Jump to content

schwuler opa


lehrer153

Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Eines Tages ging ich über nen Parkplatz im Westen von Lübeck. Da sass ein ca. 70j. Mann in seinem auto und suchte etwas. Es war Sommer und sehr warm. Er roch nach alk. Und hatte nur ne Turnhose an. Ich beobachtete ihn,das merkte er und sprach mich an. Na,willst du mit nach oben auf meinen Balkon kommen und ein Bier trinken? Jo sagte ich.in seiner Wohnung angekommen gab er mir ne Flasche.im wohnzimmer lief im Fernseher ein gayporno,sehr laut. Wir gingen auf den Balkon und prosteten uns zu. Nach her Zeit fummelte er unter dem Tisch an meiner Hose. Er war beschwippst und geil,sehr geil. Auf allen vieren hockte er ne kurze Zeit später neben mir und wollte an meinen puller. Aus der Wohnung die Geräusche des lauten pornos,der besoffene opi,ich war sofort spitz. Ich holte den Schwanz raus und lehnte mich zurück. Er wixte und nahm ihn in den Mund. Keine drei Minuten später trotzte ich alles in seinen Mund. Danach wixte ich ihn hart,aber ohne das ich seine Hose auszog. Er kam nach fünf Minuten, und spritzte alles in die buex. Das war sehr,sehr geil,


×
×
  • Neu erstellen...