Gefällt mir 1
Maximilian666
Geschrieben
Alsoooo, ich kenne da jemanden, der hat sich seinen Penis auf die Stirn plantieren lassen. Blöd nur dass er jetzt immer den Sack anheben muss, wenn er was sehen will......oder eben den Kopf weit genug schiefhalten 😂😂😂😂
zweigernmehr
Geschrieben
Einen Penis zu verlängern, wozu? Meiner Meinung nach dient dies nur dem eigenen Ego. Meine Devise ist schmecken muss er und der Halter sollte damit umgehen können. Vergesst den Porno !
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...