Jump to content
silvia_tv

Stille Örtchen

Empfohlener Beitrag

silvia_tv
Geschrieben

Hallo ihr Lieben. 

Eine ernst gemeinte Frage an alle besonders tv, ts, cd, und interessierte. Auf welches stille Örtchen geht ihr wenn ihr mal müsst zb wenn ihr im Restaurant seid etc.

Geht ihr auf Damen oder Herren Örtchen?

Bitte nur wirklich ernst gemeinte Antworten. Dumme Sprüche kann ich selber.😘

Geschrieben
mal so, mal so...
  • Gefällt mir 1
Bettyerotica
Geschrieben
Bin zwar kein Mann, wenn ich die Wahl hätte würde ich aber auf die Herrentoilette gehen. Gibt nix schlimmeres als das Damenklo!!
  • Gefällt mir 5
RubensBesterFreund
Geschrieben

Ich gehe immer auf die stille Treppe 🤷🏻‍♂️

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb silvia_tv:

Bitte nur wirklich ernst gemeinte Antworten. Dumme Sprüche kann ich selber.😘

Karneval bin ich auch mal auf die Herrentoilette gegangen. Vor der Damentoillette noch 30 Damen vor mir und ich musste echt dringend. Die Kabinen bei den Männern sind ja immer frei. Also reingelatscht, ein "sorry jungs" gesagt und ab in die Kabine :)

Also als Mann auf die Damentoilette zu gehen ist ja eindeutig weniger schlimm, als, als Frau in die Herrentoillette. Wobei man da auch nichts sieht und als Frau eh nicht sehen will.

Such es Dir also aus!

Maria2466
Geschrieben
Machst du gar nicht @Ziegen_maeh123 :D
Lion-Sin
Geschrieben
Dumme Frage, sorry. Streich da doch einfach mal TS raus oder präzisiere es was besser... Logisch das Transmann aufs Herrenklo geht und umgekehrt Transfrau aufs Damenklo. Ausnahmen sind da wenn oft nur in den Anfängen. Wozu willst du diese Infos? Was generelles und da ist da das Geschlecht egal. Wenn die Not groß, die Schlange lang, geht Mann auch aufs Damenklo und umgekehrt. Schön immer in Clubs zu beobachten, da ist eh dauer voll auf dem Damen WC und siehst dann auch immer wieder welche die dann eben bei den Herren pinkeln gehen, weil sie sonst platzen würden.
  • Gefällt mir 2
RubensBesterFreund
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Maria2466:

Machst du gar nicht @Ziegen_maeh123 :D

Wie meinst du das ? Bin jetzt irritiert 😬

Geschrieben
Ich kann mir vorstellen, dass sie auf das Männer Klo gehen, weil es sauberer ist
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Natürlich auf die Unisextoilette 🍹😎
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ist doch einfach... wenn die Herren Tv oder CD meinen, sie müssten im stehen pinkeln, dann erübrigt sich die Frage wohl von vorn herein. Im Damen WC gibt es nur abgeschlossene Kabinen, da ist es dann wohl egal, was unterm Röckchen los ist.. denke auch nicht, dass Frauen sich dann belästigt fühlen müssen. Und der Kajal ist auf dem Damen WC auch stessfreier nachgezogen.. denke ich..
  • Gefällt mir 5
böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb Thooomes:

denke auch nicht, dass Frauen sich dann belästigt fühlen müssen.

Ich weiß nicht, warum sich eine Frau da belästigt fühlen sollte.

bearbeitet von böses_Mädchen781
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Ziegen_maeh123:

Wie meinst du das ? Bin jetzt irritiert 😬

Oje 

Laila227
Geschrieben
Ich saß mal beim Ausländeramt neben einer sehr chicen, schönen Frau, wir unterhielten uns prima, ich sagte, ich geh mal aufs Clo, sie sagte sie geht mit und verschwand dann zu meiner großen Verwunderung auf dem Herrenclo, sie erzählte mir dann später, daß sie in eier Show auftritt. War echt eine Superfrau !
  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Damen ist ja für Damen... Bei den Transfrauen wirkt das ja auch optisch so... Ansonsten kann ich mir vorstellen - dass das schnell Probleme geben könnte...
  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben

warum?

Na ja, wenn die Damentoilette eh schon überfüllt ist und sich dann noch Männer einmischen finde ich das echt doof! Das ist aber nicht diskriminierend. Die können überall hingehen. Gut, ich auch, aber das ist nicht der Punkt. Mich würde im Normalfall auch kein Mann stören, der männlich gekleidet ist. Dann soll er doch auf die Damentoilette gehen. Was sollte mich daran stören?

Ich mache meine Geschlechtszugehörigkeit aber auch nicht daran fest auf welche Toilette ich gehe.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
also ich geh auf die Damentoilette und hatte da nie Probleme..nur die Damen mit denen ich mich mal in Diskusionen ausseinander gesetzt habe, haben wohl Angst das da nur ein Typ in Frauenkleidern reingeht um sich da aufzugeilen.Aber Transgender sind ja nicht einfach Typen in Frauenkleidern..
renasia
Geschrieben (bearbeitet)

Meist aufs Damen wc,war aber auch schon aufm Herren  Wc. (Zb  unangenehm aufm Campingplatz; Allein  nachts aufs  Damen wc/ Dusche , also ging man mit zu den Jungs)

bearbeitet von renasia
8x4
Geschrieben
Gerade eben, schrieb silvia_tv:

Hallo ihr Lieben. 

Eine ernst gemeinte Frage an alle besonders tv, ts, cd, und interessierte.

Wofür steht denn die Abkürzung cd?

silvia_tv
Geschrieben

Crossdresser 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

 ich fänd das  ok wenn eine ts auf die damentoilette gehen würde. wär ich eine ts, würde ich das so machen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
würde gerne aber mal wieder ein bischen differnenzieren und zwar...nen Denkanstoss, wenn ich eine Person bin die sich aufgeilt sich in Frauenkleidern zu präsentieren...wäre der Gang auf die Damentoilette nicht eine indirekte sexuelle Handlung? :-)
  • Gefällt mir 2
Landmann52
Geschrieben

Boah,  Probleme über Probleme. Jeder sollte wenn er muß überall drauf gehen, wer beim müssen an Sex denkt, denke ich läuft nicht ganz rund! 

Filou1976
Geschrieben
Fände ich komisch wenn jemand neben mir den Rock am Pissoir hebt... Würde die Damen Toilette nehmen. Und was hat das mit Sex zu tun? Sind doch Kabinen...
winternick
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb silvia_tv:

Hallo ihr Lieben. 

Eine ernst gemeinte Frage an alle besonders tv, ts, cd, und interessierte. Auf welches stille Örtchen geht ihr wenn ihr mal müsst zb wenn ihr im Restaurant seid etc.

Geht ihr auf Damen oder Herren Örtchen?

Bitte nur wirklich ernst gemeinte Antworten. Dumme Sprüche kann ich selber.😘

ich bin zwar weder tv, Ts noch Cd aber habe einen Sohnd er gerade in der orientierungsphase ist. Er lebt bisher nur privat als Frau, ist er als Frau unterwegs benutzt er die Damentoilette.
Im Berufsleben als Mann und dort die Herrentoilette.

×
×
  • Neu erstellen...