Jump to content

Sexwerbung im TV - was soll das sein?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mahlzeit,

vielleicht gab es das Thema schon. Trotzdem amüsiert es mich, wenn nachts diese Sexclips im TV laufen. So, wie sich die Plastik-Barbies da anbieten, dass mittels eines Codes Frau automatisch geil wird ist doch unterste Schublade und an Peinlichkeit fast nicht zu toppen. 

Warum gibt es dagegen denn noch keinen Aufstand, wenn die meisten Frauen doch nicht als Sexualobjekte gesehen werden wollen.

Da wird auf Erotikportalen dagegen mehr diskutiert, als in der Öffentlichkeit, wo das tatsächlich stattfindet.

Trotz Freier Marktwirtschaft etc. (jeder darf sein Geld verdienen, wie er will) vermittelt solche Werbung doch das Bild einer Frau, dass sie eigentlich nur zu dem Zweck da wäre, sich sexuell zu verkaufen.

Ist das nicht scheinheilig? Was ist eure Meinung? 

Grüssle, X.

  • Gefällt mir 1
futuresoundofegypt
Geschrieben
Frauen messen Dinge gerne mit zweierlei Maß. Sollte bekannt sein. Bei der Aktion ist es von Vorteil, also Erlaubt. Männer sind Blöd und geben für den Scheiß Geld aus. Der Frau tut es nicht Weh sich vor der Cam auszuziehen und so zu tun, als würde sie mit der Maus Sex haben, also wird es toleriert. Aus die Maus. Anders würde das aussehen, wenn die ekligen Kerle real Hand anlegen würden bei den Damen. Da ist bei den fiktiven Verhalten aber nicht der Fall, somit ist nur der Mann der Geschädigte, weil er Geld bezahlen muss. Frau muss nur ihren Körper in ihren 4 Wänden vor der Cam zeigen.
Zander48
Geschrieben

Die Zeiten,dass die meisten Männer dort anrufen und sich einen runterholen mitten in der Nacht dürften vorbei sein,ich denke das er billiger an jedem Ort zu jeder Zeit am Handy einen Porno seiner Wahl anschauen kann und er sich mit Genuss den Schwanz wichsen kann...für null Euro.....

  • Gefällt mir 1
Mik3-Molly
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb moselindianer76:

erklär deiner 9jährigen Tochter mal den Satisfyr, Liebeskugel, etc.  🤯

Bestell so ein Sextoy und gib deiner Tochter die Bedienungsanleitung, schon ist das Ding erklärt.

Ich bin der Meinung, dass jeder Mann, jede Frau und jedes Transgender selbst wissen müssen was sie mit ihrem Geld machen. Ich persönlich rufe weder bei so einer Hotline an, noch ziehe ich mich für so eine Hotline aus!

Molly

ReichMirDieHand
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Zander48:

Die Zeiten,dass die meisten Männer dort anrufen und sich einen runterholen mitten in der Nacht dürften vorbei sein,ich denke das er billiger an jedem Ort zu jeder Zeit am Handy einen Porno seiner Wahl anschauen kann und er sich mit Genuss den Schwanz wichsen kann...für null Euro.....

Sollte man meinen, aber die (extrem nervigen und dämlichen) Werbeclips laufen ja nach wie vor, also scheint es sich immer noch zu lohnen.

Ich denke, man muss hier unterscheiden zwischen passivem Pornokonsum und aktivem (persönlichen) Telefongespräch. Vielleicht liegt ja genau darin der Kick, keine Ahnung...und den gibt es auch via Internet nicht für lau. Nur: wer glaubt denn das ganze Gesäusel und Gestöhne einer Wildfremden aus der Hörermuschi...äh, -muschel? (hab da immer bügelnde Frauen mit Headset im Hinterkopf^^). Oder spielt das letztendlich gar keine Rolle? 

Na ja, Sex sells...

cuddly_witch
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb moselindianer76:

Um die Uhrzeit schlafen die meisten Frauen wahrscheinlich, und dass ist ja auch gut so, denn die Werbung richtet sich ja an die Männer...

und während Madame im Bett schläft, kann Monsieur sich da anmelden/anrufen und sich gepflegt einen von der Palme wedeln 😂

Aber mal im Ernst, ich persönlich finde es schlimmer, dass nachmittags die Werbung von EIS & amorelie laufen... erklär deiner 9jährigen Tochter mal den Satisfyr, Liebeskugel, etc.  🤯

Genau das wollte ich schreiben! Ich sehe diese komischen Cam-Tussis nur, wenn ich mal was spät nachts etwas aufgenommen habe. Ansonsten schlafe ich um diese Uhrzeit. Es ist mir aber auch total wumpe, was die im Fernsehen zeigen, weil da eh nur Schund läuft.

Anina1
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Mik3-Molly:

Bestell so ein Sextoy und gib deiner Tochter die Bedienungsanleitung, schon ist das Ding erklärt.

Du hast keine Kinder , stimmts?

 

vor 4 Stunden, schrieb Xtremo:

vermittelt solche Werbung doch das Bild einer Frau, dass sie eigentlich nur zu dem Zweck da wäre, sich sexuell zu verkaufen.

Sehe ich nicht so und habe auch nicht das Gefühl , dass Männer in allen Frauen ein "Sextoy" sehen.

  • Gefällt mir 1
kusheldir
Geschrieben
Die Hälfte unserer Kultur ist scheinheilig, imho. Mindestens!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
na ja, mit direkter Werbung hat das ja nun eher weniger zu tun... Dieser Blödsinn läuft ja nur zur nächtlichen Zeit, aber scheinbar gibt es für diese Hotline Dienste einen Markt, wo einsame Herzen sich von diesen Telefonnutten aufgeilen lassen und sich damit begnügen, wenn irgend solch gelangweilte Callcenter Mitarbeiterin beim Kreuzwort rätseln stöhnt, während sich der gebannte Zuhörer dabei einen von der Palme wedelt - für teuer Geld... Nehme mir schonmal nachts Sendungen auf, wo halt teils diese Werbezeit mit solch Schund gefüllt ist, welche ich aber beim anschauen der gewünschten Sendung einfach weiter spulen kann....
  • Gefällt mir 1
Mik3-Molly
Geschrieben (bearbeitet)
vor 40 Minuten, schrieb Anina1:

Du hast keine Kinder , stimmts?

Das tut nichts zur Sache! Ich habe auf eine Aussage geantwortet, die getätigt wurde. 

Wenn du dir den Beitrag von @moselindianer76 durchgelesen hast, dann hast du auch folgenden Satz gelesen .

vor 1 Stunde, schrieb moselindianer76:

erklär deiner 9jährigen Tochter mal den Satisfyr, Liebeskugel, etc.

Auf genau diesen Satz bin ich eingegangen und habe ihm den Ratschlag gegeben, dass er es sich mit dem Erklären doch einfach machen kann.

bearbeitet von Mik3-Molly
Geschrieben (bearbeitet)

Diese Reaktionen hab ich eigentlich erwartet...dass eigentlich die meisten diese Sexwerbung lächerlich bzw damlich finden ... Obwohl ich sagen muss, es gibt eine, die geht mir ans ♥ ... Die Barbusige die meint:

soll ich euch was kochen? Gruppengebrüll: Neeein! ...soll ich euch was vorlesen? Neeein! ...was wollt ihr dann? Gruppengebrüll: Ti-tten, Ti-tten!  ...geht mitten ins ♥ ...🤔

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
StaenkerJule
Geschrieben
Plastik Titten gehen dir ans ♥ 🤔🤦‍♀️
tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Wenn der Markt alles regelt, wird es wohl einen Markt für diese Werbung geben...

Papi allein im Hotel auf Dienstreise, oder so

Aber wer behauptet, Frauen würden sich nicht dagegen wehren? Als die Privaten mit diesem Schund anfingen, haben sich nicht nur die Vertreter der katholischen Kirche echauffiert auch Frauen haben protestiert. Aber halte mal den Protest über Jahrzehnte aufrecht, das geht nicht, und wenn sich keiner mit aufregt schon gar nicht....

Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb moselindianer76:

Um die Uhrzeit schlafen die meisten Frauen wahrscheinlich, und dass ist ja auch gut so, denn die Werbung richtet sich ja an die Männer...

stimmt... ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass ich sowas in den letzten Jahren mal gesehen hätte...:confused:

Thorshammer59
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Xtremo:

Trotz Freier Marktwirtschaft etc. (jeder darf sein Geld verdienen, wie er will) vermittelt solche Werbung doch das Bild einer Frau, dass sie eigentlich nur zu dem Zweck da wäre, sich sexuell zu verkaufen.

schlimm ist das, ganz schlimm!!!

denn letzten endes bewirkt ein solches frauenbild ja auch, dass immer weniger frauen bereit sind, es gratis zu machen.

winternick
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Xtremo:

Ist das nicht scheinheilig? Was ist eure Meinung?

A es wird keiner gezwungen das zu schauen
B um die Uhrzeit shclafe ich, also mir egal was im TV läuft

Cougar_No1
Geschrieben
Schlimmer finde ich die Eis.de Werbung, die mittlerweile nachmittags (!) im normalen TV-Programm läuft und so ne Melodie hat, dass meine Kids die schon mitsingen!
  • Gefällt mir 1
andyax
Geschrieben
die sexclip damen sind wirklich extrem aufgespritzt , völlig unnatürlich , wirkt auf mich eher abschreckend ,
SexPaarDDorf
Geschrieben
Ich finde die super! Die sind so freaky durchgekünstelt, eigentlich sind die schon fast so etwas wie Kunstwerke. Es wirkt auch seltsam, wenn man beobachtet, wie vorsichtig manche von denen nur gaaaaanz leicht mit ihren Mördernägeln die eigenen Brüste beim „Streicheln“ zu berühren versuchen. Klar: Wenn man sich von A nach F aufpumpen lässt, spannt es irgendwann etwas😂. Dennoch bin ich jedesmal fasziniert davon, wie sexy sich diese „Aliens“ selber vorkommen... Nein, ernsthaft: Eigentlich müssen die Mädchen einem leidtun und den Operateuren sollte man die Zulassung als Mediziner entziehen...
Nitrobär
Geschrieben

Die Frauen die da zu sehen sind wollen explizit so gesehen werden , das nennt man Selbstbestimmung , das Ziel der Emanzipation .

Das solche Clips immer noch laufen zeigt schlichtweg das sich die Anbieter solche Werbezeiten leisten können und wollen . 

Da zu dieser Zeit keine Kinder mehr vor dem TV hocken sollten , ist die mögliche Problemgruppe die noch kein eigenes Frauenbild hat nicht betroffen und vom Rest erwarte ich ein Eigenes , das sich nicht durch solche " Sendungen " bildet . 

×
×
  • Neu erstellen...