Jump to content

Frau Winkel . Eine nette Kundin !!!


Michi25hh

Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich war schon öfter mal bei Frau Winkel gewesen , irendwas war immer mit ihrer alten Heizung und so auch diesmal !
Frau Winkel ist eine ca 45-50 Jahr alte Frau , sie ist seit 3 Jahren Wittwe und wohnt seit dem alleine !Sie hat eine sehr weibliche, bis rundliche , Figurund gelockte braune Haare ! Sie war immer sehr nett und lud mich immer zum Kaffee ein und gab sehr gutes Trinkgeld !

Zum Glück war es nichts schlimmes und so war ich schnell fertig ! Sie machte wie immer Kaffee und wir unterhielten uns ein wenig und so versuchte ich ihr schonent beizubringen das sie doch bald eine neue Heizung braucht , sonst komme ich bald täglich .
Sie lächelte uns sagte na das wäre doch schön wenn ich täglich komme .
Ich verstand erst nicht , doch dann fiel mir ein was ich da grade gesagt habe und wie sie es verstanden hat . Ich lächelte und sagte ihr das ich ja gerne zu ihr komme , aber es doch sehr teuer für sie wäre .
Sie erzählte mir das sie sich z.Z eben eine so teure Anschffung nicht leisten könne und auch noch andere Sachen im Haus gemacht werden müssten und eben kein Mann da ist der das macht !

Ich sagte ihr das ich auch gerne weiterhin die Anlage reparieren werde und wenn sie möchte kann ich ihr ja am Wochenende helfen die anderen Sachen zu machen !
Sie freute sich und sagte mir das sie mich dafür auch bezahlen möchte , nur eben nicht so viel Geld hat : Ich sagte ihr das sei kein Problem , denn ich helfe ihr gerne .
" Darauf trinken wir jetzt einen Sekt " , wenn sie dürfen ? " sagte sie und sah mich an .
"ja ich darf , denn es ist Feierabend " antwortet ich ihr .
Sie holte eine Flasche und zwei Gläser und schenkte ein .

"Dann drinken wir mal auf gute zusammenarbeit und geben uns das DU ! " sagte sie und wir stossten an und sie sagte " ich bin die Helga " , ich sagte " ich bin Michi " und dann küsste sie mich auf den Mund .

Wir unterhielten uns über das was noch im Haus gemacht werden muss und leerten die Flasche und sie holte dann noch eine und wir tranken weiter .

Als die Flaschen dann auch halb leer war schaute sie mich so komisch an und fragte " sag mal Michi bei mir ist auch was nicht in Ordnung , kannste Dir das auch mal ansehen " und grinste mich an .
Ich war etwas begriffstutzig und verstand nicht ganz , antwortete ihr aber " ja das kann ich mal machen .
Sie stand auf und zog ihren Slip aus und sezte sich neben Mich auf das Sofa und schob den Rock hoch und spreizte die Beine . Mir wäre fast der Sekt im Hals stecken geblieben .
Helga zeigte ihre Muschi und sagte " da stimmt was nicht , sie ist nass und juckt wenn Du hier bist " , sie grinste mich an und leckte sich mit der Zunge über die Lippen .

Ich verstand und grinste zurück " na dann schau ich doch mal nach ".

Also beugte ich mich runter und schaute mir ihre Muschi genauer an , sie war nur teilrasiert und es lief etwas Saft aus ihrer Spalte .
Meine Zunge berührte ihre Perle und spielte an ihr und den Lippen .
Sie stöhnte leise auf "mmhhhhmmmm "
Ich streichelte mit einem Finger durch ihre Möse und drückte ihn leicht in sie , dabei leckte ich weiter ihre Perle .Helga lehnte sich zurück und genoss es einfach wie ich an ihrer Muschi spielte , dabei stöhnte sie immer wieder leise auf .
Ich drückte nun zwei Finger in sie und fing langsam an mich mit den Fingern in ihr zu bewegen und sie lies ihr Becken dabei kreisen .
Helgas stöhnen wurde lauter und ich leckte nun mal schnell an ihrer Perle und mal langsam , dabei immer die Finger in ihr und wieder raus ." Ohh ja das ist gut jaaa das ist gut " stöhnte sie nun noch etwas lauter .
"Ohhh jaaa weiter ohhh jaaaa jetzt jaaa jaaaa "schrie sie und mich spornte das noch mehr an .Ich Becken bebte und zitterte , ihre Scheidenmuskeln zogen sich zusammen und wieder auf .Sie drückte dabei meinen Kopf auf ihre Muschi und schrie wieder "jaaaaaaaaaaaaaaaaa "
Dann zog sie meinen Kopf weg und auch meine Hand drückte sie beiseite .
Sie drückte mich in das Sofa , so das ich nun angelehnt da sass , dabei kam sie näher und küsste mich .
" Das war gut Michi , sehr gut , aber ich will mehr !!! "
Sie streichelte über meine Beule und massierte meinen Schwanz durch die Hose .
Dann öffnete sie meine Hose und befreite meinen Pimmel . Sie zog meine Hose ganz aus und wir küssten uns die ganze Zeit weiter.

Nun sass ich da nackt und mit einer Latte . Sie zog sich vor mir aus und kniete sich vor mich auf den Boden , zwischen meine Beine .
Sie küsste meinen Pimmel und leckte die Eichel und dann lies sie meinen Schwanz in ihren Mund gleiten und lutschte ihm .
Nach kurzer Zeit des geniessens , stand sie auf und sezte sich auf mich und hielt mir ihre Titten hin . Sie waren schon älter das sah man , aber sie hatte schöne Nippel an denen ich lutschte und die sich sehr geil anfühlten . Auch ihr schien es zu gefallen , denn sie schloss die Augen .
Dann griff sie nach meinem Schwanz und platzierte ihn vor ihrer Muschi und lies sich nieder auf mir . Mein Pimmel verschwand ganz ihn ihr und sie fing an mich zu reiten und hielt sich sabei an meinen Schultern fest .
Ich fand sie schön eng und durch den Muschisaft klatschte es immer wieder.
Meine Hand streichelte dabei ihre Perle und ich versuchte dabei immer ihre Nippel zu saugen .
Sie stöhnte dabei immer lauter und ihr rytmus wurde immer schneller .
Auch ich stöhnte auf " mhhmm jaaa reite mich ohh jaaa das ist heiss "
Das spornte nun wieder sie an schneller zu machen .
Wir beide steigerten uns da richtig rein und unsere beider stöhnen wurde immer lauter . Bis ich meinen Saft aufsteigen spührte und mein Saft aus mir schoss und ihr in die Muschi .
Das brachte sie dann auch dazu das es ihr den rest gab , denn auch ihr Unterleib vibrierteund zuckte und sie hörte langsam auf mich zu reiten und küsste mich leidenschaftlich mit Zunge .

Wir blieben so sitzen und genossen ein langes Zungenspiel .

Als wir uns dann lösten tranken wir erstmal was und waren beide nassgeschwitzt.
" Wollen wir duschen gehen ? " fragte sie mich . Ich nickte und so gingen wir in ihr Bad und stellten uns unter die Dusche . Es war schön warm in der Dusche und das Wasser tat gut auf der Haut.
Wir seiften uns gegenseitig ein und spühlten uns ab , dabei küssten wir uns immer wieder .

Wir stiegen aus der Dusche und trockneten uns ab dann gingen wir ins Schlafzimmer .

Sie legte sich aufs Bett und sagte " Schau doch nochmal nach meiner Muschi " Und zog dabei eien Schmollmund .
Ich legte mich zu ihr aufs Bett und streichelte ihre Schenkel , meine Hände wanderten aufwärz und kamen an ihrer Muschi an . Helga drückte ihre Muschi an meine Hände und stöhnte leise " leck mich bitte !!!! "
Meine Zunge berührte ihre Muschi und strich durch sie durch und spielte dabei an ihrer Perle .

Helga fast meinen Kopf und streichelte ihn " Ja leck sie mir ohhhh mhhhmmm " stöhnte sie dabei .
Langsam drückte ich wieder zeri Finger in sie und fing an sie so zu stossen .
Meine Zunge tanzte immer noch durch ihre Muschi , rauf und wieder runter , dabei fingerte ich sie immer schneller und wieder langsam .
Sie lies ihr Becken kreisen und genoss es wie ich sie bediente ."ohh jaaa mmhhmmmja ja jaaaaajaaaaaaaa " stiess sie raus und quickte dabei " iiijaa iiijaaa ijaaaa ohhhhhh " und ich spührte ihren Orgasmus und genoss ihn , denn es trat Saft aus ihrer Muschi aus den ich kostete und er schmeckte sehr gut .

Wieder drückte sie meinen Kopf und Hand zu seite und zog mich zu sich hoch um mich zu küssen und sagte " Du leckst so gut " .

Dann drückte sie mich zur seite und legte sich auf mich , sie küsste mich innig und sehr leidenschaftlich . Ihre Hand streichelte meien Brust und wanderte zu meinem Schwanz .
Da angekommen streichelte sie ihn und er regte sich und stellte sich auf .Sie küsste sich an meinem Hals entlang zu meiner Brust und meinem Bauch .Als sie am Schwanz ankam leckte sie meine Eichel und genoss den ersten tropfen der aus der Eichel trat .
Langsam lies sie ihn in ihren Mund gleiten und lutschte sanft an ihm .Ein irres Gefühl wie sie das tat . Es machte mich noch geiler .
Sie schien es richtig zu geniessen an meinem Schwanz zu lutschen . es machte mich noch heisser , so das ich stöhnte " mhhhmmm ja das ist gut jaaa "

Sie lutschte weiter so leidenschaftlich an ihm das ich meinen Orgasmus schon fast spührte , ich wollte sie beiseite drücken , doch sie liess nicht von meinem Pimmel ab .
Da kam mein Saft angeschossen und sie lutschte weiter und genoss jeden Tropfen meines Spermas .
" Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh " schrie ich auf und genoss weiter ihr lutschen .

Als nichts mehr kam küsste sie sich wieder zu mir hoch und wir züngelten wieder sehr wild miteinander .


" Da freu ich mich schon drauf das Du am Wochenende hier arbeiten möchtest " grinste sie mich an und küsste mich .

Mal schauen was kommt am Wochenende ??????





Hoffe die Geschichte gefällt Euch !????

Dies ist NUR eine Geschichte und Namen können zufällig stimmen !!!!!!!!!!!!!




  • 6 Jahre später...
Geschrieben

Was ein Ärger das ich keine Heizungen reparieren kann


Geschrieben

Herrlich geile Geschichte. Bitte schreib weiter.


Geschrieben

Herrlich geile Geschichte. Bitte schreib weiter.


Na aber sicher, das wird er nach nur 7 Jahren sicherlich sofort erledigen...


Geschrieben

Sehr geile Geschichte, habe bei einer Kundin ähnliches erlebt.


Geschrieben

...schon komisch...in fast jeder Geschichte schreien die Leute beim Abgang und stöhnen als würden sie sterben...mannoman...das wäre nichts für mich...ich mags auch gerne wenns etwas heftiger wird, aber schreien muss dabei nicht sein :-)


Geschrieben

...mannoman...das wäre nichts für mich...ich mags auch gerne wenns etwas heftiger wird, aber schreien muss dabei nicht sein :-)


Dann schau nicht mehr in dieses Forum. Es sind Geschichten und Fantasien.

... Guten Morgen Mister Präsident...


Geschrieben

Die Geschichte ist jetzt fast 7 Jahre alt, glaubt hier wirklich jemand das die noch fortgesetzt wird ???
Lasst doch einfach den Schwachsinn diese alten Geschichten hochzuholen, bringt doch keinem was.


Geschrieben

mhmhm...doch...das finde ich schon, denn so hab ich diese Geschichte jetzt auch mal gelesen und ich fand sie auch sehr geil !!! Also hat es schon was gebracht so eine alte aber geile Geschichte noch vorne zu holen !!!


×
×
  • Neu erstellen...