Jump to content

Dicke Stripperinnen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo an alle!

Ich habe seit Tagen Kontakt mit einen Stripper und bewundern es eigentlich auch, weil jede Frau und auch Mann steht doch auf einen professionellen Stripp.

Es gibt ja immer nur schlanke und durchtrainierte Schönheiten Frauen wie Männer, aber wie ist die Nachfrage bei dicken?

Kann man als dicke Stripperin auch erfolgreich sein und reizt sowas die Männerwelt überhaupt?

Geschrieben
Das sind dann meist eher so Burlesque-Tänzerinnen, oder?
Geschrieben
Klar wiso soll man denn nur weil man Kurven hat nicht auch sowas machen dürfen, es gibt doch genug Männer die Frauen mit Kurven schätzen! Wenn man es gut umsetzen kann.
Geschrieben
Schönheit liegt wohl im Auge des Betrachters.... und jaaaaa, soll auch Männer geben die auf Rundungen stehen....
Geschrieben
Mir würde es gefallen, aber ich denke mal die meisten dicken trauen sich nicht. Weil sie mit ihren Körper nicht im reinen sind.
Geschrieben

Null! Niente, never. Nichts reitzt mich daran, eine dicke Stripperin zu sehen.

Geschrieben
kommt immer auf das auge des Betrachters an denk mansche finden schlanke w gut und manche stehen eben auf mehr kurven und möden es mollig
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BBW85:

Kann man als dicke Stripperin auch erfolgreich sein und reizt sowas die Männerwelt überhaupt?

Natürlich!

Wobei die Begrifflichkeiten hinsichtlich Körperbau sehr dehnbar und die Abgrenzungen zwischen schlank bis zum anderem Ende der Skala sehr fließend sind.

Eine ”dicke“ Frau kann in den Augen des einen Mann noch eine normale gut aussehende Frau mit schönen Kurven sein, für seinen Tischnachbarn am Bar-Tresen aber schon wieder fett sein.

Geschrieben
Ich kann mir das durchaus vorstellen, dass Männer sich auch Frauen anschauen, die etwas molliger sind. Es gibt soviele Männer, die auf Rubensfrauen stehen und ich vermute mal, dass sie sich auch gern nen Strip anschauen würden.
Geschrieben
wenn ich mich zwischen einer dicken und einer schlanken/dünnen Stripperin entscheiden müsste, ich würde die Dicke nehmen. Gefällt mir einfach besser. Habe keine Lust auf Knochen.
Geschrieben

Kommt doch auf den persönlichen Geschmack an und wenn sie sich gut bewegen kann..warum nicht? 

Geschrieben
Nö, das wird hier vermutlich nur als Schutzbehauptung aufgestellt, weil's hier kaum schlanke Frauen gibt und die Kerle sich die Chancen auf nen "besser widerlich als wieder nich"-Fick nich vermasseln wollen. 😂 Wenn's dafür einen Markt gäbe, dann wäre nicht die überwiegende Mehrheit der Stripper_innen normschön und trainiert. 🤷‍♂️
Geschrieben
Der Geschmack zählt jeder ist da anderst zum Glück
Geschrieben
Das kommt doch viel eher darauf an, wie sie sich bewegt! Hast du mal tanzende Frauen beobachtet? Meist haben die mit den etwas mehr Pfunden den Rhythmus so ws von drauf ...... Und ein Strip muss „gekonnt“ sein, sinnlich.....
Geschrieben

Also ich stehe nicht bei dem Mann auf den Stripp

.Nach dem ich 2 unterschiedliche  Herren hatte die ihren String zwischen den Arschbacken heraus wühlen mussten, weil der beim lasziven herunter streifen nicht mit wollte war mir auf diese Nummer der Appetit vergangen. Hinzu kam das der eine String in die Kerze flog und Feuer fing....:fire:

Tja die Damen mit mehr auf den Rippen.:kiss:

Es ist doch hier nicht anders wie beim Podest mit ausziehen.Die Mehrzahl der Herren richtet ihr Blick eben auf das Gardemaß.

Ich denke da braucht man schon viel Rückrat mit vielleicht 120 Kilo im Hamburgs Kiez auf den Tisch zu tanzen ,wenn da überhaupt eine Marktlücke ist!

Männer halten mit Hohn und Spott wenn der Promille Spiegel hoch ist nicht gern hinter den Berg!:P

Frauen auch nicht,und die können sehr unangenehm sein...

Die Gesellschaft schaut immer noch auch 2018 auf Füllige mit hoch gezogenen Augenbraue.....!Bei vielen schläft die Toleranz noch!:persevere:

Ich selbst dick...finde es persönlich cool...Stripperin mit mehr!Kann ästhetisch cool aussehen,und das wäre mal ein Schritt nach vorn. Würde vermutlich erst einmal ein kleines Klientel ansprechen....aber vieles fing ja so an!:thumbsup:

Geschrieben

wenn sie gut ist und weiss wie sie sich gut verkauft,  kann sie sehr erfolgreich werden.

Miss_Verständnis
Geschrieben
Fremden Menschen beim Entkleiden zuzusehen finde ich langweilig. Ich geh auf Veranstaltungen mit solchem Programmpunkt nach draußen. Ist auch besser für meine Ohren. Wenn mich mein Partner damit überraschen würde, wäre es für mich supersexy. Das muss dann auch nicht mal professionell sein.
Geschrieben
@antioxidant mit Deiner Bemerkung "besser wiederlich als wieder nich"rückst Du Deine Geschlechtsgenossen ja nicht gerade ins beste Licht. Ich glaube nicht, daß es sooo viele Männer gibt, denen es scheißegal ist, wen sie vögeln
Geschrieben
Ich würde es definitiv sehr reizvoll finden 👍🏻
Geschrieben
Eine Frau mit schönen Kurven hat ihren Reiz, wenn sie dazu noch gelenkig ist und die richtigen Klamotten trägt, kann es durchaus aus erotisch sein. Das gilt jedoch für dicke wie für dünne Frauen. Dicke Frauen mag ich sehr gerne, doch sie müssen noch eine weibliche Figur haben, und dürfen auch nicht zu enge Dessous tragen, das wirkt dann schnell wie Leberwurst in Naturdarm. Es liegt immer im Auge des Betrachters, und somit ist es für den einen sehr schön, für den nächsten ein Brechmittel.
Geschrieben

Ist natürlich auch wieder Geschmackssache, aber ich wäre ein Fan erster Stunde 😍😄

×
×
  • Neu erstellen...